Apple TV4 und NAS

  • Hallo, eine Frage eines Neulings.

    Ich habe auf mein Apple Tv4 die VLC-App installiert und möchte damit auf mein NAS zugreifen. Unter "Lokales Netzwerk" wird mir das NAS UPnP und als NAS SMB angeboten. Egal welches ich nehme bekomme ich die Meldung "Leerer Ordner".

    Welchen Ordner muß ich im NAS anlegen, um meine Daten auch zu sehen, oder mache ich sonst etwas falsch?

  • Hallo Thomas

    Ich verwende ein NAS von Synology. Ich habe damit auch keine Probleme im Netz. Mit anderen Apps oder dem Rechner funktioniert es einwandfrei. Da ich auf meinem Rechner sehr gerne mit dem VLC-Player arbeite, würde ich dies auch gerne mit dem Apple-TV tun. Ich habe aber leider keine Erfahrung/Ahnung wie ich mit der Netzwerk App von VLC arbeiten muss oder kann. Kann oder muss ich bei dieser App irgend welche Einstellungen vornehmen und wenn ja, wie?

  • Hallo Thomas


    Ich habe beim NAS sowohl den AFP- als auch den SMB-Dienst aktiviert.

    Ich glaube auch nicht, dass die VLC-App nicht mit dem NAS kommunizieren kann. Wie schon beschrieben erkennt VLC das NAS und bietet mir 2 Möglichkeiten des weiteren Zugangs zum NAS, nämlich über NAS-UPnP und NAS-SMB. Wenn ich auf NAS-SMB klicke, führt es mich sogar durch das Anmeldeprocedere mit USER und Passwort. Nur dann bringt er mir wieder die Meldung „Leerer Ordner“.

    Das Betriebssystem auf dem Apple-TV ist tvOS 11.0.


    LG Hermann

  • Hallo Hermann,


    meine Recherche ergibt eher herausfordernde Ergebnisse, die weniger begeistern.


    Man kann feststellen, dass oft durch einen Wechsel des "Apple-Betriebssystems" Probleme mit den jeweils aktuellen Versionen des VLC-Players bzw. der VLC-App auftreten.


    Beispiel: Mit "TVOS 10.2.2" für "Apple TV4" und der VLC-App Version 1.0.7 sollen Streams flüssig wiedergegeben werden.

    In aktuelleren "TVOS"-Versionen (11.0) treten mit der VLC-App Version 1.0.7 Probleme bei der Stream-Wiedergabe auf.


    Bezüglich dem Zugriffsfehler (leeres Verzeichnis) auf ein NAS über SMB findet man Hinweise, das mit der VLC-App Version 1.0.5 für "TVOS" das Problem behoben wurde (Zeitpunkt: Ende April 2016).

    Als "TVOS" für "Apple TV4" könnte zum damaligen Zeitpunkt die Versionen 9.2 bis 10.0 in Frage kommen

    Siehe Link: https://en.wikipedia.org/wiki/TvOS


    Als Lösung könnte man auf eine ältere Version des "TVOS" (10.x) zurück gehen, oder warten, bis eine neuere VLC-App-Version den NAS-Zugriff wieder ermöglicht.


    Andere Ideen habe ich im Moment nicht.


    MfG

    Thomas