Selbst erstellte Videos abspielen nach einem Update auf die neueste Version

  • Ich hatte über viele Jahre eine Uralt-Version (ich glaube 1.11), mit der ich hochzufrieden war. Alle Angebote für ein update habe ich bis gestern ignoriert.

    Bei der jetzigen (neuesten) Version kann ich selbst erstellte Videos nicht mehr mit einem Mausklick rechts schnell öffnen, ich muss für jedes Video über "Wiedergabe" gehen -

    was sehr umständlich ist. Wie kann ich dies ändern?


    :(

    Edited once, last by haru: Ich muss für Vorführungen schnell Videos öffnen können. ().

  • 1. Frage steht im falschen Teil des Forums

    Hier geht es um "Informationen zum VLC Player und Forum", Beitrag gehört aber in "Fragen zum VLC Media Player"

    Herr Moderator, bitte verschieben Sie wenn möglich

    Alle Angebote für ein update habe ich bis gestern ignoriert.

    Dieser Äußerung entnehme ich, dass der VLC Player wohl von VLC.de heruntergeladen wurde, den von VideoLan.org gibt es keine Hinweise auf Updates (ich habe jedenfalls noch nie welche erhalten).


    Frage: Sind denn die entsprechenden Videodateien (z. B. *.MKV, *.MP4, *.AVI) mit dem VLC Player "verknüpft" ?

    Bedeutet, ich kann im Windows Explorer einfach eine Datei, z. B. "Flim1.mkv" anklicken, der VLC Player öffnet sich und spielt die Datei ab.

    Kann man ganz leicht feststellen:

    Im Windows Explorer:

    Rechtsklick auf die Datei

    Es öffnet sich ein Fenster

    Ganz oben steht "Öffnen"

    "Öffnen" auswählen

    Ist die Datei verknüpft, sollte jetzt der VLC Player starten

    Ist die Datei nicht verknüpft, öffnet sich ein Fenster, in dem gefragt wird, mit welchem Programm die Datei geöffnet werden soll

    Die Verknüpfungen zu den entsprechenden Audio- und Videodateien kann man bei der Installation des VLC Players festlegen-


    Vorschlag:

    1. VLC Player komplett deinstallieren, dabei die Funktion "Einstellungen und Cache löschen" anwählen und ausführen lassen.

    2. Neueste Version vom VLC Player (2.2.6) von hier

    http://www.videolan.org/

    hertunterladen.

    3. VLC Player installieren, dabei ebenfalls die Funktion "Einstellungen und Cache löschen" anwählen und ausführen lassen.

    4. Bei der Installation auch die Audio- und Videodateien mit dem VLC Player verknüpfen (siehe oben)

    5. Nachsehen, ob Problem jetzt behoben

    6. Hier Posten ob Hilfe erfolgreich war oder nicht (dann sehen wir weiter)


    :thumbup:The Returner offerierte wieder eine kleine Gefälligkeit

  • Lieber Returner,


    erstmals Dank für die schnelle Reaktion und die ausführliche Antwort.

    Ehrlich gesagt, ich bin mit der Antwort überfordert, insofern habe ich noch nichts gemacht.

    Am Wochenende kommt mein Sohn, der mit Sicherheit das hinkriegt, ich werd mich dann wieder melden.


    Nochmals vielen Dank!


    haru

  • Hallo haru,


    gibt es in dem Bereich schon was neues ?


    Sind ja nun schon 2 :!:Wochen seid der Beantwortung deiner Frage vergangen, und ich finde es schade, dass bis jetzt noch keine Rückantwort erfolgt ist, vor allem da du ja am Samstag, den 30.09.17 abends hier Online warst (So hat es mir die Forensoftware auf jeden Fall angezeigt).

    Da hätte es für eine einfache Nachricht wie z. B. "Sorry hatte noch keine Zeit, melde mich aber" doch gereicht.


    Aber ich sehe schon "The Returner" wird, wie in anderen Fällen hier im Forum auch, wieder "DER BÖSE" :evil: sein, weil er sich erdreistet mal nachzufragen, ob den seine Tipps geholfen haben

  • Wir trauern um unser Forenmitglied "haru" das scheinbar "von uns gegangen" ist, da es auch nach 3 Wochen :!:keine Rückmeldung in irgendeinem Sinn gegeben hat obwohl dies versprochen wurde

    Am Wochenende kommt mein Sohn, der mit Sicherheit das hinkriegt, ich werd mich dann wieder melden.

    Lieber "haru" solltest du nur "von Schicksal gebeutelt", und deshalb noch am Leben sein, so spare deine Kräfte (denn du bist ja schon alt) und verschwende sie nicht für eine Antwort.

    Lesen werde ich diese nämlich nicht, da ich mich, auch wegen Leuten wie dir, hier aus dem Forum abmelde-