Mehr außer nur YouTube

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Mehr außer nur YouTube

      Ich freu mich, dass der VLC Media Player YouTube abspielen kann, nur reicht das nicht mehr.
      Richtig gut wäre es, wenn man dem VLC Media Player das tool "Livestreamer" hinzufügen würde.
      Wenn man dann eine URL im VLC Meda Player öffnet, so wird die URL, wenn sie keine Mediendatei enthält, automatisch an das tool "Livestreamer" übergeben, welches dann den direkten Link für das Video oder den Stream heraussucht.
      Z. B. würde es auf YouTube eben den direktlink raussuchen. Bei bspw. der Seite mit dem ARD-Livestream würde es den Streamlink raussuchen. Bei Twitch das selbe. Bei Vivo etc. würde es den Medienlink raussuchen.
      Was noch interresant wäre, wäre eine komplett konfigurierbare Liste mit Seiten, welche der Livestreamer nicht unterstützt. Da könnte man dann sein eigenes Script einfügen.
    • Hallo Pilzinsel,

      Du magst Recht haben. Aber Du weißt ja, Recht haben und Recht bekommen ist zweierlei. In Deinem Fall müsste man sagen, einen Wunsch haben und ihn auch erfüllt zu bekommen, das Glück hat man in puncto VLC eher selten.

      Als ich Deinen Beitrag gelesen habe, musste ich unwillkürlich an die Wunschzettel denken, den in der kommenden Weihnachtszeit vermutlich wieder von den Kindern vor das Fenster gehängt werden, damit das Christkind sie holen und die Wünsche natürlich auch erfüllen kann. Na ja, gut dass es Eltern gibt, die stellvertretend für das Christkind tätig werden.

      Dein Wunschzettel hier im Forum wird zwar sicher von einigen gelesen, doch es wird niemand darunter sein, der diesen Wunsch erfüllen könnte. Die Macher des VLC, also das VideoLAN-Team, interessieren sich bestenfalls für ihr eigenes Forum.

      MfG, kodela