startfenster.de

  • Als ich ein Update für VLC installierte, tauchte auch startfenster.de auf. Ich deinstallierte dieses tool; und doch erscheint es, wenn ich Firefox aufrufe, als Start.

    Was kann ich gegen diesen uenrwünschten Vorgang unternehmen?

  • Lass mich raten, du hast den Player bei VLC.de runtergeladen und das "Kleingedruckte" (insbesondere den Punkt "Lizenzinformatioen" ) hier

    http://www.vlc.de/impressum.php

    nicht gelesen.


    Warum habe ich eigentlich hier

    Neue Version des VLC Players erhältlich !

    darauf hingewiesen, wo man sich den Player ohne jede andere Software oder Änderungen am Internetbrowser runterladen kann ?


    Man sollte auch seinen Browser und seine Einstellung so gut kennen, dass man Änderungen auch mal selbstständig rückgängig machen kann, und nicht wegen jedem "Scheiß" im Internet nachfragen muss.


    Ich bin mal so nett und beschreibe wie man beim Firefox die Startseite ändert

    1. Im Browser oben auf "Extras" klicken

    2. Im Erscheinenden Menü dann auf "Einstellungen" klicken

    3. Jetzt sollte man sich im Punkt "Allgemein" befinden

    4. Oben gibt es eine Feld "Startseite" - Dort sollte "Startfenster.de" stehen

    5. Dieser Eintrag kann jetzt auf die gewünschte Startseite z. B. "Google.de" geändert werden

    6. Nachdem die Änderung vorgenommen wurde, oben auf dem Reiter auf das "X" neben "Einstellungen" klicken

    7. Browser komplett schließen und neu starten, es sollte jetzt die neue Startseite erscheinen


    Sollte diese Anleitung nicht erfolgreich gewesen sein gibt es hier

    http://www.vlc.de/vlc_hilfe_forum.php

    Unter "Entfernen des Startfensters" noch eine Link (den ich aus Sicherheitsgründen selbst nicht angeklickt habe) zur Anleitung zum Entfernen des Startfensters


    Alles in allem möchte ich sagen, dass auch dieser Thread hier wieder zeigt, wie viele "Ahnungslose" es gibt, die weder von Hard- noch von Software geschweige denn vom Internet Ahnung haben, aber ständig die neuste Hard- und Software haben wollen (weil ihnen vielleicht jemand gesagt hat, wie "Toll" das doch alles sei) aber die Sachen nicht bedienen können.

    Tauchen dann Problme auf, suchen sie nicht erst selbst nach einer Lösung, nein, im Internet gibt es ja genug "Dumme" die man fragen kann und die dann nach einer Lösung suchen, warum soll man sich also selbst die Mühe machen ?

  • Noch eine kleine Ergänzung:


    Mit dem VLC von VLC.de bekommt man nicht nur das "Startfenster" untergejubelt. Da steckt noch etwas mehr drinnen. Ich habe die Datei vlc-2.2.5.1-win32.exe von VLC.de und zum Vergleich auch von VideoLAN.org heruntergeladen und mit 7-Zip geöffnet. Im folgenden Bild kann man in den ersten beide Sektionen den Inhalt bei VLC.de und in der dritten den von VideoLAN sehen:



    Im Installer von VLC.de sind also neben vlc-2.2.5.1-win32.exe noch die ausführbaren Dateien startfenster-replace.exe, goodgame.exe und updater.exe vorhanden. Was diese Dateien bewirken, kann ich aus eigener Erfahrung nicht beurteilen, ich habe mir den VLC noch nie von VLC.de besorgt.


    Man sollte diese Programme über die Windows Systemsteuerung entfernen.

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 Mal editiert, zuletzt von lali15 () aus folgendem Grund: Tippfehler korrigiert

  • Beitrag von Thomas-M ()

    Dieser Beitrag wurde vom Autor aus folgendem Grund gelöscht: Ich wollte antworten, habe noch kein ANTWORTEN gesehen. ().
  • Meine Lösung um startfenster.de los zu werden:


    Über "Systemsteuerung > Programme und Feautures" manuell deinstallieren. Falls dies nicht funktioniert:


    Ich hatte den CCleaner installiert. Mit diesem Programm konnte ich startfenster.de erfolgreich ganz von Windows entfernen.

    Und wieder einer, der sich den VLC Player wohl von VLC.de und nicht von VideoLan.org heruntergeladen hat, :(

    Da hätte sich die "tolle" Software nämlich gar nicht erst installiert :!: