Kein Audio bei RTSP Stream Aufnahme

  • Hallo zusammen,



    Ich suche nun seit zwei Tagen nach der Lösung meines Problems und komme nicht mehr weiter, deshalb hab ich mich hier angemeldet.


    Ich habe eine Dlink IP-Cam dessen Stream ich gerne speichern möchte. Leider gelingt es mir nicht die Aufnahme via VLC mit Audio zu speichern.



    Aufrufen kann ich den Stream per rtsp://user:pass@0.0.0.0:554/play1.sdp und dann kommt auch Audio.


    1 . Nur wie kann ich das ganze mit Audio speichern ?


    2. Würde ich das ganze gern auf einem Raspberry speichern bzw die Aufnahme von dort aus initieren. Leider tue mich doch etwas mit der Syntax schwer.



    Anbei die Einstellungen der Cam...

  • Hallo,


    also ich öffne den VLC Player und gehe dann auf Netzwerk öffnen. Dann trage ich die Netzwerkadresse ein. Natürlich steht dann die IP-Adresse sowie User und Passwort drin. Aber das öffnen ist ja nicht das Problem. Nur wenn ich das Ganze aufnehmen möchte ist kein Audio dabei !


    Zu jeder Anfrage sollte mitgeteilt werden:

    • unter welchem Betriebssytem wird gearbeitet

    Mac OSX, Windows (beides probiert)


    • welche Version des VLC media players ist installiert (einschließlich ob 32 oder 64 Bit)

    2.2.4 64Bit auf dem Mac und 2.2.4 64Bit auf Windows


    • wurden Einstellungen verändert, wenn ja, welche

    Es wurde versucht eine Protokolldatei zu erzeugen, leider kommt da nichts.


    • falls ein Gerät im Zusammenhang mit dem Problem steht, auch ein Link zum Manual für dieses Gerät

    Dlink DCS 2121


    • eine schrittweise Beschreibung des eigenen Vorgehens und

    Ich denke das habe ich nun oben beschrieben


    • eine genaue Beschreibung des Problems selbst.

    Kein Audio bei Aufnahme des RTSP Streams

  • Hallo siko,

    Ich habe eine Dlink IP-Cam dessen Stream ich gerne speichern möchte.

    also ich öffne den VLC Player und gehe dann auf Netzwerk öffnen.

    wenn Du einen Stream aufzeichnen willst, dann sollte er über die Menüoption Medien -> Konvertieren/Speichern... -> Aufnahmegerät öffnen geöffnet werden.

    Aber das öffnen ist ja nicht das Problem. Nur wenn ich das Ganze aufnehmen möchte ist kein Audio dabei !

    Und wie gehst Du vor, um das Ganze aufnehmen?

    - eine schrittweise Beschreibung des eigenen Vorgehens und
    Ich denke das habe ich nun oben beschrieben

    Das ist alles andere, als eine schrittweise Beschreibung Deines Vorgehens. Auf die für mich wichtigste Frage, wie Du vorgegangen bist, um den Stream aufzunehmen, bist Du mit keinem einzigen Wort eingegangen. Es wäre viel besser gewesen, wenn Du weniger aus meinem Thema herauskopiert hättest, denn das weiß ich schon selbst, was ich geschrieben habe, und dafür mehr Informationen geliefert hättest.


    - falls ein Gerät im Zusammenhang mit dem Problem steht, auch ein Link zum Manual für dieses Gerät
    Dlink DCS 2121

    Wo ist der Link zum Maual für die Dlink DCS 2121, soll ich mir den selbst suchen?


    Wenn Dir das genaue Beschreiben Deines Vorgehens zu mühevoll ist, dann kann man Dir leider nicht helfen.


    MfG, kodela

  • Also gut...


    ich gehe auf


    Konvertieren/Speichern... / auf den Reiter Netzwerk / dort trage ich meine Streamadresse in diesem Format ein: rtsp://admin:passwort@192.168.1.130:554/play1.sdp


    dann klicke ich unter auf Konvertieren/Speichern / Quelle lasse ich leer / und bei Konvertierung hake ich Raw-Input Speichern an und gebe dann ein Ziel z.B. test.mp4 an (ich habe auch schon alle erdenklichen anderen Formate versucht, außerdem habe ich auch schon Konvertieren versucht, obwohl ich es nicht bräuchte, auch hier habe bereits alle erdenklichen Kombinationen von Formaten versucht.


    Bei Raw-Input speichern wird erst gar keine Datei gespeichert. Beim Konvertieren werden je nach gewählten Container/Codec Aufnahmedateien generiert aber dann ohne Ton.


    Dlink DCS 2121 Manual


    Danke für dein Hilfe

  • Quelle lasse ich leer

    Hallo siko,


    da müsste aber etwas drinnen stehen, Deine Quelle, die Du im vorangegangenen Schritt eingetragen hast.


    Dann solltest Du Dir ein neues Profil erstellen. Dem gibst Du einen Namen, damit Du es wieder findest.
    Im Register "Verkapselung" wählst Du MPEG-TS, im Register Videocodec probierst Du es erst einmal mit Video und Originalvideospur beibehalten. Das selbe machst Du im Register Audiocodec. Dann speicherst Du das Profil, stellst es für die Konvertierung ein und wählst noch die Zieldatei mit der Namenserweiterung ".ts". Damit müsste es funktionieren.


    Falls mit dieser Einstellung der Audiostream noch immer nicht mit aufgezeichnet wird, dann gibst Du das Signal von der Cam wieder und öffnest während der Wiedergabe mit Strg+J die Codeceinstellungen und teilst bitte mit, was dort angezeigt wird.


    MfG, kodela