Komprimierungsprobleme bei einem Video

  • Guten Abend zusammen,


    ich nutze Win 10 Pro und VLC 3.0.16 Vetinari. Bislang habe ich VLC nur zum Anschauen von Videos benutzt und es gab keine Probleme.


    Nun wollte ich damit aber ein Video komprimieren. Das Video wurde mit dem Handy gefilmt, anschließend mit dem Windows eigenen "Video Editor" zurecht geschnitten. es ist 1:02 Minuten also 62s. Bis hierher tritt kein Problem auf.


    Jetzt bin ich nach den Anleitungen vorgegangen:

    Medien -- Konvertieren/Speichern --- "Hinzufügen" der Datei ---- Konvertieren/Speichern ----- Profil "Video H.264 + MP3 (MP4) ------ "Schraubenschlüssel" ------ Audiocodec aus (weil soll ohne Ton sein), Videocodec 24FPS -------- Zieldatei gesetzt


    Jetzt entsteht eine Datei die verkleinert ist, aber...

    .... VLC startet jetzt das Video nicht bei 0:00 sondern 8s später, also bei 0:08 (der Balken ist also nicht bei 0, sondern bereits bei 8s beim Start), das Ende ist bei 1:02 Min

    ... Öffnen mit "Bilder" (Windows-Standardtool) zeigt nach dem Start 8s lang kein Bild, dann startet es da wo auch VLC startet, das Ende ist bei 1:02 Min

    ... Öffnen mit Windows Media Player bringt das Video so wie es sein sollte, also von 0:00 bis 1:02 Min


    Jetzt die Frage warum?


    Mache ich was falsch?


    Ich ging zuerst davon aus, dass die Datei evtl. verstümmelt ist, Aber warum kann der Windows Media Player sie dann korrekt anzeigen?

  • Hallo Thomas,

    zunächst mal ein gesundes neues Jahr!


    Ebenfalls Entschuldigung für die späte Antwort! Ich hatte die Nachricht im Forum mit meinem "Dienst-PC" geschrieben und dann ab Samstag Urlaub bis gestern.


    Danke Dir für die beiden Empfehlungen, ich werde mal mit ffmpeg anfangen :)


    Verwirrt hatte mich eben, dass der Windows Media Player das Video komplett wiedergibt und andere Tools nur ohne die ersten 8s...

    Vielleicht codiert VLC wird da wirklich den Anfang komisch "um"... Nachdenklich macht dann eben, dass VLC es dann selber nicht wiedergeben kann.


    Beste Grüße und nochmal Danke

    Ralph


    P.S.: Komisch ist, daß ich keine Benachrichtigung wegen Deiner Antwort bekam. Habe eben nochmal geschaut - nichts.