Bei Musikwiedergabe Videointerface ausblenden

  • Hallo liebes Forum!


    Ich habe eine kleine Frage, denn ich suche und suche, finde aber die Einstellungsmöglichkeit leider nicht:


    Problem ist: Wenn ich im Vorfeld Videos mit hoher Auflösung geschaut habe, dann anschließend den VLC-Player zum hören von Musik einschalte, ist entweder das Hauptinterface total verzerrt oder riesig, daher startet es nicht ohne das nervige Videointerface, obwohl es sich nur um Musik handelt.


    In Short: Wie kann ich einstellen, dass ich Bild2 beim starten von Musik bekomme, statt Bild1?

    Videos sollen wie gehabt weiter laufen und auch nicht in einem externen Interface angezeigt werden.


    Vielen Dank im Voraus :)

  • Hallo ZZet,


    die Standard-Oberflächeneinstellung im VLC-Player ist die "Oberfläche an die Videogröße anpassen" zu lassen.

    In den einfachen Einstellungen im Menü / Werkzeuge / Oberflächeneinstellungen kann man die Größenanpassung deaktivieren.

    Die Änderung speichern und den VLC-Player neu starten. Danach bleibt die manuell eingestellte Fenstergröße des VLC-Players erhalten, auch für die Tonwiedergabe.


    Vielleicht kann man mit einem anderen "Skin" bzw. Benutzeroberfläche diese Änderung realisieren.

    Beispiel-Skins findet man unter "https://addons.videolan.org/br…at/128/page/4/ord/latest/".


    Mir gefällt z.B. der modern wirkende "SIGNA"-Skin, welcher aber ebenso keine automatische Fenstergrößenreduzierung für die Tonwiedergabe an zu bieten scheint.

    Link: https://addons.videolan.org/p/1008196/


    Der heruntergeladene Skin wird in das Installationsverzeichnis des VLC-Players im Unterverweichnis .../VLC/skins/ gespeichert.

    Danach im Menü / Werkzeuge / Einstellungen unter Oberflächeneinstellungen das Erscheinungsbild von "Nativen Style benutzen" auf "Benutzerdefinierte Oberfläche verwenden" ändern und die heruntergeladene Skin-Datei auswählen.

    Nach einem Neustart des VLC-Players ist der ausgewählte Skin aktiv.


    MfG

    Thomas