Posts by ePirat

    Als einer der an VLC mitentwickelt und in häufigem Kontakt zu den VideoLAN Entwicklern ist, wollte ich mich dazu nun auch mal zu Wort melden.


    Ich habe die Argumentation hier ein wenig verfolgt und kann einiges davon zu gewissem Maße verstehen, möchte mich aber besonders zu einem Punkt hier äußern:


    Quote from kodela

    Ob VLC.de eine Geldmaschine ist, kann ich nicht beurteilen und Du vermutlich ebenfalls nicht. Selbst wenn es eine wäre, was steht dagegen, außer dem Neid derer, die selbst so etwas nicht fertig brächten. Ist es verwerflich Geld zu verdienen, schenkt Dir Dein Bäcker die Brötchen. Nein, Du bezahlst sie ihm und hältst das für einen ganz normalen Vorgang.

    Eine Sache die ganz klar dagegen spricht ist, dass der Betreiber von VLC.de nicht die Arbeit dafür geleistet hat. Die ganze Arbeit dahinter, nämlich die Entwicklung vom VLC Media Player machen sowohl Mitglieder von VideoLAN als auch sehr viele Freiwillige die bereitwillig Ihre Freizeit dafür hergeben um VLC für alle besser zu machen.
    Das Geld, welches der Betreiber von VLC.de mit der Werbung verdient kommt in keiner Weise VideoLAN zu gute und hilft so definitiv nicht dem Projekt.


    Wie man auch gut sehen kann schaltet VideoLAN auf der Download-Seite selber Werbung, welche Ihnen nichts bringt, wenn jemand die Software von VLC.de herunterlädt.


    Natürlich ist auch ein häufig benutztes Argument, das VLC.de ja trotzdem die Popularität der Software fördert, das bringt aber den vielen Entwicklern daran absolut nichts und es ist auch nutzlos wenn eine Software irgendwann unglaublich bekannt ist, aber keine Entwickler mehr dran weiter arbeiten.


    Das größte Problem bei VLC.de ist allerdings, das Sie nicht einfach Werbung auf der Download-Seite schalten, was noch kein allzu großes Problem wäre, außer der moralischen Verwerflichkeit, sondern einen eigenen Installer haben, welcher die Startseite im Browser verändert. Das fällt bei einigen Nutzern dann auf uns zurück, da Sie denken, wir hätten dies so eingebaut. Klar steht es auf der Seite, aber es überhaupt zu machen geht in meinen Augen absolut in den Ad-ware Bereich.


    Quote from kodela

    Was bezahlst Du hier dafür, dass Du Dich mit anderen VLC-Usern austauschen kannst, nichts und trotzdem scheinst Du es für verwerflich zu halten, dass jemand, der dieses Forum aufgebaut hat und finanziert, damit auch Geld verdient. Du dürftest eigentlich mit Deinen Ansprüchen auf Werbefreiheit gar nicht in dieses Forum gekommen sein, denn es gibt im ganzen Internet ja kaum noch eine Seite, die so werbefrei ist, wie dieses Forum.

    Klar ist es schön, dass dieses Forum werbefrei ist, trotzdem rechtfertig dies nicht die Art, wie hier Geld gemacht wird.


    Was ich noch anmerken wollte, es gibt leider sehr viele Seiten die auf ähnliche Weise wie VLC.de Geld damit verdienen, Software wie VLC zum Download anzubieten. Für diese trifft natürlich ähnliches zu, allerdings geht es in diesem Thread ja nicht um diese Seiten sondern konkret um VLC.de, der Grund dafür dürfte allein schon durch den Namen des Forums klar werden.


    Disclaimer: Dies hier ist meine persönliche Meinung. Ich spreche in kleinster Weise für VideoLAN oder alle Entwickler und bin kein Mitglied der VideoLAN non-profit organization.