"dvdread konnte die datei nicht öffnen" Version 3.04

  • Hallo Susanne,

    ich kann auf meinem Windows 10 Computer mit dem VLC-Player 3.0.4 (64-Bit Version) aus dem Kontextmenü im Windows-Datei-Explorer eine DVD wiedergeben.
    Siehe Bildschirmausdruck "VLC304-Kontextmenü-DVD.png".


    Wie gehst du für die DVD-Wiedergabe bei dir im Detail vor?

    MfG
    Thomas

  • Hallo Susanne,


    verwendest du eine 32-Bit Version des VLC-Players?


    Installationsort VLC-Player:

    - 32-Bit: C:\Program Files (x86)\VideoLAN\VLC\vlc.exe

    - 64-Bit: C:\Program Files\VideoLAN\VLC\vlc.exe


    Ist dein Windows 10 Betriebssystem eine 64-Bit oder 32-Bit-Version?

    MfG

    Thomas

  • Hallo zusammen,


    die Idee mit der Neuinstallation von Yannick finde ich gut.


    Bitte dabei achten, dass man im Deinstallations-Dialog und im Installations-Dialog jeweils manuell die "Einstellungen und den Cache löschen" auswählt. So lassen sich die im Benutzerprofil gespeicherten Einstellungen des VLC-Players entfernen, die möglicherweise zu dem fehler führen.


    Bitte auch mal einen Blick auf die Hardware-Treiber für den Computer werfen, ob diese aktuell sind.


    Die Prüfung nach aktuellen Treibern kann man mit der Abfrage "dxdiag" in die Windows-Suche der Startleiste ausführen, wie vom Mitglied Nolde vorgeschlagen. Diese Angaben werden unter [Alle Informationen speichern...] im DirectX-Diagnoseprogramms erfasst und lassen sich als Textdatei speichern.


    MfG

    Thomas

  • Hi

    Quote


    Könnte eines der letzten Windows Updates Ursache sein?

    Kannst Du herrausbekommen , wenn es mit dem Windows Mediaplayer oder dem Media Player Classic auch nicht geht .

    Nur dann ist Windows oder nen Update Schuld .

    MfG soyo