Schlechtes Bild nach Aufnahme mit VLC Player

  • Hallo,


    ich habe mit dem VLC Player eine Aufnahme gemacht, nachdem ich dieses getan hatte, schaute ich mir das Ergebnis auf dem VLC Player an. Die Aufnahme war voll mit Blockbildungen, der Ton war gut und synchron, original Video ist ohne Bildfehler. Ich hoffe es kann mir jemand helfen.


    VLC Media Player 2.2.6 Umbrella

    Win 10 64bit


    MfG

    Sprenge

  • Hi

    A:

    >mit dem VLC Player eine Aufnahme<

    Was und von wo hast Du aufgenommen ? (schließlich kann der VLC auch von einer TV Karte , VideoGrabber,usw.. aufnehmen)


    B:

    Nimm das Programm MEDIAINFO (Freeware) , öfffne deine Aufnahme damit , stell es um auf Text , kopier den ganzen Text hier rein .

    Dann brauch man ev. am Fehler nicht lange rumraten .


    MfG soyo

  • Was und von wo hast Du aufgenommen ?

    Na ich vermute mal, da wollte wieder jemand was "rippen" den

    original Video ist ohne Bildfehler

    Da er ja ein Video ohne Bildfehler vorliegen hat, kann es sich meiner Meinung nach nicht um eine "Liveaufnahme" einer TV-Karte, eines Videograbbers, einer Kamera oder eines Internetstreams handeln.


    Was anders kann ich mir auch nicht vorstellen, warum sollte ich eine MP4, MKV oder sonstige Videodatei mit dem VLC Player abspielen und dann gleichzeitig wieder aufnehmen ?

    Wenn ich von so einer Datei eine Kopie haben will, reicht es doch aus sie unter Windows einfach zu kopieren.


    Läuft das Video dann auf einem anderen Mediaplayer (z. B. Windows Mediaplayer) einwandfrei ?

    Wenn ja liegt das Problem wahrscheinlich am VLC Player, wenn nein am aufgenommenen Video selbst

  • Hallo es ist eine MKV datei wo ich ein Teil heraus haben wollte zu Schulungszwecken. Auf dem Video Player von Windows wird es ebenfalls mit Blöckchen dargestellt.


    Mit freundlichen Grüßen

    Sprenge

  • Nehmen wir also mal folgendes an:

    Du hast eine 30 Minuten lange Videodatei im MKV Format, vor der du den Bereich von 5 bis 15 Minuten in einer extra Videodatei haben möchtest.

    Richtig so ?


    Sicher bis du beim Aufnehmen so vorgegangen wie hier beschrieben

    http://www.pctipp.ch/tipps-tri…mit-dem-vlc-player-85138/

    Ich nehme mal an, deine Probleme kommen daher, dass das aufgenommen Video im MP4 Format gespeichert wird, das Ausgangsvideo aber im MKV Format vorliegt. Wahrscheinlich gibt es da beim Konvertieren vom einen in das andere Format Probleme.


    Wenn man hier

    https://www.google.de/search?q…ei=jgWcWaOYLYfZ8AfxvIyAAQ

    sich verschiedene Beiträge durchliest, so wird zum schneiden von Videos immer wieder der kostenlose Windows Movie Maker empfohlen, da die Sache mit dem VLC Player etwas kompliziert zu sein scheint.


    Hier

    gibt es eine Videotutorial, wie man Videos mit dem VLC Player in Verbindung mit dem Windows Movie Maker schneidet.


    Meine Vorschläge:

    1. Video mit dem Windows Movie Maker schneiden (der sollte doch bei Windows kostenlos dabei sein, bei WIN XP war's wenigstens der Fall)

    oder

    2. Das Ausgangsvideo in's MP4 Format konvertieren (Anleitung z. b. hier Videodatei in anderes Format umwandeln )

    und dann mit dem VLC Player schneiden wie im ersten Link beschrieben


    Warte mal ab, vielleicht findet auch noch jemand eine einfache Lösung wie es ohne Probleme mit dem VLC Player klappt.