Konvertierung aus Internetquelle funktioniert nicht

  • Tag, Ich hab heute versucht ein youtube Video als mp3 audio abzuspeichern, aber die outputdatei hat immer nur eine Größe von etwa 200B. Wenn ich die Ausgabe anzeigen lasse bekomme ich am Anfang grüne Streifen im Bild, die nach einer Zeit verschwinden. Nach ca.5 Sekunden schließt sich das Fenster. Ergebnis ist bei allen Links von youtube gleich.

  • ... hab heute versucht ein youtube Video als mp3 audio abzuspeichern, aber die outputdatei hat immer nur eine Größe von etwa 200B. Wenn ich die Ausgabe anzeigen lasse bekomme ich am Anfang grüne Streifen im Bild, ...

    Du willst wirklich ein Video als mp3-Audio abspeichern und wunderst dich, wenn Du bei der Anzeige grüne Streifen zu sehen sind.


    Mich wundert, dass Du keine grünen Männchen siehst.

  • Hallo javamaster10000,


    bei mir klappt die Konvertierung von abspielbaren Youtube-Videos in den mp3-Container mit dem VLC-Player ohne Probleme.

    Menü / Konvertieren-Speichern / im Register "Netzwerk" die über das Kontextmenü kopierte Youtube Video-URL (z.B. https://youtu.be/KwwwWz6Ef3I) einfügen und über die Schaltfläche [Konvertieren-Speichern] weitergehen. Anschließend für das Konvertieren das Profil "Audio - mp3" auswählen.


    Eine Zieldatei eintragen ohne Dateiendung und die Schaltfläche [Start] anklicken. Danach warten, bis die Konvertierung abgeschlossen ist.

    MfG
    Thomas


    Wie gehst du denn mit dem VLC-Player vor?

  • Na, na lali15, nicht so "böße":evil: Worte ! ;):)


    Man kann mit dem VLC Player wirklich den Ton aus Youtube-Videos extrahieren und in MP3 Dateien abspeichern.

    Wusste ich auch nicht, habe aber mal in Internet nachgesehen, um mein "Fachwissen" zu erweitern. :)


    Dabei bin ich dann unter anderem auf diese Anleitungen gestoßen


    Deutsch (unter Punkt 5)

    http://www.pc-magazin.de/ratge…nload-tuning-2432032.html


    Englisch

    https://www.lifewire.com/how-t…s-with-vlc-player-2438327

  • Hallo javamaster10000,


    dann kann es nur noch an der falschen Video-URL liegen.

    Nehme nicht die Im Web-Browser angezeigte URL sondern die aus dem Kontextmenü (rechte Maustaste) angebotene Video-URL (vgl. "Youtube-Video-URL.png").


    Siehe letztes Beispiel. Damit gelingt es bei mir unter Windows 10 und VLC-Version 2.2.6 (32-Bit).


    MfG

    Thomas

  • Man kann mit dem VLC Player wirklich den Ton aus Youtube-Videos extrahieren und in MP3 Dateien abspeichern.

    Dies ist wohlbekannt und wird hier in diesem Forum mehr als einmal beschrieben.

    Der Themenersteller hat allerdings geschrieben:

    Zitat

    javamaster10000 schrieb:

    ... hab heute versucht ein youtube Video als mp3 audio abzuspeichern, aber die outputdatei hat immer nur eine Größe von etwa 200B. Wenn ich die Ausgabe anzeigen lasse bekomme ich am Anfang grüne Streifen im Bild, ...

    Bekommst Du, wenn Du dir den extrahierten Ton aus einem Youtube-Video anhörst, wie der Themenersteller auch grüne Streifen im Bild?

  • Bekommst Du, wenn Du dir den extrahierten Ton aus einem Youtube-Video anhörst, wie der Themenersteller auch grüne Streifen im Bild?

    Nein, ich extrahiere mit dem VLC Player keinen Ton aus Youtube-Videos und habe deshalb auch keine Bilder mit grünen Streifen. :(


    Allerdings extrahiere ich mit heißem Wasser Geschmack, Farbe und andere Inhaltsstoffe aus Pfefferminzteeblättern und habe dann grüne Flüssigkeit im Becher. :thumbup:

    Auch habe ich manchmal braune Streifen in weißen Unterhosen:(

    Aber das sind andere Geschichten und sollen ein andermal erzählt werden. :D

  • Hallo javamaster10000,


    du siehst es gibt viele Foren-Mitglieder, die dir helfen wollen eine Lösung zu finden.


    Im Grunde wurde ja die Lösung gezeigt.

    Man kann mit dem VLC-Player aus einem in Youtube abrufbaren Video den Audio-Teil als mp3-Datei speichern, wenn man die richtige Netzwerkadresse bzw. URL im VLC-Player eingibt. Das hier vorgestellte Beispiel funktioniert unter dem Betriebssystem Windows.


    Es ist durchaus möglich, das andere Youtube-Inhalte aus rechtlichen Gründen diese Möglichkeit verbieten. Livestreams in Youtube lassen sich zum Teil nicht außerhalb von Youtube in eigenen html-Seite wiedergeben.


    Sollte bei dir die Tonspeicherung im *.mp3-Format nicht funktionieren könnte es an falschen Einstellungen im VLC-Player liegen.

    Hier solltest du im VLC-Player die "Einstellungen zurücksetzen" unter dem Wenü / Werkzeuge / Einstellungen, ganz unter im Register

    Interface.


    Welches Betriebssystem und welche VLC-Version (32 / 64 Bit) setzt du bei dir ein?


    MfG

    Thomas

  • Oh weia - diese Empfehlung könnte von Belzebub sein.

    Wer ist Belzebub:?:

    Ist der hier Foremitglied :/:)oder meinst du den :evil:


    Bezieht sich deine Anmerkung vielleicht auf Quweb.de :?:

    Ein Programm herunterzuladen und zu installieren welches laut Internetseite

    https://www.qweb.de/funktionen/youtube-converter/

    ständig im Hintergrund läuft (und dabei wer weiß was tut), ist mir dann doch etwas zu suspekt, außerdem bekommt man beim Download von der Seite nur eine "Beta"-Version welche nach Angabe des "Herstellers" noch Fehler aufweisen kann.

  • Ja, hier scheint ein "Forenteufel":evil: am Werk zu sein.


    Er entführt die Seelen von Fragestellern, so das sie sich nicht mehr melden sobald sie Antwort auf ihre Fragen erhalten haben oder andere Forenmitglieder Fragen an sie stellen :!:


    Auch in diesem Thread scheint "eine arme Seele von uns gegangen" zu sein, so das wir wohl nie erfahren werden, ob sie von ihrem Problem "Erlösung" gefunden hat.


    Also:

    "Who you gonna call ?" - "The Forenexorcist":saint::!:

  • jep, ich musste leider in meinen Schulalltag zurückkehren.

    Ich vermute mittlerweile, dass ich einfach eine doofe Installation erwischt hab, weil auch beim konvertieren von dvds werden , egal was ich mache, alle Untertitel mit aufgenommen. Sobald ich das soweit hab melde ich mich wieder.

    System ist 64 bit, ich denke, dass ich schlau genug war, dass es 64 bit VLC ist, aber ich werd es mal überprüfen...

  • Hallo Javamaster10000,


    probiere mal die 32-Bit Version des VLC-Players, welche aus Erfahrung einfach zuverlässiger arbeitet.


    Beim Deinstallieren bitte auch die "Einstellungen und den Cache" manuell mit löschen.

    Beim Installieren der neuen Version ebenso die "Einstellungen und den Cache" löschen.


    MfG

    Thomas

  • PC musste ich neu aufsetzen, da Windows sich zum Sebstmord entschlossen hat. Konvertierungen funktionieren leider immer noch nicht, auch mit 32bit, gelöschten Einstellungen und frischem Windoof habe ich bei verschiedensten Youtube Links immer nur 1kb große Dateien. Keine Fehlermeldung nichts.


    Einfach nur zum checken: Kann jemand mit der Standarteinstellung mp4 diesen Link downloaden?


    Würde gerne mal Kopierschutzmaßnahmen seitens Youtube ausschließen.

  • Hallo javamaster 10000,


    die Wiedergabe des Youtube-Videos im VLC-Player gelingt über das Menü Medien / Wiedergabe / Netzwerkstream (oder Tastenkombination [Ctrl]+[N]) und Wiedergabe-Taste anklicken.


    Das Video mit der URL https://youtu.be/4pb9OxdDGfk wird bei mir abgespielt. Jetzt kann man z.B. die Wiedergabe anhalten und in der Wiedergabelisten-Ansicht den Titel über die rechte Maustaste im Menüpunkt "Speichern..." speichern.


    Im Konvertierungsfenster das Profil "Audio - MP3" auswählen, eine Zieldatei ohne Dateiendung eintragen und die Schaltfläche [Start] drücken.

    Danach wird das Video im mp3-Format in den zuvor festgelegten Dateipfad konvertiert und gespeichert.


    Hoffe damit klappt es bei dir auch.


    MfG

    Thomas