Kein Bild bei Aufruf der Magenta TV playlist

  • Hallo,


    ich bin neu bei der Nutzung des VLC.

    Ich habe mir die Adressliste von https://db.iptv.blog/multicastadressliste geladen und versucht eine Programm unter Window pro 64 (Version 10.0.19043.1237 , VLC 3.0.16 ) anzuzeigen - Ergebnis kein Bild nur eine wechselnde Verlaufsanzeige unten beim VLC.
    Das ganze habe ich auch am Raspberr 4 mit Buster und einem über HDMI angeschlossenen Fernseher versucht gleiches Ergebnis.
    In meinem Router AVM 7590 habe ich WLAN IPTV optimieren aktiviert.
    Irgendetwas Grundlegendes habe ich wohl nicht verstanden.
    Hat da jemand einen Tipp, was ich noch einstellen muss?
    Eigentlich wollte ich ursprünglich nur Magenta Sport weiter auf dem Raspberry shehen (Abbo und Login) erfolgreich. Das geht in diesem Jahr weder im Firefox noch im Chromcast mehr.
    Im Windows ist das aber weiter alles noch verfügbar.

    MfG Rschnauzer

  • thweiss

    Approved the thread.
  • Hallo Rschnauzer,


    wenn im VLC-Player eine wechselnde Verlaufsanzeige sichtbar ist, könnte es sich um das Überbrücken der Wartzezeit handeln, bis neue Daten im VLC-Player entgegen genommen werden. Anders geschrieben, scheinen keine Daten geliefert zu werden.


    Ich gehe davon aus, dass du mit dem Inhalteanbieter "Magenta TV" einen Vertrag zur Lieferung der Rundfunkprogramme bzw. den Internetzugang abgeschlossen hast.


    Eine Ursache könnten Störungen beim Fernsehen über den IPTV-Anschluss sein.

    https://avm.de/service/wissens…ehen-uber-IPTV-Anschluss/


    Im obigel Link wird verwiesen, die aktuelle Version von Fritz!OS zu installieren.

    https://avm.de/service/downloa…ad/product/fritzbox-7590/


    Eine andere ursache könnten Störquellen (Multicastfähigkeit weiterer Netzwerkgeräte) sein.

    https://avm.de/service/wissens…e-der-FRITZ-Box-aufrufen/

    Quote

    Prüfen Sie, ob eine der folgenden Fehlermeldungen angezeigt wird:

    "IGMPv3 multicast router [IP-Adresse der Störquelle] ignored"

    "IGMPv2 multicast router [IP-Adresse der Störquelle] active"

    "IGMPv2 changed by [IP-Adresse der Störquelle]"


    Mehr kann ich im Moment nicht erkennen.


    MfG

    Thomas

  • Vielen Dank für die schnelle Antwort.
    Ich habe eine Magenta Sport, Eishockey Vertrag und kann Eishockey TV am Browser unter Windows mit Login empfangen.
    Ob das etwas anderes als Magenta TV Vertrag ist weiß ich nicht.
    In der Fritz Box ist die aktuelle Version 07.28 mit aktivierter IPTV Optimierung aktiv.
    In der Windows Firewall ist VLC aktiviert, Müssen in der Fritzbox noch ports explizit freigeschaltet werden?
    Im Raspberry Linux (Buster) ist beim VLC der gleiche Effekt wie unter Windows, im Browser geht nur das Login für Magenta Sport, das Bild baut sich aber nicht auf.
    Das ging Anfang des Jahres noch, inzwischen gab es im Raspian, Firefox und Chromecast reichlich updates.
    Das Ganze ist ziemlich undurchsichtig, ich versuche jetzt erst mal einer erfolgreiche Session mit mit wireshark zu tracen.
    Vielleicht haben Sie ja noch einen Tipp zur Lösung.

    MfG Rschnauzer

  • Im VLC-Player kann man das ausführliche Fehlerprotokoll starten.


    Menü / Werkzeuge / Meldungen / die Ausführlichkeit auf die Stufe 2 stellen.

    Danach die Streamwiedergabe im VLC-Player starten.


    Das Fehlerprotokoll als Textdatei der nächsten Antwort im Dateianhang hinzufügen.


    Hier sollte man genauere Angaben zum Verhalten des VLC-Players bekommen.


    MfG

    Thomas

  • Hallo,

    ich glaube ich habe da nicht alles richtig verstanden.
    Ich habe einen Magenta Sport Vertrag nicht Magenta TV.
    Ich nutze Magenta Sport weiter erfolgreich am Win 10 PC unter Firefox.
    Bis Januar habe ich das auch mit dem Raspberry und Chromium genutzt.
    Da geht das jetzt nicht mehr, da scheint es keinen gültigen plugin mehr für CDM zu geben (HTML5).
    Mit VLC habe ich nur versucht einen alternative Methode gesucht.
    Das Basisproblem ist also die gültigen browser plugin für den Empfang von Magenta Sport zu finden.

    MfG Rschnauzer

  • Hallo Rschnauzer


    im angefügten Ausschnitt des Fehlerprotokolls sind mir folgende Dinge aufgefallen.


    main debug: dead input (kein Eingangssignal)


    rtp://87.141.215.251@232.0.10.35:10000 (Multicastadresse von Magenta TV für "Das Erste")

    https://iptv.blog/artikel/multicastadressliste/


    Du willst aber "Magenta Sport" sehen und nicht Magenta TV.

    https://www.magentasport.de/angebote


    Magenta Sport Paket verwendet andere IP-Adressen als Magenta TV.


    Ein vollständiges Fehlerprotokoll liefert mehr Informationen zum recherchieren.


    MfG

    Thomas

  • Danke,


    das stimmt, aber da ich die Adresse von Magenta Sport nicht kenne, wollte ich die Technik mit der Adresse von Das Erste testen.
    Kennen Sie die Adresse von Magenta Sport?
    Kann man Magenta Sport auch mit VLC empfangen, oder wird das nur mit HTLM5 für den Browser übertragen?


    MfG Rschnauzer