Voraussichtliche Wiederghabe-Laufzeit ermitteln?

  • Hallo,

    ich möchte meine Excel-Liste mit ca. 10.000 Links auf Mediathek-Speichereinträge meines Archivs ergänzen durch jeweilige Laufzeitangaben bei einer VLC-Wiedergabe auf Grund der bekannten Dateigröße in MB. Dazu gibt es sicherlih eine praktikable Faustformel, auf die ich jedoch in der Hitze einfach nicht komme.


    Gibt es eine Faustformel wie Dateigröße / Geschwingkeit = Dauer, wobei die technische Rahmenbedingungen vernachlässgbar sein können?


    Vielen Dank für die Unterstüzung bereits im Voraus!

  • Hallo Thomas,


    vielen Dank für den Hinweis.

    Er ist für mich leider unpraktisch, zumal ich ja nicht unbedingt alle Videodaten analysieren kann oder gar will.

    Motivation meines Posts war die Vorstellung, dass mir hier die interne VLC-Modulfunktion verraten werden kann, derzufolge beim Start der Wiedergabe ja sofort die vorsussichtliche Laufzeit der mp4-Datei (es kommen auch noch andere Formate vor) angezeigt wird. Aus besonderen Gründen sollen diese Laufzeiten jedoch bereits im Verzeichnis meiner Mediathek ersichtlich sein, d.h. noch vor allfälliger Auswahl der Aufzeichnung.


    Ich beschritt einen Bastler-Lösungsweg, indem ich eine repäsentative Stickprobe von 10 Videos unterschiedlicher Länge nahm und dabei mit Hilfe der VLC-Anzeigen je MB eine durchschnittliche Laufzeit in Sekunden ermittelte und diese nun je Aufzeichnung umgerechnet im Verzeichnis anzeige. Diese stimmt einigermaßen gut mit der vom VLC angezeigen überein, ist jedoch nicht deckungsgleich und daher für mich verbesserungswürdig.


    Hast du als Moderator keinen kurzen Draht zu den VLC-Entwicklern, die ihre Funktion für die Laufzeitermittlung preisgeben? Schließlich möchte ich auf meine alten Tage keine Klausur für angehende Fachinformatiker oder gar Digitalisierungsministerinnen...


    MfG

    edlub

  • Hallo edlub,


    ich kenne die Berechnungsgrundlage im VLC-Player nicht und habe auch leider nicht den kurzen Draht zu den Entwicklern.


    Deine Frage könnte man im englischsprachigem Forum stellen, wo auch die Entwickler reinschauen.

    Habe hier bislang keine passende Information gefunden.


    Unterforum für Allgemeine Fehlerbehebung

    - https://forum.videolan.org/viewforum.php?f=2


    oder im Unterforum für die Entwicklung der libVLC

    - https://forum.videolan.org/viewforum.php?f=32


    MfG

    Thomas