Playlist arbeitet unsortiert ab

  • Hallo,
    bin neu hier und großer Fan vom VLC. Ein kleine Frage, die ich nicht geschafft habe, zu lösen:


    Wenn man im Win-Explorer (Win7) mehrere von Win sortierte Videos auswählt und "mit VLC Player wiedergeben" anklickt, landen die Dateien in der Wiedergabeliste. Leider unsortiert. Die gewünschte aut. Wiedergabe beginnt irgendwo und läuft bis zum Listenende, im nachfolgenden Beispiel Start bei 00006.MTS bis 00000.MTS.


    Bespiel Videos aus meiner Sony-Handycam:
    Win-Explorer ->
    00000.MTS
    00001.MTS
    00002.MTS
    00003.MTS
    00004.MTS
    00005.MTS
    00006.MTS
    00007.MTS
    00008.MTS
    00009.MTS


    Playlist VLC ->
    00001.MTS
    00002.MTS
    00008.MTS
    00007.MTS
    00003.MTS
    00005.MTS
    00006.MTS
    00009.MTS
    00004.MTS
    00000.MTS


    Mit der Funktion "Sortieren nach" --> "Titel aufsteigend" oder klicken auf "Titel" kann man die richtige Reihenfolge zwar einstellen und am Anfang manuell starten; das sollte aber auch automtisch funktionieren. Gibt es eine Möglichkeit, dass die Art des Sortierens vom VLC speicherbar ist? Ziel soll tatsächlich sein, dass die im Win-Explorer ausgewählten, nach Dateinamen sortierten Dateien genauso im VLC abgespielt werden, ohne den VLC extra bedienen zu müssen.

  • Hallo kmei,


    willkommmen im Forum.


    Zu Deinem Problem: Grundsätzlich sortiert der VLC die Wiedergabeliste beim Start in aufsteigender Folge der Titel. Die Titel können in Tags festgelegt sein. Ist das nicht der Fall, dann verwendet der die Dateinamen als Titel. Bei den von mir angestellten Versuchen hat er das bisher immer so gemacht.


    Ich habe jedoch nicht erst von Dir gehört, dass er dies nicht immer so macht, da spielt zum Beispiel auch einmal das Erstellungsdatum eine Rolle.


    Am sichersten dürfte es über eine gespeicherte Wiedergabeliste gelingen, dass die Dateien immer so sortiert sind, wie Du es möchtest.


    Also durch eine Klick auf das Kopffeld "Name" die Liste wie gewünscht sorteren und dann die Liste als Wiedergabeliste speichern.


    Eine Frage - Du schreibst:

    Quote

    ... Mit der Funktion "Sortieren nach" --> "Titel aufsteigend" ...

    Wo ist eine solche Sortierfunktion einstellbar? Ich finde hier nichts.


    Mit freundlichen Grüßen,


    kodela

  • Besten Dank für die schnelle Antwort!


    Ich habe jedoch nicht erst von Dir gehört, dass er dies nicht immer so macht, da spielt zum Beispiel auch einmal das Erstellungsdatum eine Rolle.

    Ich habe die "komisch" im VLC-Player gelisteten Dateien mal untersucht und keine Reihenfolge, wie z.B. nach Erstellungsdatum oder Dateigröße erkannt. Das scheint willkürlich zu sein. Nach Dateiname geht es leider nicht.


    Bezüglich ... Mit der Funktion "Sortieren nach" --> "Titel aufsteigend" ... meine ich das Menü über die rechte Maustaste im Playlistfenster. Wenn da "Häkchen" zur permanenten Auswahl wären, wäre alles prima.


    Dein Vorschlag ist zwar ein Weg, aber ich wollte eigentlich die einfachste Bedienung für das Vorführen von mehreren Videos eines Verzeichnisses. Mein KM-Player (und andere) machen das anstandslos. Wenn verlangt wird, "Urlaub 2012" vorzuführen, werden die Dateien im entsprechenden Archiverzeichnis mit Ctrl-A selektiert und zum Player geschickt. Der startet mit dem ersten Video und spielt brav der Reihe nach ab... Man hat gar nichts mit der Player- und Playlistenbedienung zu tun... Ganz genauso macht das auch der VLC-Player, wirbelt aber die Reihenfolge durcheinander. Zumindest bei mir.

  • Hallo kmei,


    ich hatte auch gerade ein Problem mit der Playliste.


    Zunächst zur Anordnung des letzten Listentitels beim Erstellen der Playliste:
    Ich habe den falsch plazierten Titel herausgeschnitten (unter Windows acht) und dann einfach
    am Listenende an die letzte Stelle wieder eingefügt - dorthin, wo er eigentlich
    automatisch sein sollte.
    Leider ein kleiner Zusatzaufwand, aber es scheint so zu funktionieren.


    Bezüglich Abspielen in falscher Reihenfolge:
    Die Player-Option "zufällig" war bei mir aktiviert. Aus irgendeinem Grunde, "zufällig"... :)
    Man sieht die Aktivierung nicht so gut,
    da die Anzeige farblich (hellblau) nicht so auffällig ist.
    Nach Rücksetzen war die Wiedergabereihenfolge ok.


    Grüße


    PS.:
    Ich habe es noch einmal mit der Option "Öffnen (erweitert)" gestestet.
    Bei dieser Option (und nachfolgendem Abspeichern der Playliste) gab es
    keinen Fehler in der abgespeicherten Reihenfolge.

  • Hallo kmei,


    danke für Deinen Hinweis auf das Kontextmenü für die Sortierung. Daran habe ich nicht gedacht.


    Ich habe jetzt bei mir auf drei Maschinen mit unterschiedlichen Windows-Versionen versucht, das geschilderte Verhalten mit der Sortierung nachzustellen. Es ist mir nicht gelungen. Bei mir sortiert der VLC beim gleichzeitigen Laden mehrerer Dateien diese immer in aufsteigender Folge nach dem Dateinamen. Sobald er dann aber Tags findet sortiert er nach diesen Tags um.


    In der Konfigurationsdatei "vlcrc" gibt es nach meinen Feststellungen keine Parameter, die Auswirkungen auf die Sortierung hätten. Die Konfigurationsdatei wird durch eine Änderung der Sortierung nicht verändert.


    Wenn die Sortierung für Dich so wichtig ist, dann wirst Du wohl einen Mausklick in Kauf nehmen müssen oder auf einen anderen Player umsteigen müssen.


    MfG, kodela

  • Wenn die Sortierung für Dich so wichtig ist, dann wirst Du wohl einen Mausklick in Kauf nehmen müssen oder auf einen anderen Player umsteigen müssen.


    Hallo,
    danke für deine Mühe! :)
    So schnell gebe ich nicht auf; außerdem ist der VLC-Player zu gut, um umzusteigen. Die richtige Sortierung ist zwar wünschenswert, aber wie du schon sagst, auch per Klick zu bewerkstelligen. Ich werde mir mal meine Videodateien-Header genauer ansehen, vielleicht fällt mir ja was auf.