Filme auf Video Station oder Media Server auf NAS (Synology) mit VLC Media Player abspielen

  • NAS Synology DS216+II mit installierten Video Station & Media Server.

    Laptop im lokalen Netz mit VLC Media Player portable 3.0.6 gestartet.

    Menu: Media: Open Network Stream: die Adresse: http://192.168.0.110/video angegeben und akzeptiert.

    Kann aber keine Unterverzeichnisse und Filmen aus dem NAS sehen und abspielen.

    Warum?

    Danke im Voraus für den Tipps

  • Danke Thomas f[r die schnelle Antwort.

    Wenn ich es richtig verstehe, geht es in den gegebenen Links um Zugriff auf die Verzeichnisse auf dem NAS.

    Dadurch wird VLC Zugriff auf dem NAS Verzeichnis haben, als es eine lokale Platte wäre.

    Das ist aber nicht mein Ziel, sondern die Verzeichnisse aus dem Network Stream erreichen zu können, als es Internet wäre - siehe Anhang.

    Ich weiß es nicht, ob ich mich klar und deutlich ausgedrückt habe?

  • Hallo LuckyM,


    erstelle dir im Computer, wo der VLC-Player installiert ist ein Videoverzeichnis und füge dort einige Videos aus dem NAS als Kopie ein.

    Anschließend gehe im Menü / Medien / Ordner öffnen auf das lokale Videoverzeichnis im Computer.

    Jetzt lädt der VLC-Player alle im Verzeichnis bzw. Ordner enthaltenen Videos in der Wiedergabelistenansicht auf.


    Der VLC-Player zeigt dabei auch Fehlermeldungen an, wenn Audio- und Videocodec nicht identifiziert werden oder wenn ein Format nicht dekodiert werden kann.


    Änlich sollte man auch ein im NAS freigegebenes Verzeichnis bzw. Ordner öffnen können.

    Oder hab ich dass jetzt falsch verstanden?


    MfG

    Thomas