konvertieren midi nach mp3

  • hallo miteinander, zunächst bitte ich um Nachsicht, wenn ich mich vielleicht etwas unbeholfen ausdrücken sollte oder die Lösung zu meinem Anliegen übersehen habe : ich bin bereits 90 und nicht mehr ganz so fix wie die Jüngeren. Beim Versuch, eine midi-Datei nach mp3 zu konvertieren, kommt die Meldung 'bestehende Datei erhalten oder überschreiben'; danach geht dann nichts mehr.

    Gibt's dafür eine Lösung? Vielen Dank von noerxe

  • Hallo noerxe,


    ich habe zu deiner Frage einige passende Links gefunden, die beschreieben, wie man vorgehen muss, um aus einer *.Midi-Datei eine Aufnahme als *.mp3-Datei zu erstellen.

    - https://www.musica.at/midi/midi_audio_faq.htm#4


    Hier im Link findet man umfassende Informationen zum Thema Midi.

    - https://www.musica.at/midi/


    Falls der "Stereomixer" im Betriebssystem fehlt, füge ich den folgenden Link aus dem Forum hinzu.

    - F34 Stereomix unter Windows 10


    MfG

    Thomas

  • Hallo Werner,


    möglicherweise fehlt dem VLC-Player in den Einstellungen der individuell festzulegende Speicherort.

    Vor dem Speichern von Medieninhalten sollte man in den Einstellungen des VLC-Players den Speicherort festlegen, sonst erfolgt keine Aufzeichnung.


    Im Menü / Werkzeuge / Einstellungen / Register "Eingang-Codecs" wird im Bereich Dateien das "Aufnahmeverzeichnis oder Dateiname" mit der Schaltfläche [Durchsuchen...] im VLC-Player festgelegt.

    Siehe Bildschirmausdruck "Einstellungen-Eingang-Codecs.PNG".


    Die Änderung mit der Schaltfläche [Speichern] bestätigen und den VLC-Player neu starten.


    Erst jetzt werden Aufzeichnungen in dem festgelegten Speicherort vom VLC-Player abgelegt.


    MfG

    Thomas

  • hallo Thomas,

    vielen Dank für die Mühe, die Du Dir machst.

    Alles, was du mir empfiehlst, hatte ich bereits probiert; es hat nichts gebracht.

    Hab einen anderen Namen gewählt, einen anderen Speicherort; ohne Erfolg.

    Normalerweise geht es weiter, wenn ich auf eine Option geklickt habe (Beispiel 'löschen', ja oder nein), in meinem Fall kam immer dieselbe Meldung.

    Ich konnte nicht einmal ganz gewöhnlich abbrechen, es half nur noch 'ALT + F4'. Daher bin ich ja so ratlos.

    Grüßle

    Werner