VNC Stream in VLC Player anzeigen

  • Hallo Community,


    wie kann ich von einem entfernten Rechner den VNC (ThightVNC) Stream im VLC Player anzeigen?
    Ich bin der Meinung über die URL kann ich an den Stream kommen. Weiß jemand wie ich die URL zusammensetzen muss
    IP Adresse ist 172.17.10.10
    Port müsste 5800 oder 5900 sein
    Passwort ist "testVLC"


    Wäre schön wenn mir jemand weiterhelfen könnte.


    Danke.


    Grüße
    :)

  • Hallo VLC2016,

    wie kann ich von einem entfernten Rechner den VNC (ThightVNC) Stream im VLC Player anzeigen?

    kannst Du das bitte etwas genauer beschreiben. Üblicherweise greift man mit einem Programm wie dem ThightVNC auf entfernte Rechner zu. Du willst nun von einem entfernten Rechner den VNC-Stream im VLC Player zeigen.


    Unter "den VNC-Stream" kann ich mir nichts vorstellen.


    MfG, kodela

  • ich möchte anstelle von ThightVNC Viewer den VLCPlayer verwenden um das Bild von einem entfernten PC zu sehen. Auf dem entfernten PC ist selbstverständlich ThightVNCServer installiert.


    Grüße

  • Hallo VLC2016,


    jetzt bin ich so schlau wie vorher. Du schreibst:

    wie kann ich von einem entfernten Rechner den VNC (ThightVNC) Stream im VLC Player anzeigen?

    Auf die Frage, ob Du diese Aussage genauer beschreiben kannst, damit man sich darunter etwas vorstellen könne, antwortest Du:

    ich möchte anstelle von ThightVNC Viewer den VLCPlayer verwenden um das Bild von einem entfernten PC zu sehen. Auf dem entfernten PC ist selbstverständlich ThightVNCServer installiert.

    Willst Du damit sagen, dass Du mit dem VLC einen Stream wiedergeben willst, welcher von einem anderen PC über das Heimnetz gesendet wird?


    Wenn ja, was ist das für ein Stream und wie sieht seine MRL, also die Streamadresse aus und welche Bedeutung hat in diesem Fall das Programm ThightVNC? Wenn nein, was willst Du dann sonst sagen.

  • Ok, danke für die Bemühungen.


    Zur Kommunikation gehört immer ein passender Sender und Empfänger, passen diese zwei nicht zusammen kann keine Kommunikation stattfinden. Es scheint, als würde dieser Fall hier vorliegen.


    Vielen Dank.


    VLC2016

  • Hallo zusammen,

    ich hole dieses "alte Thema" nochmal wieder hoch:

    Ich nutze RPISURV welches den VLC Player auf einem Raspberry als Videoplayer für IP-Kameras nutzt.
    Das ganze funktioniert - nicht zuletzt wegen VLC - sehr gut.


    Nun möchte ich das Visualisierung einer SPS Steuerung dort mit einbinden und benötige dafür die Möglichkeit einen VNC Stream mit einzubinden?
    Ich habe schon einiges an Google Recherche betrieben, wirklich mehr als diesen Threat habe ich nicht gefunden.


    Bin gespannt auf Eure Tipps, falls es welche gibt.

  • Hallo cbally,


    theoretisch könnte man im VLC-Player Inhalte von einem VNC-Server wiedergeben, wenn diese in einem passenden Medienformat, einem bekannten Protokoll und einem unterstützten Codec vorliegen.


    Grundlegende Medienunterstützung des VLC-Players:

    https://www.videolan.org/vlc/features.html


    Unterstützte Codecs:

    https://wiki.videolan.org/VLC_Features_Formats/


    Unterstützte Protokolle für Datenübermittlung im Netzwerk:

    https://wiki.videolan.org/Protocols/


    Vergleich verschiedener Container-Formate:

    https://en.wikipedia.org/wiki/…f_video_container_formats


    Wie sieht denn ein VNC-Stream aus (Protokolle, Formate, Codecs)?


    MfG

    Thomas

  • Hallo Thomas,


    auch hier vielen Dank für die Links.


    Die Infos von und über VNC sind ziemlich dürftig. Ich konnte finden, dass der Codec ZRLE sein soll: ZRLE (RFC 6143 7.7.6) - used by VNC


    ZRLE stands for Zlib1 Run-Length Encoding, and combines zlib compression


    Dazu habe ich in deinen Auflistungen nichts gefunden.

    Ich glaube, hier wird man den umständlichen Weg gehen müssen und den VLC Client "abfilmen" müssen, um einen Stream zu erzeugen.
    Aber bevor ich den Weg beschreite, wollte ich eben nochmal Eurer Wissen abfragen.

    Vielen Dank


    Viele Grüße

    cbally