VLC 3.0.0 - DVD auf Festplatte abspielen mit Doppelklick auf VIDEO_TS.IFO geht nicht

  • Bei der VLC Version 2.2.8 konnte mit einem Doppelklick auf VIDEO_TS.IFO eine DVD auf der Festplatte abgespielt werden.

    Dies geht bei VLC 3.0.0 nicht mehr. VLC startet zwar aber nicht die DVD. Muss man hier VLC anders verknüpfen oder ist das ein VLC 3.0.0 internes Problem?

  • Hallo heinz1288,

    habe bei mir die gleichen Probleme festgestellt. Wenn man mit aktiviertem Fehlerprotokoll eine DVD über das Menü / Medien / Medium öffnen... und anschließend den "Video_TS" öffnet, wird die DVD-Kopie auf der Festplatte unter Windows 7 nicht abgespielt.
    Im Fehlerprotokoll stehen Hinweise wie "Can't decrypt DVD" oder "fatal error in vts.ifo".
    Siehe Bildschirmausdruck "VLC300-DVD-Wiedergabe.png".



    Scheint also ein Programmfehler zu sein. Vielleicht ist es besser, die letzte Version 2.2.8 für diesen Anwendungsfall erst einmal weiter zu verwenden.

    MfG
    Thomas

  • Hallo,

    ich habe das gleiche Problem. Seit Version 3 spielt der VLC Player DVD Kopien die bisher über die VIDEO_TS.IFO Datei gestartet wurden so nicht mehr abgespielt werden können. Es lassen sich immer noch einzelnen Video Elemente der DVD die zb als "VTS_03_1.VOB" vorliegen abspielen, da muss man sich dann aber tot suchen, bis man das richtige Teilstück erwische bei einer DVD die sonst im Menü viele verschiede unabhägige Elemente hat.

    Meine Zwischenlösung ist für das meiste zwar den aktuellen VLC Player zu nutzen, wo der aber nicht funktioniert, dann eine portable Version vor Version 3 zu nutzen.

    VIele Grüße

  • Mit der aktuellen Version 3.0.2 des VLC-Players lassen sich per Doppelklick auf die Datei "VIDEO_TS.IFO" einer DVD, die Inhalte wieder abspielen.


    Habe erfolgreich unter Windows 10 mit der 64-Bit Version des VLC-Players die DVD-Wiedergabe starten können.


    MfG

    Thomas