Aufnahme verzögert

  • Hallo,


    ich hatte vor kurzem ein Thema hier erstellt, da bei meinen durch den Media Player erstellten Aufnahmen immer der Ton fehlte. Es stellte sich am Ende heraus, dass das avi-Format der Dateien das Problem darstellte, da die Aufnahme bei mp4-Dateien problemlos funktionierte. Ich habe nun also mehrere meiner Dateien in das mp4-Format konvertiert und war mir sicher, dass jetzt alles funktionieren würde. Dummerweise hat der VLC Player jetzt plötzlich generell ein Problem mit der Aufnahme, auch bei Dateien, bei denen vorher alles super geklappt hat. Grundsätzlich ist jede Aufnahme um mindestens 6 bis 7 Sekunden verzögert. Wenn ich also beispielsweise den Aufnahme Button klicke, 10 Sekunden lang aufnehme und dann nochmal draufklicke, um die Aufnahme wieder zu beenden, enthält die aufgezeichnete Datei nur die letzten 3 Sekunden! Wenn ich noch kürzere Sequenzen aufnehme, also beispielsweise nur 5 Sekunden, enthält die Datei zwar alle 5 Sekunden, hat dafür dann aber kein Bild, sondern nur den Ton. Das ist natürlich gerade dann blöd, wenn ich den Anfang eines Videos aufnehmen möchte, da ich da ja keine Möglichkeit habe, die Aufnahme vielleicht einfach etwas früher zu starten (wobei das generell auf Dauer ziemlich lästig wäre) Ich habe bereits mehrmals die Einstellungen zurückgesetzt, indem ich zum Beispiel unter %appdata% den vlc-Ordner gelöscht habe, das Programm generell mehrfach de- und neuinstalliert, dabei auch den bestehenden Cache und die Einstellungen gelöscht, aber nichts hat geholfen.


    Mit anderen Worten, das Programm treibt mich langsam an den Rand der Verzweiflung mit seiner beharrlichen Arbeitsverweigerung ;( Ich gebe auch mal die Infos von einem der Videos durch, am Besten von dem, welches vorher problemlos funktioniert hat. Dabei handelt es sich um eine 3,16 MB große und 1:04 Minuten lange mp4-Datei. Was den Codec betrifft, müsste man mir nochmal kurz sagen, wo ich die Infos dazu einsehen kann :whistling: Naja, ich hoffe auf und bedanke mich schon mal für eure Hilfe!


    Liebe Grüße,


    Chris

  • Hallo Chris,


    kann es sein, dass Du zwischenzeitlich mit einer anderen Version des VLC arbeitest? Wenn ja, dann gehe zur letzten Version zurück und lasse damit im Zusammenhang alle Einstellungen und den Cache löschen. Wenn nein, dann eben nur die Einstellungen und den Cache löschen. Einen Hinweis zu Vorgehen dafür findest Du im Thema "Häufig gestellte Fragen".


    MfG, kodela

  • Hi,


    erstmal danke für die schnelle Antwort. Leider hat weder das Installieren einer älteren Version noch das Löschen von Einstellungen und Cache (ich bin hier einmal sämtliche Möglichkeiten, die unter "Häufig gestellte Fragen" für Windows erläutert werden, durchgegangen und hab danach jedesmal neu getestet) geholfen. :( ich hatte auch keine Veränderungen oder so an den bisherigen Einstellungen vorgenommen; ich war eh Ende Juli, als mein letztes Problem hier geklärt wurde, bis jetzt im Urlaub, hab den Player in der Zeit also gar nicht angerührt. Und wie gesagt, vorher funktionierte alles mit dem Video ohne Fehler.


    LG,


    Chris

  • Hallo Chris,


    Dummerweise hat der VLC Player jetzt plötzlich generell ein Problem mit der Aufnahme, auch bei Dateien, bei denen vorher alles super geklappt hat.

    wenn es "vorher", was immer das ist, alles super geklappt hat und jetzt nicht mehr, muss sich irgend etwas verändert haben. Das könnte für die Einstellungen des VLC, für den VLC media player selbst, für die verwendeten Dateien oder, eher unwahrscheinlich, für die Systemumgebung der Fall sein.


    Am ehesten scheint mir eine veränderte Einstellung ursächlich zu sein. Du schreibst dazu:

    ... Leider hat weder ... noch das Löschen von Einstellungen und Cache (ich bin hier einmal sämtliche Möglichkeiten, die unter "Häufig gestellte Fragen" für Windows erläutert werden, durchgegangen und hab danach jedesmal neu getestet) geholfen.

    Diese Aussage lässt Zweifel zu, wie Du vorgegangen bist, um die Einstellungen und den Cache zu löschen. Ich schlage deshalb vor, den VLC über das Betriebssystem zu deinstallieren und die Version 2.2.4 neu zu installieren. Sowohl bei beim Deinstallieren wie auch bei der Neuinstallation kann man sich entscheiden, ob die Einstellungen und der Cache gelöscht werden sollen. Aktiviere dies in beiden Fällen.


    Ich habe mit der Version 2.2.4 unter Windows 10 eine Reihe von Versuchen mit Teilaufnahmen gemacht, alle mit kurzen bis sehr kurzen Zeiten. Für diese Versuche, die alle erfolgreich verliefen, verwendete ich mehrere verschiedene Videodateien im MP4-Format. Hier die Infos zu einer Aufnahme von unter zwei Sekunden :

    Der Unterschied zwischen der Länge von Audio- und Videospur liegt im Bereich von 0,028 Sekunden, was völlig normal ist.


    Was bei mir funktioniert, muss also auch bei Dir funktionieren.


    MfG, kodela

  • Hey,


    mit "vorher" meine ich den Zeitpunkt, als ich hier entdeckt habe, dass mein VLC Media Player bei MP4 Dateien besser zu funktionieren scheint, also ca. Ende Juli. Jetzt, ungefähr zwei Wochen später, in denen ich den Player kaum genutzt habe, da ich in Urlaub war, funktioniert das Ganze bei denselben Dateien nun nicht mehr. Ich stimme dir zu, dass es wohl eher an dem Programm als an den Dateien liegen müsste (zumal das Problem ja auch bei allen Dateien auftritt).


    Bei meiner Vorgehensweise habe ich mich ein wenig kurzgefasst, also gehe ich jetzt im Detail darauf ein:


    Ich habe das Programm jetzt schon mehrmals deinstalliert und dann wieder neu installiert und auch jedes Mal darauf geachtet, das Kästchen bei "Einstellungen und Cache löschen" anzuklicken, sowohl bei De- als auch Neuinstallation. Dabei habe ich auch, wie von dir vorgeschlagen, mal eine ältere Version ausprobiert (2.2.2), das hat das Problem aber leider auch nicht gelöst. Habe gerade die Version 2.2.4 auch nochmal neu installiert, auch wieder das Kästchen betätigt. Leider kein Erfolg.


    Ich habe auch %appdata% in meinen Explorer eingegeben und dann den vlc-Ordner gelöscht. Hat leider auch nichts gebracht.


    Danach habe ich im VLC Media Player Menü den Button "Einstellungen zurücksetzen" geklickt. Das hat zwar meine Systemsprache auf Englisch zurückgesetzt, aber leider sonst nichts gebracht.


    Und schließlich habe ich im Startmenü habe ich Reset VLC media player preferences angeklickt, auch danach ging leider die Aufnahme Funktion weiterhin nicht richtig.


    Obwohl es eigentlich der Logik wegen an irgendwelchen Einstellungen des Players liegen müsste, scheint das Zurücksetzen der Einstellungen und des Caches einfach nichts zu bringen. :( Ich versteh es nicht.


    LG,


    Chris

  • Hallo Chris,


    auch ich verstehe nicht, warum es bei Dir nicht funktioniert. Du hast eigentlich alles gemacht und ein wenig mehr noch, was man in solch einem Fall tun kann. Ich habe meine Tests übrigens unter den selben Voraussetzungen wie Du gemacht, also mit den Defaulteinstellungen der VLC-Version 2.2.4.


    Eines habe ich bei der Aufzählung der möglichen Ursachen für Dein Problem nicht berücksichtigt, Dein Vorgehen.


    Ich starte die Wiedergabe, pausiere die Wiedergabe an der Startposition für die Aufnahme, klicke auf den Aufnahmebutton, starte die Wiedergabe und damit auch die Aufnahme. Den Bruchteil einer Sekunde vor dem Erreichen der Endposition klicke ich zum Beenden der Aufnahme erneut auf den Aufnahmebutton. Danach kann ich auch die Wiedergabe anhalten.


    Machst Du es auch so?


    MfG, kodela

  • Hi,


    ja, da habe ich auch alle Varianten mal durchprobiert. So wie du beschrieben hast, dann auch mal erst auf Wiedergabe, dann Aufnahme, auch mal unterschiedliche Stellen in den Videos - immer das gleiche Problem, es fehlen immer mindestens 5 Sekunden am Anfang, manchmal auch mehr, und wenn ich die Aufnahme nur wenige Sekunden laufen lasse, kommt eine zwar vollständige Datei dabei heraus, die aber leider dann nur den Ton enthält. Sonst keine Ideen? Sehr ärgerlich das Ganze, ich hatte mich schon gefreut, dass Aufnehmen mit dem Player so einfach geht :(


    LG,


    Chris

  • Hallo Chris,


    ich habe aus meinem Bestand an Testvideos ein AVI-Video gefunden, bei dem ich mit der aktuellen Version des VLC (2.2.4) ähnliche Probleme habe, wie Du sie beschreibst. Mit diesem Video habe ich Versuche mit verschiedenen VLC Versionen gemacht, von Vlc 1.1.11 bis 2.1.5.


    Dabei konnte ich mit den Versionen 2.0.8 und 2.1.5 kurze Sequenzen einwandfrei aufzeichnen und wiedergeben. Ich betone, Aufzeichnung und Wiedergabe mit diesen Versionen!


    Besorge Dir einmal die Version 2.0.8, deinstalliere die aktuelle Version und installiere 2.0.8. Wenn es damit nicht klappt, dann probiere es mit 2.1.5.


    Probiere es erst mit den AVI-Dateien und erst dann mit den MP4-Dateien. Mehr kann ich zu Deinem Problem nicht mehr sagen.


    MfG, kodela