Wiedergabeliste nach Update als Icon und nicht mehr als Schrift?!!? Will ich aber nicht!!!

  • Guten Tag liebe "Gemeinde", habe soeben bei meinem Samsung-Tablet einige automatische Updates machen lassen und nun ist beim VLC-Player offenbar auch einiges neu. Mein Problem: Ich halte Reden und benötige einzelne Musikstücke als Pausen zwischen den Redeabschnitten. Bis jetzt war es so, dass ich einen Titel als eine Wiedergabeliste gespeichert habe, und eben einzeln abspielen konnte, ohne mich zu vertippen. Es war auch nur der Titel als Text zu sehen. Jetzt gibt mir VLC ein Icon, und da passen auch nur ein paar Zeilen rein. Kann ich das irgendwie wieder ändern? Ich will also nur einen Titel lesen können und will keine Icons o.ä. haben. Danke schon mal im Voraus für Euer Feedback!!! Gruß JENS

  • Hallo Jens,


    habe in den Einstellungen / Extra-Einstellungen / Schnittstelle / "Einzeilige Listenansicht mit Auslassungspunkten" die Option Laufschrift ausgewählt.

    Nach einem Neustart der VLC-App Version 3.2.3 werden im Menü Wiedergabelisten die Namen der Wiedergabelisten bewegt angezeigt.

    Für die in den Wiedergabelisten enthaltenen Titel ändert sich nichts.


    Hilft vielleicht fürs erste weiter.


    MfG

    Thomas

  • Danke Thomas fürs schnelle Feedback!

    Das hatte ich auch schon ausprobiert. Hilft aber insofern nicht weiter, als dass das auch ewig dauert, bis ich sozusagen weiß, welcher Titel sich dahinter verbirgt. Ich könnte ja in diesem "Design" arbeiten. Dann würde ich meine verschiedenen Titel ja auch in einer Liste speichern können. Das ist ja auch eigentlich Sinn und Zweck einer Wiedergabeliste. Aaaaaber: Ich führe meine Rede nach jedem Titel fort, und die Wiedergabe stoppt ja nicht nach einem Titel, oder gibt es da noch eine Einstellung?


    Es muss doch irgendeine Möglichkeit geben, den ganzen/ausführlichen Namen einer Wiedergabeliste im Verzeichnis zu lesen!!!???


    Noch mal danke + Gruß JENS

  • Hallo Jens,


    1) man könnte sich die Titel mit vorangestellter Zahl umbenennen und eine separate Text-Liste (bedrucktes Papier) mit den Nummern erstellen.

    So könnte man anhand der Zahlen in der VLC-App auf die einzelnen Musikstücke als Notlösung zugreifen.


    2) Unter den Versionen für klassische Betriebssysteme bietet der VLC-Player das Verhalten der Wiedergabeliste zu beeinflussen.

    z.B.

    - Abspielen und Pause,

    - Abspielen und stoppen,

    - Pausiert starten...


    Beispiel-Beiträge aus dem Forum.

    - Konfigurierbare Pause zwischen Audio-Titeln bei Wiedergabe

    - Pausen in Playlist


    In den App-Versionen gibt es meines Wissens diesen Funktionsumfang nicht.

    Änderungen der Ansicht für die Wiedergabeliste der VLC-App sollten im englischsprachigem Forum eingebracht werden.

    - VLC media player Feature Requests


    Sehe gerade, es gibt bereits die Anfrage nach Play and Stop für die Android-App.

    - "Play and stop" for VLC Android


    MfG

    Thomas