Problem mit konvertieren eines Fims

  • Guten Tag zusammen,

    ich habe vesrsucht einen Film zu konvertiern um in auf eine Reise mitzunehmen. Dabei bin ich auf folgendes Problem gestoßen: Sobald ich die Konvertierung starte wird immer wieder das Menü des Films gespeichert. Kann man da was tun?

  • Ich verscuhe es nochmal:

    Ich habe die Version 2.2.8 Weatherwax für Windoof 64bit und Habe bis auf die Pfade zum Speichern von MItschnitten nichts verändert. Beim konvertieren eines Films ich bei der beschriebenen Vorgehensweise:

    -Medien -> konvertieren/speichern

    -bei Medium öffnen bei Medien die DVD ausgewählt die dortigen Einstellungen auf standart gelassen

    ->konvertieren und dann alles so gelassen

    -Quele:dvd:///D:/

    -Video - H.264 + MP3 (MP4)

    Dann Zeildatei :C:\Users\Finrod\Desktop\Film.mp4

    dann gestartet. konvertiert wird aber leider nur immer wieder das Menü am Anfang mit den ganzen Sachen wie Spachen und Filmstarten.

  • Hallo Finrod,


    du könntest im Menüfenster "Medien öffnen" unter der DVD-Auswahl "Kein-Disc-Menü" aktivieren.

    Siehe Bildschirmausdruck "DVD-Konvertieren-Menü.PNG".


    Man könnte auch mal im Menü / Wiedergabe / Titel / ausprobieren, welche Titel vom Datenträger im VLC-Player angezeigt werden.

    Danach den Titel unter Startposition manuell eintragen und die weiteren Schritte ab arbeiten.


    MfG

    Thomas