VLC lädt erst herunter statt gleich abzuspielen

  • Hallo!

    Seit meinem Umzug spielt mein treuer VLC-Player meine Videos von der externen Festplatte, die per LAN mit dem PC verbunden ist, nicht mehr ab.


    "1 Element wird nach EV4TRXER heruntergeladen" (die Zeichenfolge variiert, ist bei jedem Mal eine andere)

    Bei großen Dateien kann das schon mal mehrere Minuten dauern.


    Früher hat er das Video immer gleich abgespielt. Auf meinem Laptop funktioniert es übrigens immer noch so.

    Auch eine Neuinstallation hat nichts gebracht.


    Hat jemand sachdienliche Hinweise? :)

  • Hallo TomTaler,


    welche Unterschiede bezüglich Hard- und Software gibt es zwischen deinem Laptop und PC?


    Welche Treiberversionen besitzen die Netzwerkkarten der Geräte?


    Wie sind die Geräte mit dem lokalen Netzwerk verbunden?


    Welche Netzwerkswitche verwendest du?


    Vielleicht kannst du die ein oder andere Information nachreichen.


    MfG

    Thomas

  • Hallo Thomas,


    da die Hardware des PCs sich nicht geändert hat seit dem Umzug, kann es daran nicht liegen.

    Inzwischen steuere ich die Festplatte per WLAN-Stick an und das Problem besteht immer noch, aber wie gesagt, nur am Desktop-PC, während es auf dem Laptop funktioniert.

    Ich hatte irgendeine Einstellung am VLC vermutet oder kann man das ausschließen?


    Danke schonmal für die Hilfe.

  • Hallo TomTaler,

    man kann die Einstellungen des VLC-Players zum Testen zurücksetzen.

    Im Menü / Tools / Einstellungen im Register "Interface" ganz unten die Schaltfläche [Einstellungen zurücksetzen] anklicken.

    Zum Testen der Netzwerkgeschwindigkeit kann man auf beiden Computern einen Geschwindigkeitstest zum Internet ausprobieren.

    Link: http://speedtest.t-online.de/#/

    So könnte man unterschiedliche Geschwindigkeiten der Netzwerkkarten in beiden Computern erkennen.

    MfG

    Thomas

  • Der Speedtest sagt:


    Desktop-PC: 135Mb down, 9,77 Upload, 24ms Ping

    Laptop: 130 down, 10,72 up, 28 ping


    Heißt also, der Laptop hat schlechtere Werte und spielt die Videos dennoch ohne eine Sekunde zu zögern ab, während der Desktop-PC trotz besserer Werte erstmal irgendwie zwischenbuffert (oder so)? :/


    Einstellungen zurücksetzen habe ich ausprobiert, ohne Erfolg.


    Noch irgendein Vorschlag? Bin offen für alles.

  • Update: Ich habe gerade einen anderen Player (realplayer) ausprobiert, da kam dasselbe ("1 Element wird nach [Zeichenfolge] heruntergeladen") - es muss also ein Windows-Problem und kein VLC-Problem sein. Die Frage ist, wo bei Windows ich was einstellen kann/muss.

  • Hallo TomTaler,

    wird die gleiche Antivirensoftware verwendet?

    Welche Netzwerkeinstellungen wurden eingerichtet?

    Sind die Treiber für die Netzwerkkarten aktuell?

    Vielleicht gibt es beim Microsoft Support nützliche Informationen.
    Link: https://technet.microsoft.com/de-de/ms376608.aspx


    Hier noch ein vielleicht thematisch passender Link:

    https://social.technet.microsoft.com/Forums/de-DE/verbindung-zu-nas-beim-speichernsenden-extrem-langsam?


    Soweit meine aktuellen Ideen.

    MfG
    Thomas