Bildgröße ändern

  • Hallo,

    mein Lieblingsplayer ist der VLC vers. 3.0.11 Vetinari, im folgenden "VLC". Manchmal benutze ich auch den CyberLink PowerDVD 12, im folgenden "CL".


    Das Einzige, daß mich am VLC stört, ist die Bildgrüße. Bei Aufnahmen im 4:3-Verhältnis zeigen beide Player ein vertikales Vollbild. Links und rechts gibt es dunkle Bereiche, aber das liegt am Bildformat.

    Bei anderen Formaten wird das Bild von teilweise großen dunklen Bereichen umrahmt. (Einstellung: Video/Immer Fenster anpassen). Wird zusätzlich die Einstellung "Vollbild" aktiviert, verschwinden Menü- und Bedienleiste und das Bild wird vergrößert dargestellt. Es verbleiben immer noch ringsherum dunkle Bereiche.


    Beim CL können die dunklen Bereiche per Schiberegler ausgeschaltet werden. So erhält man, im Gegensatz zum VLC, ein echtes Vollbild. Ist beim VLC so etwas auch möglich?


    Als Beleg habe ich 4 Bilder beigefügt. Hat leider nicht geklappt, da jedes Bild (png) ca. 2,5 MB groß ist. Wie kann ich die Belegbilder beifügen?


    Mit freundlichen Grüßen

    fotofan

  • Hallo fotofan,


    1) man kann im VLC-Player ein Medium öffnen und danach die Taste [ a ] mehrfach drücken.

    Dadurch wird das Bildseitenverhältnis verändert.


    2) Dateianhänge dürfen maximal 1 MB groß sein. Besser man reduziert die Dateigröße.

    Beim Bildformat (*.png, *.jpg,...) muss man jeweils nachschauen, welches Dateiformat am besten passt.

    Zum zeigen reicht ein Bild mit verringerter Farbtiefe auch aus.

    Das kostenlose Programm "IrfanView" kann so beispielsweise die Dateigröße reduzieren.


    MfG

    Thomas