Einen SAT-IP-Client "bauen"

  • Hallo,


    unser Mitglied Kay Diefenthal hat in C# einen SAT-IP-Client geschrieben, also ein Programm, welches über das Heimnetz Verbindung zu einem geeigneten SAT-Receiver aufnehmen und von dort über den VLC TV- und Audio-Sender aus einer Playliste wiedergeben kann. Ich hoffe, mit dieser Beschreibung nicht völlig daneben zu liegen.


    Dieses Programm hat er im Thema SAT->IP und RTSP, RTP, Unicast erwähnt, kurz vorgestellt und auch auf den Quell- sowie compilierten Code dazu verwiesen.


    Da dieses Programm nur sekundär mit dem VLC zu tun hat, trotzdem aber für den einen oder anderen VLC-Anwender interessant sein könnte, habe ich mich entschlossen, mit dem erwähnten Beitrag von Kay Diefenthal hier in diesem Unterforum ein neues Thema zu eröffnen.


    Sollte jemand an dem Programm von Kay Diefenthal Interesse oder auch ganz allgemein Fragen zum Programmieren einer solchen Anwendung haben, dann kann er sich in diesem Thema hier eventeull mit Kay Diefenthal oder auch anderen Mitgliedern austauschen.


    Hier aber noch ein Auszug aus dem Beitrag von Kay Diefenthal:


    Quote

    für den Fall, dass hier noch jemand versuchen sollte, einen SatIp Client auf Vlc basierend bauen zu wollen, ein kleines Sample, es enthält den Sourcecode SatIp-Rtsp-Vlc-Sample-Source-1.0.0.3.zip und die Binaries SatIp-Rtsp-Vlc-Sample-Binary-1.0.0.3.zip


    und ein Bild dazu:


    527-Unbenannt-PNG


    In einer persönlichen Nachricht hat mir Kay Diefenthal mitgeteilt, falls jemand Interesse an einem SAT-IP-Server haben sollte und Infos brauche, könne er seine E-mail Adresse aus dem Github Project entnehmen und ihn gerne so kontaktieren.


    MfG, kodela

  • Kleines Update


    Nun sollten DVBC, DVBC2, DVBS, DVBS2, DVBT, DVBT2 auch gehen und ein paar kleine Änderungen um auf Sat>Ip Server Eigenheiten gegenzuwirken


    Die verwendete VLC Version ist 2.1.3 aber auch nur weil alle neueren Probleme machen, das vlc active x in die Winform zu bekommen trotz Registrierung und nun auf ein Nightly Build zurückzugreifen fand ich auch nicht so prickelnd deshalb die 2.1.3

  • Ich hänge mich hier mal dran. Habe jetzt eine ganze Weile an einer Client/Server Lösung gewerkelt um das SAT-IP Signal meiner zwei triax Boxen (MKI/MKII) über das Internet (per http/tcp oder udp/rtp) zu streamen. Eventuell hat jemand hier Lust Beta-Tester zu spielen. Es gibt neben dem Server, der in JAVA programmiert ist einen JAVA Client, einen Client für Android und einen für iOS. Das Transcoding läuft per vlc-player bzw für UDP per GSTREAMER. Also bei Interesse, PN an mich.


    Den Server gibt hier: https://github.com/NindjaCat/TVS

    und den Quellcode hier: https://github.com/NindjaCat/GVTV

  • sieht schonmal ganz nett aus

    aber du brauchst dann ja immer noch eine playlist richtig ?


    da mich selbst das mit den playlisten stört bastle ich an einem channel service scan tool

    gut wird wohl noch einiges dauern und ob es von der performence meine anforderungen erfüllen wird ist auch noch offen

    aber vielleicht ist da was für dich dabei c# und java sind ja sehr ähnlich