VLC Aufnahme mit dem WMP abspielen

  • Hallo,


    ich habe mehrere Videos, die ich im VLC Player von DVD aufgenommen habe. Die will ich im Windows Media Player abspielen können.
    Wenn ich die Videos im Media Player öffne, zeigt der zwar das Bild zur aktuellen Sekunde an, startet das Video aber nicht und es kommt auch kein Ton.


    Die Videos sind im Format .mpg.


    Hier die Details:
    Datenrate: 6594 kBit/s
    Gesamtbitrate: 8130 kBit/s
    Einzelbildrate: 25 Einzelbilder/Sekunde


    Audio:
    Bitrate: 1536 kBit/s
    Kanäle: 2 (Stereo)
    Abtastrate: 48 kHz


    Codec-Informationen aus VLC:
    Stream 0:
    Typ: Video
    Codec: MPEG1/2 Video (mpgv)
    Auflösung: 720x576
    Bildwiederholrate: 25
    Decodiertes Format: Planar 4:2:0 YUV


    Stream 1:
    Typ: Audio
    Codec: DVD LPCM Audio (lpcm)
    Kanäle: Stereo
    Abtastrate: 48000 Hz
    Bits pro Sample: 16


    Eine Konvertierung zu .mp4 mit dem VLC Player brachte keine Änderung der Ausgangssituation.
    Mit dem Free Avi Video Converter ging es etwas besser. Das Video ließ sich anschließend im Media Player abspielen, Ton kam aber keiner bzw. es piepste einfach nur sehr laut und schrill.


    Mit dem VLC Player gibt es beim Abspielen keine Probleme. Was kann ich aber machen, damit die Videos auch im Windows Media Player funktionieren? Ich will ja, dass die Videos auch auf anderen PCs laufen.

  • Du musst beim Windows Media Player nachsehen, welche Kombinationen der abspielt. Danach kannst Du fragen, wie Du die gewünschte im VLC erzeugen kannst.
    Mit dem originalen PCM-Ton hat man so seine Sorgen. Sieh mal in meinem Parallelthread (woher kommt der audiocodec mp4a ?) nach... Ich habe grundsätzlich nach mp4/AVC/AAC umgeformt und bin stets gut damit gefahren. Nicht nur der Windowsmediaplayer, sondern sogar mein TV kann die wiedergeben.

  • Die Videos habe ich bereits einmal nach mp4 konvertiert (mit zwei unterschiedlichen Programmen), da mein Media Player das Format normalerweise problemlos abspielt.
    Mit den VLC-Videos hat er aber (in welchem Format die auch immer vorliegen) Probleme wie bereits beschrieben. Kann ich noch irgendwas anderes versuchen, damit das Abspielen funktioniert?

  • Hallo,


    auch wenn die Antwort wegen anderer Sachen etwas spät kommt:
    Das Umformen nach mp4 hatte ich ja probiert. Es funktionierte nicht.


    Mittlerweile habe ich eine Lösung gefunden:
    Ich habe das VLC-Video in den Windows Movie Maker geladen und unbearbeitet als mp4 abgespeichert. Komischerweise hat das bestens funktioniert und ich habe jetzt ein VLC-Video und ein MediaPlayer-Video.