Streams von Netzwerkkamera aufzeichnen

  • Hallo an Forum,


    ich benötige da bei einer kleinen Angelegenheit technische Unterstützung.
    Normal benutze ich VLC auf meinem privatem Notebook unter Linux zum
    Abspielen von Videos oder Netzwerkstreams. Funktioniert bestens.


    Jetzt muss ich kurzfristig im Firmennetzwerk die Daten einer Netzwerkkamera
    auslesen und teilweise aufzeichnen. Die Kamera erreiche ich über eine
    (derzeit noch) per DHCP vergebene IP. Damit komme ich auf die Startseite und
    kann von dort - nach dem anmelden - in den Livestream. Um jetzt nun das
    laufende Video aufzeichnen zu können, dachte ich, nehme ich vlc und
    'Netzwerkstream öffnen' - aber das funktioniert nicht. Es wird zwar irgendwas
    aufgezeichnet, aber nichts dargestellt. Ich habe dann den Versuch gemacht, über
    'Aufnahmegerät öffnen' und 'Desktop' den im Browser auf dem Desktop laufende Bild
    aufzuzeichnen, aber das führt nur dazu, dass im VLC immer mehr und immer kleiner
    werdende Bilder des aktuellen Bildschirminhalts dargestellt werden. :?:


    Kameratyp:
    Wireless LAN IP Camera Outdoor, 54 Mbps Netzwerkkamera
    (Die gibt es , wahrscheinlich vom selben Hersteller, zu unterschiedlichen Preisen
    bei allen mögliche Anbietern ... hier mal der link zu HAMA zum anschauen, wovon ich rede
    http://www.hama.de/portal/arti…82FD3714194.node_de_lin33 )


    Hat jemand einen 'Schubs' für mich, in welche Richtung ich gehen soll?


    Gruß


    HenryNick

  • Funktioniert denn zuächst die Wiedergabe? Wenn ja, dann


    - auswählen: Medien-Streaming


    - Reiter Netzwerk:IP-Quelle eingeben (die für die funktionierende Wiedergabe) und STREAM auswählen


    - als Ziel den Dateinamen eingeben und bei den Umkodierungsoptionen das Profil auswählen (z.B Video-WMV+WMA (ASF))


    - bei Optionen: alle Elementarstreams streamen


    - es wird eine asf-Datei abgespeichert


    Habe ich unter WindowsXP selbst schon durchgeführt, mit Aufzeichnung oder auch als Weiterstreamen als Multicast für mehrere Clients im Netzwerk


    Gruss


    Hartmut

  • Also, wenn du als Aufnahmegerät Desktop nimmst, dann nimmt der VLC auf, was auf deinem Desktop passiert. Du musst da schon eine Camera auswählen, der Desktop ist nur deine GUI (Benutzeroberfläche), somit nimmst du auf, was auf dem Desktop passiert und das gibt bei dir eine Schleife, da du ja den Desktop auf dem Desktop anzeigst.


    Probier es mal mit diesem Tutorial , eventuell kannst du damit was anfangen.


    Schau dir mal den Quelltext der Seite an, über die du die Daten von der WLAN Camera empfängst. Schau auch mal nach, ob die Camera das Bild als http: Stream senden kann und nimm das dann her. Wenn du per Browser auf die Webcam zugreifst, kommst du ja auf einem rudimentären Apache Server raus. Wenn die Cam auch noch die Daten als Stream anbieten kann und nicht nur als Stream der in eine Website eingebettet ist, dann kannst du den mit dem VLC "abfangen".


    Der Exilant