Posts by cirrus

    Hallo Kodela,


    danke für die Klarstellung, ich glaube, jetzt kommen wir zusammen. Ich habe jetzt nur noch ein Problem, den Stream in den Dialog "Konvertieren/Streamen" zu bekommen. Ich habe das sowohl unter 2.2.4 als auch unter 2.1.5 versucht. Der Unterschied zwischen beiden Versionen ist bei mir nur, dass bei 2.2.4 das Kontextmenü englisch ist (aus meiner Sicht kein Problem). Inhaltlich ist es das gleiche wie bei 2.1.5 auf deutsch: Der Eintrag "Speichern..." fehlt. Hier ist ein Screenshot (auch im Anhang):
    Wähle ich den Assistenten im Menü "Ablage" (=Datei) aus, kann ich den Sender zwar in das Feld für 'Quelle' ziehen, dort erscheint dann aber statt des Streams "Macintosh HD" (=C:\).


    MfG


    Cirrus

    Danke, Kodela, für Deine Hinweise. Ich habe hier VLC 2.2.4 für Mac, und da funktionieren alle von Dir genannten Möglichkeiten wenn ich eine Datei abspiele.
    Beim zuvor pausierten Stream kann ich jedoch den "Knopf" überhaupt nicht bewegen (er bleibt einfach fest ganz links, auch wenn ich mehr als 60sec pausiert habe). Die Hotkeys sind ebenfalls inaktiv/zeigen keine Reaktion; das einzige, was deren Betätigung erreichte war, dass VLC sich auch nicht mehr pausieren ließ.


    Muß man für Netzwerkstreams noch irgendwelche Einstellungen vornehmen, damit diese im RAM/Festplatte als Datei gehalten werden? Denn dann würde ich einfach die Datei abspielen und hätte alle Funktionen.

    Hallo,


    ich empfange auf meinem Rechner die TV-Streams einer Fritz!Box 6490 (H264, MPEG4 AVC, 1280x738). Fast immer gelingt es, den Stream mit Space (Pause) anzuhalten und nach einigen Minuten wieder fortzusetzen.


    Gibt es irgendeine Möglichkeit in VLC, im angehaltenen Stream auch vorzuspulen? (z.B. bei Werbung)
    Das funktionierte früher in EyeTV hervorragend, und so hätte ich es am liebsten gerne wieder.


    Kann VLC einen Netzwerkstream eigentlich direkt in eine Datei aufnehmen?


    Vielen Dank für Eure Infos