Frames als Bilddatein speichern funktioniert nicht

  • Habe den Beitrag F03 Frames aus Videos fortlaufend als Bilddateien speichern gelesen und befolgt. Trotzdem spielt das Video ab und es werden keine Bilder gespeichert. Bitte Hilfe, ist wichtig.

    Hallo Gabo,


    schön, Du hast dieses Thema gelesen und befolgt - trotzdem werden keine Bilder gespeichert. Das kann eigentlich nur bedeuten, dass Du irgend etwas falsch gemacht hast. Um nun sagen zu können, warum keine Bilder gespeichert werden beziehungsweise was Du machen musst, damit sie gespeichert werden, muss man erst einmal wissen, was Du überhaupt gemacht hast.


    Beschreibe also bitte Dein Vorgehen Schritt für Schritt genau.


    MfG, kodela

  • Hallo kodela,


    ich habe genau das gleiche Problem.


    Ich habe die Version 2.2.6 Umbrella (Intel 64bit), habe unter Einstellungen, Alle einblenden, Video, Filter, Szenen Filter folgende Einstellungen gemacht ( siehe screenshot) und habe ebenfalls unter Filter auf der rechten Seite "scene" eingetragen und "Scenen video filter" aktiviert- siehe Screenshots, dann habe ich es gespeichert, das Programm geschlossen, den Rechner neu gestartet, das Programm geöffnet, das Video eingeladen, nur dann hat er es ganz normal abgespielt und keine Bilder im besagtem Pfad wurden gespeichert.


    Was habe ich falsch gemacht?

    Viele Grüße!

  • Hallo EineFrage,


    Du hast nichts falsch gemacht, aber mit dem Aufnahmeverhältnis 1 vermutlich Deinen Rechenknecht überfordert. Versuche es doch einmal mit 50 und wenn es damit funktioniert, dann kannst du den Wert ja noch etwas herunterschrauben. Du siehst dann schon, wann das Ende der Fahnenstange erreicht ist.


    MfG, kodela

  • Hast Du schon einmal alle Deine Einstellungen zurückgesetzt?


    Was wolltest Du mit "Version 2.2.6 Umbrella (Intel 64bit)" sagen, dass Du den VLC mit der Version 2.2.6 - 64bit benützt? Dann möchte ich darauf hinweisen, dass in diesem Farum schon gefühlte 1000 mal darauf hingewiesen wurde, dass es sich bei der 64 bit-Version immer noch um eine Testversion handelt, die von VideoLAN eigentlich nicht, nur sehr versteckt, angeboten wird, ganz anders, als bei den inoffiziellen Anbietern, wie Chip.de oder auch vlc.de. Wenn man sich den VLC bei VideoLAN besorgt, bekommt man den richtigen VLC ohne die meist unerwünschten Zutaten der anderen Anbieter!

  • Das habe ich gerade nochmal versucht...nichts...keine Veränderung.


    Nun habe ich mir von VideoLAN, den richtigen VLC heruntergeladen, aber es funktioniert immer noch nicht. Leider. :(

  • Es tut mir leid, dass ich nicht helfen kann. Es bleiben mir nur noch ganz allgemeine Hinweise auf Treiberüberprüfung, ältere Version des VLC, z.B.2.1.5, mit anderem Video versuchen, aauf anderem Rechner probieren, etcetera, wie man sie hier zuhauf findet. Bei mir unter Windows und mit VLC 2.2.6/32bit funktioniert der Szenen-Filter mit einem Aufnahmeverhältnis von 25, das ist bei einer Framerate von 25 fps ein Bild pro Sekunde, einwandfrei.

  • Hi

    Nur noch mal so :

    >Nun habe ich mir von VideoLAN, den richtigen VLC heruntergeladen<


    Das war dann die 32Bit Version ?


    Nicht das du dort wieder die 64er gesucht und installiert hast .

    MfG soyo