Win 8.1 - Darstellung der Umlaute im Kontextmenü

  • Das betrifft Windows 8.1 und die VLC-Version 2.1.2. und ist nur eine Kleinigkeit, aber ich meine, im 21. Jahrhundert sollte sowas mal so langsam endlich richtig funktionieren. Und zwar hat sich der VLC-Player ins Kontextmenü eingetragen mit "Zur VLC media player Wiedergabeliste hinzufügen", nur dass das ü als A-Schlange-1/4 dargestellt wird, siehe Bild. Die übrigen Umlaute im Kontextmenü stimmen aber.
    Vielleicht hat jemand eine Idee dazu.


    Vielen Dank schon mal,


    Ernst

  • An alle Windows 8.1 Nutzer:

    Es wäre nett, wenn Ihr hier mitteilen würdet, wie die Anzeige im Kontextmenü bei Euch aussieht.


    Danke


    @ Ernst,


    da Dein Thema eigentlich keine Frage zum VLC betrifft, habe ich es in diesen Bereich hier her verschoben.


    Zur Sache selbst kann ich im Moment nichts sagen, da ich Windows 8.1 nicht nutze. Ich bin mir aber nicht sicher, ob das von Dir geschilderte Verhalten generell für alle installierten Windows 8.1 Systeme zutrifft, oder ob das nur bei Dir der Fall ist.


    Welche Schriftart ist bei Dir für die Darstellung der Menüs eingestellt?


    MfG, kodela

  • Hallo,


    >Welche Schriftart ist bei Dir für die Darstellung der Menüs eingestellt?


    Anscheinend S.e.g.o.e. soweit man das unter Windows 8 herausbekommen kann (das steht irgendwo hex-codiert in der Registry).


    Ernst

  • Hallo Ernst,


    in meinem "jugendlichen Übermut" (76) habe ich da einfach von "Schriftart" gesprochen. Mittlerweile weiß ich, dass die Sache doch etwas komplexer ist. Da geht es nicht nur um die Schriftart, da spielt auch der Zeichensatz und die Kodierung mit und da gibt es noch die Codepage.


    Und man braucht nur ein wenig zu googeln und schon stellt man fest, dass Du nicht der Einzige bist, bei dem Sonderzeichen nicht so dargestellt werden, wie man es erwarten könnte.


    Ich bin aber weit davon entfernt, Dir einen konkreten Rat geben zu könne, wie Du bei Dir das Übel abstellen kannst. Ich kann aber Deine Frage beantworten: Bei mir ist für die Darstellung der Menüs die Schriftart "Segoe UI" eingestellt.


    Ich kann auch sagen, dass es an der Schriftart selbst nicht liegen kann, denn wenn zum Beispiel ein Spanier mir seinen Rechner verkauft, dann werden bei mir mit Sicherheit alle deutschen Sonderzeichen nicht richtig dargestellt. Dafür sehe ich Zeichen wie "Ñ, ñ, ¿ oder ¡". Das gilt für alle Schriftarten und um das abzustellen muss ich nicht alle Schriftarten (Fonts) ändern, sondern die Kodierung der Tastatur. Ich kann hier mit ein und der selben Schriftart schreiben, dass ich meinen Computer nicht in La Ñora gekauft habe. Für den Buchstaben "Ñ" musste ich allerdings die Alt-Taste bemühen. Ein Spanier hat für dieses "Ñ" auf der Tastatur eine eigene Taste. Es ist die selbe, die wir für das "Ö" verwenden. Alles nur eine Frage der Kodierung.


    Eine ähnliche, aber nicht die selbe Situation haben wir mit der Darstellung der Schriften. Das gilt natürlich auch für die vom Betriebssystem verwendeten Schriftarten, nein, Kodierungen.


    Du musst Dich wohl mit dieser verwirrenden Thematik beschäftigen und ich bin mir sicher, dass Du auch Hinweise findest, wie Du wieder zu einer ordentlichen Darstellung der Sonderzeichen kommst.


    Zwei Fragen habe ich noch:

    • Gibt es außer dem Kontextmenüeintrag für den VLC auch andere vergleichbare Fälle und
    • Hast Du Dir die bei Dir installierte Version des VLC hier in Europa besorgt?


    MfG, kodela