Playlist auf Android

  • Hallo heinz,


    die Wiedergabelisten der VLC-App werden vermutlich intern, in der App gespeichert. Man kann aber eine Wiedergabeliste (*.m3u, *.xspf) als Verknüpfung auf dem Android-Desktop speichern und so direkt die VLC-App starten.


    Im angefügten Bildschirmausdruck "Android-Wiedergabeliste.png" ist die VLC-App Version 2.0.6 unter Android 5.1.1 zu sehen. In der linken oberen Ecke (1.) gelangt man in das Player-Menü und kann von dort z.B. in das Menü Audio wechseln. Im Audio-Menü stehen oben mehrere Register zur Auswahl (2.), unter anderem auch "Wiedergabelisten".


    Im Beispiel-Bildschirmausdruck habe ich mir eine Radio-Wiedergabeliste aus dem Internet heruntergeladen und auf dem Android-Desktop gespeichert. Beim öffnen der Desktop-Verknüpfung für die Radio-Wiedergabeliste startet der VLC-Player im Hintergrund mit dem ersten Hörfunkprogramm in der Wiedergabeliste.


    Wenn man über den Android-Bildschirm von oben in der Mitte mit einem Finger nach unten wischt, öffnet sich das Android-Einstellungen-Menü und darunter sieht man die VLC-App Miniansicht der Wiedergabe. Diese Wiedergabeansicht einmal anklicken und die App öffnet sich über den ganzen Bildschirm. Am unteren Rand ist die Wiedergabeliste als eine Zeile zu sehen, die man mit dem Finger nach oben wischt bzw. ziehen kann (4.).


    Lassen sich in der App Änderungen vornehmen werden diese auf der rechten Seite mit drei übereinander angebrachten Punkten angezeigt. Hier kann man mit berühren in ein neues Untermenü gelangen. Das Disketten-Symbol bietet die Möglichkeit, die geöffnete Wiedergabeliste in der VLC-App zu speichern. Ich habe dafür den Namen "Radio-Liste" (3.) ausgewählt.


    Ausprobieren sollte man auch Wischgesten nach links oder nach rechts.


    Eine englischsprachige Beschreibung der Android-App ist im folgenden Link zu finden:

    Link: https://wiki.videolan.org/Documentation:Android/


    Ich hoffe diese Informationen helfen bei der Bedienung der VLC-App.


    MfG

    Thomas