iPad iOS10 - Video wird nicht angezeigt

  • iPad iOS10 VLC - Video Online heruntergeladen, wird aber nirgends angezeigt, keine Meldung nichts, was nun?Habe schon mehrere Videos versucht, klappt aber nie, egal ob nun abgebrochen wird oder sonst was, ich weiß nicht was der VLC macht.


    Was passiert mit den heruntergeladenen Dateien?


    Vielen Dank für die Hilfe.

  • ... ich weiß nicht was der VLC macht.

    Hallo RycoDePsyco,


    ich weiß nicht, was Du machst. Vielleicht ist es Dir möglich, möglichst genau zu beschreiben, was Du machst. Video herunter geladen, mehrere Videos versucht, klappt nie, das ist doch keine Beschreibung von dem, was Du genau machst. Keiner hier im Forum kann Dir über die Schulter blicken und sehen, was Du machst.


    MfG, kodela

  • Also eine ios app wird die Datei in die App Speichern, weil es gibt keine Filesystem im iPhone.

    Hallo EynMarc,


    es gibt kein Dateisystem für das iPhone ? - Wieder ein typischer EynMarc-Beitrag.


    Wenn Du geschrieben hättest, Apple sperrt Nutzer vom Dateisystem aus, dann wäre dies bedingt richtig gewesen. Bedingt, weil es Mittel und Wege gegen diese Aussperrung gibt.


    Du aber behauptest etwas, was einfach nicht richtig ist. iPhones haben selbstverständlich ein Dateisystem und Videos werden auch wohl nie in einer App gespeichert.


    MfG, kodela

  • Upps Sorry ja ein Filesystem HFS+ (fehlinfo bekommen) das Filesystem von IOS 10.3 ist jetzt APFS.
    Vielleicht nicht in der App aber im Bereich wo das app zugriff bekommt.
    Normal ja nur Zugriff über den PC nur auf Fotos und per ITunes.


    Die Jailbreaks

    Windows 10 Enterprise 1709u248 x64 rtm und Windows Server 2016 Datacenter, Firefox 60x64,ThunderBird 60a1x64,MS Office 2016 ProPlus x64, PowerDVD 17 Ultra


    Es Grüßt ein Glücklicher NUR noch 64bit Kompatibler EynSirMarc.

    Edited once, last by EynMarc ().

  • Sorry, habe keine Emailbenachrichtigung erhalten, dadurch dass das Problem weiterhin nicht behoben ist, habe ich mein Beitrag wieder gefunden.


    Ich lade von einem externen Link, beispiel Filehorst.de MKV (Privat) ein Video herunter.
    Dabei passiert es das bei 90% Schluss ist oder an einer anderen Stelle, das Video wird somit einfach abgebrochen, es gibt aber keine Meldung dazu.


    Manchmal beginnt der Download gar nicht erst, will anfangen und beendet sich sofort.


    Ich habe nun laut VLC 4GB Datenverbrauch, obwohl nur 1 Video ´mit 750mb drin ist.


    Die weiteren GB kommen durch die abgebrochenen Downloads, dieser Cache wird aber nicht geleert und es gibt auch keine Funktion dafür.
    Auch ein Neustart oder dergleichen hat keine Auswirkung den Cache zu löschen.


    Fakt ist nun eins:
    Es wird selten zu ende gedownloadet und dann wird der Download nicht aus den Cache gelöscht.

  • Hallo RycoDePsyco,


    wie lädst Du ein Video herunter?


    Was passiert, wenn Du zum Beispiel dieses Video herunter lädst; "http://mvideos.daserste.de/videoportal/Film/c_590000/598533/format693239.mp4"?


    Wie kommst Du zu diesen Aussagen:

    Quote

    Ich habe nun laut VLC 4GB Datenverbrauch . . .
    Die weiteren GB kommen durch die abgebrochenen Downloads, dieser Cache wird aber nicht geleert . . .

    In welcher Art und Weise teilt Dir der VLC einen Datenverbrauch mit?


    Woher weißt Du, dass beim Download ein Cache angelegt wird, welcher im Falle eine Abbruchs nicht geleert wird?


    Woher weißt Du überhaupt, dass der "Download" vorzeitig abgebrochen wird, wenn Du die Datei nicht findest?


    MfG, kodela

  • Hallo und danke für die Fragen.


    Ich kann im iPad von iOS nachsehen was der VLC gerade an Speicher verbraucht.
    Was eben 4GB sind.
    Ein Video was bereits enthalten ist, ist 750mb.


    Zudem meldet nun mein iOS das kein Speicher mehr frei ist, daher kann ich auch nichts mehr herunterladen.


    Ich weiß nicht ob ein Cache angelegt wird, aber es ist eindeutig das die angefangenen Downloads nicht aus den Speicher geleert wurden.


    Sollte die Datei korrekt heruntergeladen sein, steht sie spätestens unter Alle Dateien.
    Dort steht aber weiterhin nur der eine Film.


    Leider kann ich nichts mehr herunterladen, weshalb erst einmal der Speicher vom VLC gelöscht werden muss, leider gibt es aber dazu keine Möglichkeit die mir bekannt ist.


    Im Ordner Downloads wird auch nichts angezeigt, ist komplett leer, oder die angeladenen Dateien sind gut versteckt.


    Vielen Dank


    PS: Habe es versucht, nach 2sek. wurde ohne Meldung einfach abgebrochen.
    PS2: Ich bekomme weiterhin keine Benachrichtigung trotz eingeschaltet.

  • Hallo RycoDePsyco,


    ok, ich sehe jetzt etwas klarer, wenn ich auch manches noch nicht verstehe. Das iPad und alles was sonst noch von Apple kommt, ist für mich wie ein fremder Stern. Andererseits gehe ich davon aus, dass der VLC für iOS im Kern ja kein völlig anderes Programm ist, als ich es unter Windows kenne. Du solltest also bei meinen Fragen bedenken, dass sie aus der Sicht eines Windows Anwenders gestellt sind.


    Insgeheim hoffe ich, dass Du auf das von Dir im VieoLAN-Forum eröffnete Thema eine hilfreiche Antwort bekommst. Trotzdem will ich Dich hier nicht im Regen stehen lassen. Das bedeutet aber auch, dass ich zwei bereits einmal gestellte Frage wiederholen muss:

    • wie lädst Du ein Video herunter? Und
    • was passiert, wenn Du zum Beispiel dieses Video herunter lädst; "http://mvideos.daserste.de/videoportal/Film/c_590000/598533/format693239.mp4"?

    Die erste Frage stelle ich, weil Du eindeutig von "Herunterladen" sprichst, es beim VLC unter Windows jedoch eine solche Option nicht gibt. Ja, man kann mit dem VLC ein Video herunterladen. Das ist über die Menüoption "Konvertieren/Speichern ..." möglich, wenn man im Konvertieren-Dialog an Stelle von "Konvertieren" die Option "Raw-Input speichern" wählt. In diesem Fall wird tatsächlich die adressierte Mediadatei "heruntergeladen". In allen anderen Fällen erfolgt ein Konvertierung. Bei einem solchen Download, der nicht immer glückt, gibt es im Interface keine Fortschrittsanzeige, was zur Folge hat, dass man eigentlich nie so richtig weiß, wie man mit dem Download dran ist.


    Mit der zweiten Frage ging es mir darum, den von Dir so genannten "Download" mit einer Quelle zu prüfen, von der ich weiß, dass ein "Raw-Input speichern" funktioniert, denn ich hatte auch Fälle, wo dies nicht der Fall war.



    MfG, kodela

  • Hallo Kodela,


    leider kann ich kein Englisch, weshalb mir es schwer fällt im VLC Forum mein Anliegen klar darzustellen.
    Vielleicht kannst du mein Anliegen besser noch formulieren oder es als Bug melden?


    Zu iOS kann ich nur sagen, man kann keine Dateien wie in Windows herunterladen.
    Es gibt kein einfaches Filesystem das man nutzen kann.
    Videos kann man somit auch nicht normal herunterladen und abspielen.


    Ja ich weiß, Apple ist sch..., hatte aber gründe warum es ein iPad sein musste.


    Der VLC macht es sich daher zu nutzen die Videos in sein eigenen Ordner oder Cache zu speichern.
    Apps haben diese Möglichkeit hierzu.
    Leider muss ich so gesehen die App nun löschen um die 4GB wieder frei zu bekommen weil der VLC die abgebrochenen Downloads nicht mehr löscht.
    Fängt aber von 0 an wenn man es wiederholt.


    Da ich aber nur 13GB Speicher habe, und sonst noch unter anderem Spreicherhungrige SpieleApps habe, ist somit jetzt kein Speicher mehr frei.
    Löschen möchte ich VLC auch nicht, da das noch enthaltene Video sonst auch weg wäre.


    Kabel 32.000 habe ich für den Download, nebenbei bemerkt.


    Hier ein Video
    http//filehorst.de/d/btIcrkJh

  • Hallo RycoDePsyco,


    mit Englisch kann ich Dir leider nicht helfen. Ich muss mir selbst vom Google Übersetzer helfen lassen. Als Bug kann man Dein Problem auch nicht melden, denn dazu braucht man mehr Fakten und vor allem die Sicherheit, dass es sich um einen Bug handelt.


    An Deiner Stelle würde ich die VLC App deinstallieren. Wenn damit auch der Datenschrott weg ist, kannst Du ihn ja wieder neu installieren.


    Wenn Du schon unbedingt auf einem iPhone Videos haben musst, dann solltest Du vielleicht jemand, der sich mit dem iPhone gut auskennt, fragen, wie man sich am besten solche auf das iPhone holt.


    MfG, kodela

  • Es Gibt über 2.Firmen Hardware, wo du über den iPhone FW Slot einsteckst und den kannst du ein USB stick anschließen auf der anderen Seite, wo den zur Verfügung hast im iphone. ;-)
    Ist auch der einzige Grund wieso ich kein Handy kaufe ohne MicroSD Slot.
    https://www.amazon.de/i-USBKey…ifikat/dp/B00SH5NJEE?th=1


    Hier noch ein guter Download Manager, so einer ist ja eigentlich da um DWs weiter zuführen, sonst wäre es ja kein DW Manager,
    http://www.giga.de/downloads/s…i-download-manager-ifile/

    Windows 10 Enterprise 1709u248 x64 rtm und Windows Server 2016 Datacenter, Firefox 60x64,ThunderBird 60a1x64,MS Office 2016 ProPlus x64, PowerDVD 17 Ultra


    Es Grüßt ein Glücklicher NUR noch 64bit Kompatibler EynSirMarc.

    Edited 2 times, last by EynMarc ().