Java nicht gefunden? Keine Blu Ray Menüs

  • Hallo Caine4321,

    man sollte darauf achten, dass eine 64-Bit Java-Version in Kombination mit einer 64-Bit VLC-Version verwendet wird oder jeweils die 32-Bit Versionen. Unter Windows 10 verwende ich die 64-Bit Version des VLC-Players.

    Zusätzlich soll es helfen, wenn man die Umgebungsvariable für Java ergänzt, z.B. set JAVA_HOME=C:\PROGRA~1\Java\jre1.8.0_161.
    Unter Systemsteuerung / Erweiterte Einstellungen / Umgebungsvariablen.
    - https://www.java.com/de/download/help/path.xml
    - https://www.java.com/de/download/manual.jsp

    Siehe Bildschirmausdruck "Windows10-Systemsteuerung-Umgebungsvariablen.PNG".



    Siehe dazu auch den englischsprachigen Beitrag im Videolan-Forum.
    - https://forum.videolan.org/viewtopic.php?f=14&t=142442&hilit=java

    MfG
    Thomas

  • Hallo Thomas,


    ich habe genau dieses Problem auch und jetzt glücklicherweise Deinen Eintrag gefunden.


    Win10 64-Bit, neueste VLC 64-Bit, heute Java 64-Bit installiert (Build 1.8.0_211-b12).


    Trotzdem erkennt VLC Java nicht (für die Menüwiedergabe von BR)


    Ich habe grundsätzlich verstanden, dass die Umgebungsvariable für Java in den Systemeigenschaften ergänzt werden muss.
    Leider bin ich aber nicht sehr versiert in solchen Systemdingen.


    Wo finde ich die für mich zutreffende Umgebungsvariable, bzw. wie lautet diese ?

    Und ist sie unter Benutzer- oder Systemvariable einzutragen?


    Auf der Java-site beschreibt man nur wie, aber nicht was konkret einzutragen ist.


    Ich wäre Dir sehr dankbar, wenn Du mir helfen könntest.

    LG

    Michael

  • Hallo Michael,


    ich weiß im Moment nicht, wo ich dir helfen könnte.


    Was meinst du mit konkret eintragen?


    Hast du nach der Jave-Installation den VLC-Player neu installiert?


    Bei der Deinstallation und der Installation im Dialogmenü jeweils manuell die Einstellungen und den Cache löschen.


    MfG

    Thomas

  • Danke Thomas,


    Heute VLC-Player 64-Bit deinstalliert und neu installiert ohne Beibehaltung alter Einstellungen. Werksseitige Einstellungen unverändert.

    Aktuellstes Java 64-Bit ist seit gestern unter aktuellstem Win10 1809 64-Bit installiert


    DVDs werden problemlos wiedergegeben, auch mit Menü.


    Blu-Rays machen nach wie vor Probleme:



    Öffnen im Win-Explorer mit Rechtsklick auf BR-Laufwerk ergibt die Meldung:

    Ihre Eingabe konnte nicht geöffnet werden:

    VLC kann die Medienadresse 'dvd:///I:\' nicht öffnen. Für Details bitte im Fehlerprotokoll nachsehen


    Wiedergabe startet nicht.

    Das Fehlerprotokoll ist leer.



    „Medium öffnen“ aus dem VLC-Player heraus ergibt die Meldung:

    Java benötigt:

    Diese Blu-ray Disc benötigt Java für Menüunterstützung. Java wurde auf dem System nicht gefunden.

    Die Disc wird ohne Menüs wiedergegeben.


    Danach startet die Wiedergabe in der Hauptsprache.

    Der Menüzugang im VLC wird nicht angeboten.


    Das Fehlerprotokoll ist ebenfalls leer.


    Dieses Verhalten tritt analog auf,
    bei Kauf-Blu-Rays und bei selbst hergestellten Blu-Ray-Scheiben ohne Kopierschutz und ohne Länder- bzw. Regionalcode.


    Du hast Caine beschrieben, wie man eine Umgebungsvariable für Java ergänzt.

    In meinen Systemeigenschaften ist keine solche Variable vorhanden.


    Vielleicht ist das ja der Weg, wie oben beschrieben.

    Wie lautet diese Variable bzw. wo kann ich sie zur Eintragung finden?

    Oder müsste ich einfach nur eintragen:


    set JAVA_HOME=C:\PROGRA~1\Java\jre1.8.0_211-b12


    Wäre Dir sehr dankbar für Deine Unterstützung.


    Danke und LG

    Michael

  • Hallo Michael,


    schau dir bitte mal in den folgenden Link rein. Hier wird für verscheidene Betreibssysteme beschrieben, wie man die "Path-Systemvariable" einrichtet.


    https://www.java.com/de/download/help/path.xml


    Nach Eingabe von System in der Windows -Suche öffnet man die "Erweiterten Systemeinstellungen".

    Siehe Bildschirmausdruck "Windows10-Umgebungsvariablen.png"


    Weiter gehts, wie im obigen Link beschrieben.

    Eine ausführlichere Beschreibung ist im folgenden Link enthalten.

    https://www.janrufmonitor.de/umgebungsvariablen/


    MfG

    Thomas