VLC unter Android (Version 7) nutzen

  • Hallo,


    Ich habe eine Fritz.box 7490 und an ihr hängt eine USB Festplatte die ich als NAS (über Samba) konfiguriert habe.


    Unter Windows kann ich diese Festplatte über den Befehl 'net use N: \\fritz.box\fritzusb' als lokales Laufwerk mappen nutzen und dann einfach über den VLC darauf als lokales Laufwerk ('Laufwerksbuchstabe N:')zugreifen.


    Dann kann ich mich durch die Verzeichnisse bewegen und die entspechenden Dateien abspielen.


    Wenn ich den VLC unter Android (Version 7 auf einer TV Box) nutzen möchte gestaltet sich dieses als Problem da ich das NAS nicht als Laufwerk verbinden kann.

    Somit kann ich auch nicht auf die NAS als gemapptes Laufwerk und die entsprechenden Unterverzeichnisse zugreifen.


    Ich habe schon mit mehreren Lan - und Netzwerktools versucht aber alle funktioniert nicht nicht so recht.


    Diese wollen alle Benutzernamen und Password aber die habe ich nicht vergeben da ich mich im lokalen Netzwerk befinde.


    Klar ich müsste irgendwo das Kommando 'mount' eingeben können dann wärs wahrscheinlich auch kein größeres Problem.


    Die Dateien die ich abspielen möchte liegen im DVD - Format vor.


    Also im Verzeichnis ....VIDEO_TS liegen beispielsweise die nachfolgenden Dateien:


    09.11.2017 16:26 12.288 VIDEO_TS.BUP


    09.11.2017 16:26 12.288 VIDEO_TS.IFO


    09.11.2017 16:26 14.776.320 VIDEO_TS.VOB


    09.11.2017 16:26 129.024 VTS_01_0.BUP


    09.11.2017 16:26 129.024 VTS_01_0.IFO


    09.11.2017 16:26 51.232.768 VTS_01_0.VOB


    09.11.2017 16:26 1.073.739.776 VTS_01_1.VOB


    09.11.2017 16:26 1.073.739.776 VTS_01_2.VOB


    09.11.2017 16:26 1.073.739.776 VTS_01_3.VOB


    09.11.2017 16:26 1.073.739.776 VTS_01_4.VOB


    09.11.2017 16:26 323.921.920 VTS_01_5.VOB

    -------------------------

    Wenn ich dann im VLC unter Windows einfach das Verzeichnis auswähle kann ich den Inhalt des Verzeichnisses direkt abspielen.


    Inklusive eines vorhandenen entsprechenden DVD Menüs.


    Das habe ich unter Android so nicht hinbekommen.

    ----------------------------

    Im Internet habe ich ältere Infos gefunden die sagen :

    'Der VLC kann unter Android keine VOB-Dateien abspielen.'


    Stimmt diese Aussage weiterhin immer noch mit aktuellen Versionen oder was kann das Problem sein ?
    ------


    Unter Windows ist das alles kein Problem - nur Windows habe nicht auf einer TV Box.


    Vielen Dank,


    trigger

  • Hallo trigger,


    ich will erstmal auf die Frage eingehen, ob die VLC-App unter Android auch *.VOB-Dateien abspielen kann.


    Die Antwort ist eindeutig ja.


    Laut der Feature-Liste im folgenden Link spielt die VLC-App alle Dateien und Formate wie der klassische VLC-Player.

    - http://www.videolan.org/vlc/download-android.html


    Füge mal noch einen Link ein, wo die unterstützten Formate etwas detaillierter gelistet sind.

    - https://wiki.videolan.org/VLC_Features_Formats/


    Nützlich sind sicherlich auch die Unterstützten Features in Abhängigkeit von der Version.

    - https://wiki.videolan.org/Documentation:Android/


    Zum *.VOB-Format und weiteren Formaten füge ich auch noch einen Link hinzu.

    - https://de.qwe.wiki/wiki/Compa…f_video_container_formats


    Getestet habe ich die erfolgreiche Wiedergabe einer *.VOB-Datei mit der VLC-App 3.2.10 unter Android 7.0 und einem Samsung Smartphone.

    Die *.VOB-Datei habe ich mit einem USB-Kabel von der DVD am Windows 10 Computer auf das Smartphone mit Hilfe das Datei-Explorers kopiert.


    MfG

    Thomas