Untertitel über Overlay einfügen

  • Hallo,


    ich möchte ein Video mit Untertiteln versehen.
    Leider steht im Original-Video ebenfalls schon Text in Form von Kommentaren.
    Wenn ich jetzt einfach meinen Untertitel darüber lege, lässt sich dieser schlecht lesen, weil er sich mit den Kommentaren in der Originalfassung überschneidet.
    Nur den Untertitel umrahmen möchte ich nicht, weil man dann immer noch den Originaltext sehen kann.


    Lieber möchte ich am unteren Rand des Videos einen schwarzen Balken einfügen und darüber dann den Untertitel legen.


    Wie ginge das?


    Vielen Dank

  • Hallo mre,


    Du kannst über Werkzeuge - Effekte und Filter - Videoeffekte - Overlay den von Dir gewünschten schwarzen Balken als Logo hinzufügen. Du kannst das aber auch über die erweiterten Einstellungen in der Sektion Video - Untertitel / OSD - Logoeinblendung machen.


    Du kannst Dir des weiteren eine Untertiteldatei erstellen und diese über die einfachen Untertitel & On-Scree-Display-Einstellungen oder etwas umfangreicher über die erweiterten Einstellungen in der Sektion Video - Untertitel / OSD konfigurieren.


    Das sollte eigentlich funktionieren. Selbst ausprobiert habe ich das Zusammenspiel von einem Logo mit überlagerten Untertitel noch nicht.


    MfG, kodela

  • Hallo Kodela,


    vielen Dank für die schelle Antwort.
    Ich habe jetzt ein Overlay unten im Bild eingefügt über: Werkzeuge - Effekte und Filter - Videoeffekte - Overlay


    Leider wird jetzt der Untertitel HINTER dem Overlay angezeigt.


    Wie kann ich:
    1. Den Untertitel VOR dem Overlay legen
    2. Das gesamte Video so abspeichern, dass Overlay und Untertitel fest im Video eingebettet sind.
    wenn das Video auf einem anderen Player (z.B. MediaPlayer abgespielt wird, soll es inkl. Untertitel erscheinen).


    Vielen Dank im Voraus
    mre

  • Hallo mre,


    Du musst erst das Video zusammen mit dem Logo-Balken konvertieren und in einem zweiten Schritt die Untertitel "einbrennen".


    1. Video mit Logo konvertieren

    • Erweiterte Einstellungen Sektion Video - Untertitel / OSD - Logoeinblendung öffnen.
    • Unter Logo-Dateinamen die Logodatei (schwarzer Balken) im PNG-Format eintragen.
    • Für X- und Y-Koordinaten die Werte "0" einstellen.
    • Für Logoanimationen von # Durchläufen den Wert "-1" einstellen.
    • Für Deckkraft des Logos den Wert "255" einstellen.
    • Für Logoposition "Unten links" einstellen".
    • Dialog über Schalter "Speichern" verlassen.
    • Ein Video mit möglichst einfarbigen hellen Bild öffnen, kurz wiedergeben und pausieren.
    • Über Menüoption Werkzeuge - Effekte und Filter den Dialog "Anpassung und Effekte" öffnen.
    • Zum Unterregister Overlay im Register Videoeffekte wechseln.
    • Option Logo hinzufügen aktivieren.

    Jetzt sollte der schwarze Balken als Logo in der linken unteren Ecke zu sehen sein. Nun den Wert für die Option Links so einstellen, dass der schwarze Balken in der Mitte des unteren Randes platziert ist. Aus Video - und Logogröße kann dieser Wert auch berechnet werden. Falls erforderlich kann über die Option Oben der Balken auch noch in der Höhe angepasst werden. Danach kann die Option Logo hinzufügen wieder deaktiviert werden.


    Nun kann das Video mit einer beliebigen Profileinstellung konvertiert werden. Das Logo wird mit "eingebrannt".


    1. Video mit Untertitel konvertieren


    Hier kann ich mir eine langatmige Beschreibung ersparen. Du findest eine solche in dem Thema Untertitel dauerhaft im gespeicherten Video verankern.


    Wichtig ist, dass Du vor dem Hinzufügen der Untertitel den Dateinameneintrag für den Balken wieder entfernst.


    MfG, kodela