Tonaussetzer bei *.TS

  • Hallo VLC-Community,

    ich nutze einen Linux-Receiver (VUUNO4KSE), um Fime auf eine FTP-Festplatte aufzunehmen. Aufnahme und Abspielen über den Receiver funktioniert soweit.

    Nun habe ich versucht diese Dateien über VLC (Win10, 64Bit) wiederzugeben und ich bekomme ständig Tonaussetzer (alle paar Sekunden). Nach ein wenig Internetrecherche habe ich schon VLC komplett herunter geworfen und neu installiert (3.03).


    In der Fehlerdiagnose steht immer wieder etwas von:

    Code
    1. main warning: playback too late (65063): up-sampling
    2. main warning: timing screwed (drift: 144293 us): stopping resampling
    3. main warning: playback too late (144358): up-sampling
    4. main warning: playback way too late (184854): flushing buffers


    Irgend eine Idee?


    Gruß,

    Kevin

  • Hallo Kevin,


    die Fehlerbeschreibung sieht mir ein wenig nach Netzwerkproblemen mit dem Computer aus, auf dem der VLC-Player installiert ist.


    Wie zuverlässig ist die Netzwerkverbindung im Computer?

    Verwendest du eine drahtlose Netzwerkschnittstelle (WLAN)?

    Sind die Netzwerktreiber im Computer aktuell?


    Welche Hardware für die Tonwiedergabe ist im Computer eingebaut?

    Welche Treiberversion ist für die Soundkarte installiert?


    Im folgenden Link kann man die Netzwerkverbindung des Computers testen.

    - http://speedtest.t-online.de/#/


    Mehr Ideen habe ich im Moment nicht.


    MfG

    Thomas

  • Hallo,

    ich hatte auch zunächst so etwas im Verdaht, weshalb ich die Filme vor dem Abspielen lokal kopiert habe. Das Ergebnis ist das Gleiche.

    Kann es wirklich an der Soundkarte liegen? Dann dürfte VLC doch keine Fehler anzeigen oder?


    Gruß,

    Kevin