Posts by compagan

    Vielen Dank thweiss, ich probiere Deine Anregungen nach dem Spiel heute -- oder auch während -- je nachdem wie sie spielen.

    Schönen Abend noch.

    com

    Ach so, der Verweis zum - Anzeigen von Streamdateien beim VLC 3.0.2 --- führ auf eine alte Frage von mir.

    Und wie man sieht, leider wurden die Probleme nicht behoben. Ich hatte letztens versucht die Dateien zu 12 Stück auf dem Recorder in Ordner zu verlegen.

    Aber irgendwie ist das auch keine Lösung, nach jeder Aufnahme nacharbeiten --- Darum ja wieder einen VLC aus der 2er Reihe.

    Danke noch mal

    Normal ist doch, du legst eine DVD in den Player und der läuft an. Dann wirst du gefragt, was willst du mit den auf der DVD -CD-- vorhandenen Dateien machen. nun kannst du das ignorieren oder ausführen was du machen möchtest.

    Wenn du ignorierst, dann den WINDOWEXPLORER öffnen, in das Verzeichnis der DVD - CD gehen , gewünschte Datei mit rechts anklicken und in dem Fenster aussuchen was du machen möchtest. dann müsste das doch laufen. Irgendwo steht auch " öffnen mit " dann kannst du aussuchen was du möchtest. Schau einfach mal.

    Kannst natürlich statt mit dem explorer gleich mit dem VCL öffnen.

    com

    Nabend,

    erst einmal danke an thweiss für deine Antwort. Da ich damit aber nicht klar kam, ich bin ein Anfänger und mit den Antworten kam ich nicht weiter.

    Also, da Internet einwandfrei lief konnte es doch nur am Heimnetz liegen. Ich tauschte erst einmal das Kabel zum Switch aus. Mein Gedanke war, vielleicht lief ja das Internet über WLAN ... ? -- Wie kann man eigentlich erkennen über welches netz man mit wem verbunden ist ? Keine Besserung. Dann Switch tauschen. Nun erkannte VCL 3.0 die Recorder schneller aber streaming war nicht möglich, es wurde dauernd nachgeladen. Dann habe ich den dLAN Adapter ausgetauscht. Nun lief unter dem VCL 3.0 alles wieder schön schnell. Leider das alte Problem, nur 12 angezeigte Dateien. Also, nun habe ich den VCL 2.1.1 installiert und es ist wunderbar. Nun muss ich nur noch ein altes Problem lösen. Wenn ich vom Recorder auf den VCL streame und dabei den Stream gleich aufnehme, dann kann es passieren, dass der Ton und das Bild immer weiter auseinanderlaufen. Da dies ein variabler Wert ist, je weiter zum Ende je mehr, muss man dauernd nachregulieren -- oder man guckt nicht hin;)

    Hat da jemand eine Idee ?

    ansonsten, einen schönen Tag noch.

    Hallo euch allen,

    ich habe ein vergleichbares Problem.

    Mein System: Win10 mit letzten up um dem 8.11.2018.

    VLC: zuerst Version 2.0.8.

    Problem: Gefühlt nach dem WIN-UP kann ich in meinem Heimnetz nicht mehr sinnvoll streamen.

    Ein Panasonic Bluray Recorder wird erst nach Ewigkeiten erkannt ( so um 5 Minuten ) der 2. Recorder gleiche Marke wird nicht mehr gefunden. Die Fritz.Box wird sofort gefunden. Daten auf meinem PC werden nach ca. 2 Minuten gefunden.

    Mein System ist so aufgebaut:

    Fritz.box 6360cable von Kabeldeutschland.

    Lan mit Develo aufgebaut und alle Geräte damit angschlossen.

    Stream aus dem Internet funktioniert einwandfrei ( mit den bei euch runtergeladenen Wiedergabelisten -- Wiedergabeliste für deutschsprachige TV-Streams ) probiert.

    Wenn ich dann nach 5 Minuten von gefundenen Recorder streamen möchte dann geht´s los. Maximal 1 Minute gehts, dann nur noch laden, kurz so 2 Sekunden Stream angezeigt, dann wieder laden, endloses warten.

    Ich habe dann den VLC 3.0.4 Vetinari installiert, keine Änderung.

    Hat jemand eine Idee ?

    com

    Hallo TH,

    vielen Dank für deine Übersetzung.

    Ich möchte noch mal auf die Ausgangslage hinweise. Das klingt zwar belehrend, soll es aber nicht sein.

    Ich konnte unter WIN 10 64bit und V.L.C 2.0.7 32 bit, sehr gut streamen, bis die Betriebssystemversion

    -- WIN 10 pro in der Fassung vom April 2018 - Version 1803, Betriebssystembuild 17134.48 --

    eingespielt wurde.

    Auf meinem WIN XP3 - Rechner läuft das auch so immer noch.

    ---- Ich habe dann verschiedene VLC-Player-Versionen probiert, in 32 und 64 bit Versionen. ---

    Natürlich habe ich mit dem Prog CC alle Rückstände nach der jeweiligen Deinstallation entfernen lasseen und auch jeweils glaube -- Cache und Einstellungen löschen -- anklicken.

    Das ergab aber keine Änderungen.

    Ich denke, dass dies irgendwann bei kommenden UP´s behoben wird oder auch nicht.

    Allen die sich Gedanken zu meinem Problem gemacht und auch geantwortet haben, vielen Dank.

    com

    Das " Any " war ein freudscher Fehler ^^.

    Dateien mit dem Namen und der Endung " title08.mkv " wie bei dir kenne ich nur von Aufnahmen von camcordern. Da habe ich auch schon manche Datei verschossen als ich die auf den PC kopieren und zusammenfügen wollte.

    Dass die Datei nicht auf deinem PC steht war anzunehmen durch das " /// ". Dann schau doch noch mal nach der Größe der Datei. Bietet die denn der VLC keine Reparatur an ?

    Ist die vielleicht noch im Papierkorb irgendwo ? auf dem Camcorder ?

    com

    Hallo Jan,


    core debug: `file:///D:/besch%C3%A4digt/title08.mkv' successfully opened. --


    Hast du dieses Verzeichnis oder die Datei bei dir auf dem Rechner oder deinem Heimnetz?

    Also das Verzeichnis " ///D:/beschädigt/ "

    oder die Datei " title08.mkv "

    Kannst auch noch mal nach dem Video " Any " suchen.

    So richtig kenne ich mich damit auch nicht aus.

    Probieren: Anderen Player, anderen PC, ältere VLC-Version ( vor 2.0.7 )

    Und auch mal mit 32 bit-Player versuchen.

    -- successfully opened -- in deiner LOG.zip sagt ja eigentlich, dass das Video erfolgreich geöffnet wurde.

    Aber wie gesagt, dies alles sind nur Versuche.

    viel Glück

    com

    13.05.2018


    Hallo Rettungstaucher,

    wenn du dir überlegst, dass solche Online-Videotheken davon leben Rechte zum Verleih von Filmen anzukaufen um dann Geld beim Weiterverleih zu verdienen, dann kannst du dir eine Antwort selber geben.

    You Tube und vergleichbare leben von Werbung.

    Für Vorträge oder auch für Videos die ich manchmal mache, da nehme ich Programme, die mir meinen Desktop oder auch nur Teile davon aufnehmen können.

    Und es gibt auch noch Programme, da gibst du die URL ein, das Programm wandelt das Video und stellt dieses dann für meist 48 Stunden in einer Cloud zum downloaden bereit. Ideal für das Ansehen von Videos aus TV-Mediatheken und, da die Größen der Videos nicht beschränkt sind kann man viele Einschränkungen von kostenlosen Downloadprogrammen für You Tube umgehen. (Ich glaube da ist meist bei 40 Minuten Video-Zeit schluss und ich habe das Gefühl, die werden auch immer mehr gedrosselt) . Ich denke für Dein Problem geht nur die Lösung mit der Aufnahme vom Desktop.

    Bei Interesse, mailen.

    com

    Meine Programmversionen:

    WIN 10 pro in der Fassung vom April 2018 - Version 1803, Betriebssystembuild 17134.48

    VLC Player Version 3.0.2 Vetinari

    Nun zu meinem Problem:

    Bis vor 2 Tagen, WIN 10 in Version 1803 war schon installiert, hatte ich den VLC in der Version 2.0.7, 32 Bit installiert und hatte von einem Blu-ray Recorder eine Dateien streamen können. Der Player ist ein Panasonic DRM-BCT740EG9. Ich hatte hier im Forum die Auskunft erhalten, die alten VLC-Player ( bis 2.0.7 ) seien für das Streamen besser geeignet. Es hatte auch immer gut geklappt. Nun ging plötzlich nichts mehr. Selbst von der Fritzbox, die immer komplett angezeigt wurde, mit allen Verzeichnissen kam nur noch das Stammverzeichnis ohne Inhalt. Ich habe dann verschiedene VLC-Player-Versionen probiert, in 32 und 64 bit Versionen. Die oben angegebene Kombination zeigt mir aus den verschiedenen Verzeichnissen beim Blu-ray-Player jeweils 12 Dateien an. Mehr nicht obwohl viel mehr vorhanden sind. Habt Ihr Ahnung ob und was ich falsch mache ?

    Ich habe ein Bild eingefügt.


    Vielleicht kann mir ja jemand helfen, dass ich Alle Dateien anzeigen kann.

    Das Streamen der angezeigten Dateien klappt aber gut.


    Werden hier die Mailadressen automatisch eingefügt ?

    wenn nicht: compagan@gmx.de

    Vielen Dank für eure Mühe.

    Der Beitrag ist zwar schon älter aber falls jemand mal ein ähnliches Problem hat, dann könnte es helfen.
    Bei mir lag das an der Kaspersky Internet Security.
    Dort muss bei den Netzwerkeinstellungen ein Punkt bei -- Sichere Verbindungen nicht untersuchen -- gesetzt werden.
    Nicht bei voreingestellten -- sichere Verbindungen auf Anfrage von Schutzkomponeneten untersuchen.
    Ob es bei anderen Programmen wie Norton eine solche Einstellung gibt kann ich nicht sagen.
    MfG comp

    Lieber Kodela,
    wie gerne würde ich dir zustimmen. Aber genau da ist doch mein Problem. Ich kann es nicht. Auch ich weiss nicht mehr was ich wann und wie gemacht habe um
    a: mit dem VLC auf die Daten von xp aus zugreifen zu können aber von
    b: von win10 aus nicht. Dazu, als ich win7 hatte ging es. Was natürlich wieder dafür spricht, dass es ein Win-Problem ist.
    Also, gehen wir mal davon aus, dass wir hier nicht weiter kommen.
    Ich schaue mich mal im www um ob ich da vielleicht eine Lösung finde. Es sei denn, es findet hier noch ein dritter eine.
    Dir danke ich für deine Mühe.
    Wenn es mir erlaubt sei, dein Forum ist klasse, was ich hier lesen konnte ist schon toll. Nur, bitte sei nicht böse, bei dir habe ích das Gefühle, dass du wahnsinnig genervt bist dies Forum zu leiten.
    Lass es doch einfach. Warum sollst du jemanden helfen wenn du es nicht magst. Oder.... lass deine ätzenden Kommentare, deine nervingende Verbesserungen. Und, dich aufzuklären -- nichts wünschte ich mir mehr ^^.
    Nein, Spass.
    Vielen Dank für deine Mühe und Geduld.
    Ich wünschte auch ich hätte eine Erklärung für meine Probleme aber, genau dass ich die nicht habe war der Grund mich hier zu registrieren und meine Probleme anzusprechen.
    Meine guten Wünsche für dich und deine Arbeit hier aussprechend schaue ich wenn sich war rührt wieder rein.
    Viel Glück.
    com

    Frage: Kann von jedem PC aus über den Dateiexplorer auch der Inhalt der Festplatte des Videorecorders gesehen und auf diesen zugegriffen werden, zum Beispiel indem durch einen Doppelklick auf eine Videodatei der VLC mit dieser Datei geöffnet wird?

    Schau bitte noch mal deine Frage: Mit Dateiexplorer auf die Festplatte des Recorders. -- Das geht nicht. Ich kann natürlich auf alle freigegebene Laufwerke im Netz von jedem PC aus zugreifen. Nicht aber auf die beiden Festplatten s.o.
    MfG, comp

    Kann von jedem PC aus über den Dateiexplorer auch der Inhalt der Festplatte des Videorecorders gesehen und auf diesen zugegriffen werden, zum Beispiel indem durch einen Doppelklick auf eine Videodatei der VLC mit dieser Datei geöffnet wird?

    Hallo kodela,


    nein, das geht nicht. Ich kann unter winxp die Festplatte nicht sehen. Ich kann auch nicht die Festplatte an der Fritzbox sehen.
    Unter Win10 kann ich alle Festplatten sehen aber wenn ich auf den Blu-RAY Wohnzimmer klicke erscheint das Fenster der Eigenschaften. Datei angehängt, WIN10


    MfG, Compagan

    Files

    Erst einmal, Hallo und einen schönen Tag.
    Zu meinem Problem:
    Ich habe diverse PC mit verschiedenen Betriebssystemen. XP, Win10 Und Vista. Im Wohnzimmer läuft ein Panasonic BluRay-Recorder und nimmt TV auf. Von meinem XP-Rechner kann ich ohne Probleme mit dem VLC Version 2.0.7, 32 bit die Festplatte der Recorders durchsuchen und die gespeicherten Dateien streamen. Doppelklick darauf reicht. Aber vom Win10-PC mit der gleichen 32bit version des VLC geht das nicht. Ich sehe unter Netzwerk die 5 angeschlossenen PC und auch die Festplatte des Recorders aber die Verzeichnisse werden nicht angezeigt und ich kann sie öffnen Habt Ihr eine Idee was ich da falsch machen könnte ? Noch einen Hinweis: Ich hatte WIN7 installiert und es ging ohne Probleme. Auf WIN10 habe ich dann mit einem ISO - runtergeladen von Microsoft - kostenlos auf 10 upgedatet.
    Ich freue mich auf Antworten oder Aufforderungen noch mehr anzubieten, mein problem zu lösen ( Fehlermeldungen, Fotos usw.)
    compagan.