MP4 in WEBM Konvertiern immer 0KB Datei

  • Hallo zusammne,


    das Thema wurde bestimmt schon reichlich bearbeitet, komme aber so nicht weiter,

    deshalb frage ich auch noch mal nach.


    Möchte eine MP4 in einen WEBM Container Konvertieren

    ( Für Online Nutzung )


    Mein System:

    Windows 10 Pro - Intel Xeon - NVIDIA Quadro K1200

    VLC Version : 2.2.4


    Vorgang:

    mp.4 / in Konverterfenster ziehen / konvertieren und Speichern / Auswählen / Video - VP80 bzw. WEBM - Online - Video

    Ziel auswählen / Start


    Egal ob ich den vorgegebenen oder den Original Codec benutze bzw andere nehme ,

    ich bekomme immer eine 0kb große Datei, bei der Konvertierung in .WEBM.

    Auch mit anderen Dateien Dateitypen z.b. .MOV immer 0KB


    .OGG Dateien sind kein Problem (gleiche Ausgangsdatei)


    Ratlos .....

    Würde mich über Hilfe freuen

  • Hallo OGG_webm,


    setze mal alle Einstellungen im VLC-Player zurück.

    Menü / Werkzeuge / Einstellungen [Einstellungen zurücksetzen]


    Verwendest Du eine 32-Bit Version oder eine 64-Bit-Version?

    Die 32-Bit Version ist meist zuverlässiger.


    Lässt sich das MP4-Video fehlerfrei abspielen?


    Das OGG-Format ist ebenso für online-Nutzung geeignet (vgl. "HTML5").

    Noch besser für die online-Nutzung ist das MP4-Format geeignet (vgl. https://wiki.selfhtml.org/wiki…imedia_und_Grafiken/video).


    MfG

    Thomas

  • Danke für die Antwort!

    werde ich mal probieren


    Version 32bit!


    danke für die Infos der Online Nutzung, unser Internet heini, hätte gerne MP4 / OGG / WEBM

    das sich der Browser das beste für sich aussuchen kann

    Und außer WEBM ist alles ok !


    Danke