VLC (64 Bit) funktioniert nicht bei mir

  • Liebe Leute.
    Ich schlage mich mit geraumer Zeit mit einem Video Problem herum. Aus irgendeinen Grund funktionierte bei mir kein Videoprogramm mehr. Auch nicht der VLC. Nachdem ich keine Lösung fand habe ich das Image vom meinem PC wieder hergestellt, welche ein paar Jahre alt ist. Das war viel Arbeit, aber es funktionierte dann aber auch wieder die Videos. Leider konnte ich bis jetzt kein Win7 SP1 installieren. Es wird immer mit einer Fehlermeldung abgebrochen. Die Videos haben einige Zeit funktioniert, aber dann ganz plötzlich wieder dsasselbe Problem. Es gingen keine Videos mehr. Das besonders merkwürdig ist, dass im abgesicherten Modus die Videos ohne Probleme funktionieren mit allen Programmen!! (VLC, Media player).
    Nach Recherchen im Internet habe ich mit WinThrust eine "Reinigung" durchgeführt. Mit dem Ergebnis, dass der MediaPlayer jetzt geht, aber der VLC nicht. Ich habe den VLC dann deinstalliert und wieder neu installiert, aber das brachte kein positives Ergebnis.


    Hat jemand von Euch eine Idee, woran das liegen könnte?


    Mit lieben Gruß
    Josef

  • Hallo Josef,


    kannst Du Dein Problem auch etwas genauer beschreiben. Nur, der VLC geht nicht. Habe ihn de- und wieder neu installiert, aber das brachte kein positives Ergebnis, das ist zu wenig, um sich ein Bild von Deiner Situation machen zu können.


    Unabhängig davon denke ich, Du wärst gut beraten, wenn Du Dein System völlig neu aufsetzen würdest. Ein Image, das ein paar Jahre alt ist, kann nicht die Lösung sein.


    MfG, kodela

  • Hallo, Danke für die Rückmeldung.


    Ich habe nun den VLC laufen lassen und in der Windows Ereignisanzeige kommt folgendes zum Vorschein:


    Name der fehlerhaften Anwendung: vlc.exe, Version: 2.2.1.0, Zeitstempel: 0x00000000
    Name des fehlerhaften Moduls: ntdll.dll, Version: 6.1.7600.16915, Zeitstempel: 0x4ec4b137
    Ausnahmecode: 0xc0000374
    Fehleroffset: 0x00000000000c6ae2
    ID des fehlerhaften Prozesses: 0x1b70
    Startzeit der fehlerhaften Anwendung: 0x01d226f323e80cb6
    Pfad der fehlerhaften Anwendung: C:\Program Files\VideoLAN\VLC\vlc.exe
    Pfad des fehlerhaften Moduls: C:\Windows\SYSTEM32\ntdll.dll
    Berichtskennung: 69e4b7bb-92e6-11e6-8984-20cf306722f0



    LG Josef

  • lieber kodela,
    habe mir das: Wer eine Frage stellt, sollte alle Informationen liefern, die in irgend einer Weise für die Beantwortung relevant sein könnten. nochmal durchgelsesen.
    was ist noch wichtig zu wissen?
    ACPI x64-basierter PC, Betriebssystem, Windows 10
    lg,
    henry
    bin nicht so der system-guru.

  • Hallo henry,


    na ja, Du hast schon gelesen, was ich Dir sagen wollte. Aber nun zur Sache.


    Da Du nach eigener Aussage ja das selbe Problem wie der Themenersteller Josef hast, der schreibt:

    Aus irgendeinen Grund funktionierte bei mir kein Videoprogramm mehr. Auch nicht der VLC.

    kannst Du davon ausgehen, dass der VLC selbst und auch dessen Einstellungen für Dein Problem nicht verantwortlich sind.


    Du solltest einmal an die Grafikkarte denken und prüfen, ob Deine Videodateien in Ordnung sind.


    MfG, kodela

  • danke für deine antwort, also ich bearbeite meine drohnenfilme mit pinnacle19, bis jetzt hat das alles prima geklappt mit dem vlc. exportiert mp4 und diese filme werden nicht mehr angezigt, exportier ich die als flash-film, flv dann gehts problemlos.
    das liegt doch dann nicht an der grafikkarte, oder?
    lg
    henry

  • Hallo henry,


    hast Du jetzt das selbe Problem wie der Themenersteller Josef oder nicht. Wenn ich Deine letzte Aussage richtig interpretiere, dann hast Du ein ganz anderes Problem. Das Problem von Josef war, dass er mit keinem Videoplayer irgend ein Video wiedergeben konnte. Das scheint bei Dir dann doch ganz anders zu sein, bei Dir werden nur bestimmte Videos und diese auch nur mit dem VLC, nicht mehr wiedergegeben.


    Ich empfehle Dir deshalb, ein eigenes Thema zu erstellen, in dem Du Dein Problem genau beschreibst. Aussagen, wie "bis jetzt hat das alles prima geklappt" oder "exportiert mp4 und diese filme werden nicht mehr angezigt", sind absolut nicht hilfreich. Und Du solltest dann auch meine Empfehlung aus meiner ersten Antwort in puncto Schreibweise beherzigen.


    MfG, kodela