Dateiname anzeigen

  • Hallo zusammen,


    ich hätte gerne, dass in der Wiedergabeliste sowie beim Start eines Videos der komplette Dateiname angezeigt wird. Momentan zeigt der Player lediglich die Medieninformationen an und ich bin nicht gewillt diese bei allen Videos entsprechend anzupassen. Leider bin ich weder in den Einstellungen noch in diversen Foren weitergekommen.


    Ich hoffe ihr könnt helfen


    Vielen Dank im voraus

  • Hallo schmiddi1306,


    was verstehst Du unter "kompletten Dateiname", komplett mit Pfad und Namenserweiterung? Und was verstehst Du unter Medieninformationen?


    Bei mir wird für Videos der Dateiname ohne Pfad aber mit Namenserweiterung angezeigt.


    MfG, kodela

  • Hallo kodela,


    erstmal vielen Dank für die schnelle Antwort. Ich meine nur den Dateinamen. Ein beispiel: Die Datei heißt "The Big Bang Theory - S05E09 - Zwei komische Vögel". Im Player ist aber in der Wiedergabeliste und bei Start des Videos nur "The Big Bang Theory - S05E09" zu sehen. Ich bin mittlerweile soweit, dass ich herausgefunden habe, dass die Daten aus den Medieninformationen kommen (Hotkey Strg+i). Nur leider weiß ich nicht, wie ich dem Player klar mache, dass er den Dateinamen (vollständig) anzeigen soll und nicht die Medieninformationen.


    Grüße

  • Hallo schmiddi1306,


    Dein Problem ist die "S05E09". Ändere testhalber diese zum Beispiel zu "S0XE09" oder zu "A05E09" und Du wirst sehen, der Dateiname wird komplett angezeigt. Es spielt übrigens keine Rolle, an welcher Stelle diese mysteriöse Buchstaben-Ziffern-Kombination steht. Wenn sie nicht am Anfang steht, wird nach ihr alles abgeschnitten.


    S05E09 - The Big Bang Theory - Zwei komische Vögel.mp4 würde also funktionieren.


    Warum das so ist, kann ich nicht sagen. Da musst Du bei VideoLAN selbst nachfragen.


    MfG, kodela

  • Hallo kodela,


    so simpel wie kompliziert... Leider ist es auch mit entsprechenden umbenennungstools ein größerer Aufwand alle Dateien umzubenennen. Zumindest habe ich eine Lösung für das Problem.


    Vielen Dank


    Grüße

  • Hallo schmiddi1306,


    ja, das Problem bei den mir bekannten Umbenennungstools ist, dass das "Problemstück" sich mitten im Dateinamen befindet und der davor stehende Teil keine feste Länge hat.


    Solltest Du ein Tool finden, welches in der Lage ist, den umzubenennenden Teil an bestimmten Merkmalen auszumachen, zum Beispiel an dem ersten Bindestrich, dann wäre dies sicher auch für andere Forenmitglieder von Interesse. Es wäre also nett von Dir, wenn Du im Erfolgsfalle hier den Schlüssel dazu mitteilen würdest.


    MfG, kodela

  • Hallo Schmiddi,


    Ich mag solche langen Dateinamen auch nicht. Außerdem verkleinere ich manchmal die 1.080er Fenster, um sie mit einer anderen Version zu vergleichen. Am Ende weißt du bei mehreren offenen Institutionen von vlc nicht mehr, welche Version darin läuft.


    Tipp:
    MKVToolnix GUI


    Eigentlich ist es dazu gedacht, mkv-Dateien zusammenzufügen, Spuren zu extrahieren oder ausländische Sprachen zu löschen. Ziemlich schnell sogar. Mit mmg (aus dem Paket) oder dem internen Editor (Kopfdateneditor Alt-4) kannst du die Einträge selbst editieren.
    Ich mache es zum Beispiel so, dass ich die Untertitelspuren in
    "Deutsch komplett"
    "Deutsch forced" (beim Directors Cut mit unsynchronisierten Filmen)
    beim Sound:
    "AC§ 5.1", "AAC 1.0 mono", "DTS 7.1" usw.
    in der Videospur:
    "Das Boot - Drirectors Cut (1080p)"
    und im Titel:
    "Das Boot - Directors Cut (1981)"


    Den Dateinamen kannst du umbenennen wie du willst, die im Film eingegebenen Daten ändern sich damit nicht. In den jeweiligen Menüpunkten Audio, Video und Untertitel vom VLC liest du dann die von dir eingegebenen Daten. Für eine handvoll Filme vielleicht praktikabel, aber nicht für alle 980 Tatort Folgen oder die 72 Raumschiff Enterprise Folgen. Es soll eine eine Batch-Möglichkeit geben, aber da habe ich mich noch nicht herangemacht.

  • @Detlev,
    vielen Dank für deine Mühe. Leider überschreiten deine Ausführungen meinen Horizont in diesen Dingen. Ich bin mit den langen Dateinamen völlig zufrieden. Interessant wäre natürlich die Option unnötige Sprachen zu entfernen um den Speicherplatz zu reduzieren. Allerdings ist das bei knapp 4000 Dateien eine Lebensaufgabe :)


    @kodela,
    ich verwende zum umbenennen der Dateien seit langem "Joe - rename" und bin damit total zufrieden. Wird allerdings seit Anfang 2015 nicht mehr als freeware aktualisiert. Funktioniert bei mir unter Win 10 tadellos. Ich habe hier auch die Option "Suchen & Ersetzen" womit ich relativ schnell aus S01E ein X01E machen kann. Leider muss ich trotzdem jede Staffel durcharbeiten, damit die Titelnamen nicht in Mitleidenschaft gezogen werden. Ich kann ja nicht aus jedem S ein X machen. Sicherlich könnte man je nach Dateinamen und Anzahl der Staffeln S0 in X0 ersetzen lassen. Würde den Aufwand nochmals reduzieren. Jedenfalls ist es so um ein vielfaches schneller als jede Datei einzeln umzubenennen. Allerdings weiß ich nicht, ob andere Umbenennungstools diese Funktion auch bieten (vielleicht sogar effektiver).
    Ich hoffe ich konnte dir Helfen. Wenn du noch Fragen hast versuche ich gerne zu helfen.


    Viele Grüße

  • Hallo schmiddi1306,


    mit dem Hinweis auf die Funktion "Suchen & Ersetzen" hast Du mich auf einen Gedanken gebracht. Vorausgesetzt das Mittelstück, also in Deinem Beispiel der Teil "S05E09" ist für mehrere Videos Identisch, ich denke, dabei hadndelt es sich um die von Dir erwähnten Staffeln, könntest Du wie folgt vorgehen:

    • Per Drag&Drop alle Dateien einer Staffel in den Joe ziehen.
    • Die Staffelbezeichnung mit den nachfolgenden drei Zeichen " - ", also zum Beispiel "S05E09 - " in das Feld Ersetze eintragen. Das Feld durch leer lassen und über Umbenennen damit die Staffelbezeichnung entfernen.
    • Nun in der Maske vor [Name] die Staffelbezeichnung mit den drei nachfolgenden Zeichen, also im Beispiel "S05E09 - " eintragen und dann über Umbenennen die Staffelbezeichnung an dern Anfang des Dateinamens setzen.

    Damit wird aus


    "The Big Bang Theory - S05E09 - Zwei komische Vögel.mp4"


    der neue Name


    "S05E09 - The Big Bang Theory - Zwei komische Vögel.mp4"

    und dieser wird komplett angezeigt. Eine andere Frage ist, ob die Staffelbezeichnung für Dich überhaupt wichtig ist. Wenn nicht, könntest Du auf den dritten Schritt verzichten.


    MfG, kodela