DLNA / UPNP Server werden plötzlich nicht mehr gefunden

  • Hallo zusammen,

    ich weiß diese bzw. ähnliche Fragen wurden schon zigmal auch in diesem Forum gestellt aber trotz ausgiebiger Suche und Studieren diverser Threads schaffe ich es leider nicht, mein Problem zu lösen:

    Ich habe in meinem Heimnetzwerk 2 DLNA Server (eine Synology und eine VU+ Box) die beide als Server fungieren.

    Bis dato konnte ich an meinem Windows 10 PC auch immer mittels VLC-Player drauf zugreifen.

    Habe dies zumindest am PC längere Zeit nicht mehr gemacht, so dass da sicherlich das ein oder andere Update (sowohl WIndows als auch VLC-Player) gemacht wurde.

    Aktuell läuft der VLC Player zwar, zeigt aber keine Netzwerkgeräte mehr an.

    Nutze ich z.B. die VLC App auf meinem Handy klappt alles ohne Problemen, so dass ich die Server als Fehlerquelle mal ausschließe, außerdem kann ich über einen Webbrowser oder den Windows Media Player ebenfalls auf meine Server zugreifen.

    Habe schon versucht ältere VLC Versionen zu nutzen, leider ohne Erfolg.

    Kann mir jemand einen Tip geben, woran es liegen könnte?

    Danke!

  • Hallo Doctor_Bigfoot,


    es fällt mir schwer, hier spontan einen passenden Tip zu geben.


    1) Du könntest einmal im VLC-Player die Einstellungen zurücksetzen.

    Menü / Werkzeuge / Einstellungen, ganz unten die Schaltfläche [Einstellungen zurücksetzen].


    2) Bei mir findet der VLC-Player 2.2.6 (32-Bit) den AVM-Fritz!Mediaserver und zwei Blurayrekorder per UPnP unter Windows 10 Version 1703.

    Mit meiner VLC-App 2.0.6 im "Google Nexus" Android-Tablet wird auch ein "QNAP-NAS" unter lokales Netzwerk gefunden, nicht aber unter Windows 10.


    3) Bei der Deinstallation und Neuinstallation des VLC-Players bitte immer manuell die "Einstellungen und Cache" im Dialogfenster löschen.


    4) Mit einer aktuellen 32-Bit Nightly-Version 3.0 des VLC-Players könnte man weitere Versuche unternehmen.

    Link: https://nightlies.videolan.org/build/win32/


    5) Im Netz habe ich einen Hinweis gefunden zum Thema "Seit Creator Update funktioniert UPnP/DLNA bei mir nicht".

    Link: https://www.win-10-forum.de/wi…t-upnp-dlna-mir-mehr.html


    6) Im Synology-NAS die Einstellungen überprüfen, dass z.B. der "Zugriff auf Medienserver für neu erkannte UPnP/DLNA-Geräte einschränken" nicht aktiviert ist. Andernfalls kann ein UPnP/DLNA-Client nicht auf den Medienserver im NAS zugreifen.

    Hinweise Synology-NAS: https://www.synology.com/de-de…_DLNA_UPnP_compliant_DMAs


    7) Bezüglich der VU+ Settop-Box könnte man die CIFS-Einstellungen der Freigabe auf dem Windows-PC übeprüfen.

    https://wiki.vuplus-support.or…CIFS-Verbindung_erstellen


    Soweit meine ersten Anmerkungen.


    MfG

    Thomas

  • Danke für die Hilfe, mit der Nightly-Version 3.0 des VLC-Players hat es spontan wieder geklappt ohne etwas umzustellen!!!


    Muss also irgendwetwas im VLC Player gewesen sein, denn alle anderen Programme klappen ja, so dass ich die Synology, Windows oder die VU+ als Fehlerquelle denke ich wirklich ausschließen kann.


    Vielen Dank nochmal!