Problem mit Video-Konvertierung

  • Hallo Fangemeinde,


    ich habe ein Problem bei der Konvertierung von Videos. Vorweg: Ich benutze den VLC erst seit ein paar Tagen und bin da völlig neu im Thema.


    Mein Ziel:

    Ich möchte mit einer Logitech 905 ein Video aufnehmen und den Ton dazu parallel aus einer anderen Quelle beziehen und das Ganze dann etwas eindampfen, damit die Dateien nicht zu groß werden.


    Mein Problem 1:

    Wenn ich das Gerät konfiguriere, wird mir meistens das Live-Video nicht angezeigt. Stattdessen sehe ich nur das Hütchen. Wenn ich den roten Aufnahmeknopf drücke wird eine Datei erzeugt. Darin sind Video und Ton enthalten.


    Mein Problem 2:

    Wenn ich das Gerät auswähle und dann anschließend die Konvertierung auswähle, wird mir nur eine 1KB große Datei erzeugt.


    Mein Problem 3:

    Wenn ich die Datei, die ich mit dem roten Knopf erzeugt habe, die ja Video und Ton enthält (siehe Problem 1) einlese und konvertiere, bekomme ich auch nur eine 1KB große Datei.


    Mein Kein-Problem 4:

    Wenn ich eine ganz andere Datei nehme (hab ich mit dem Handy aufgenommen), dann klappt die Konvertierung (mit denselben Einstellungen) einwandfrei.


    Es ist also immer so, dass die Konvertierung nicht funkltioniert, wenn die Logitech Webcam die Quelle gewesen ist. Komischerweise kann VLC aber im ersten Schritt das Video von der Webcam in ein avi speichern, das ich ja dann auch ansehen kann.

    Hat dazu jemand eine Fachmeinung? Anbei dazu zwei Protokolle. Die Datei "protokoll_geht.txt" zeigt das Ergebnis von dem funktionierenden Handy-Video. Datei "protokoll_geht_nicht.txt" zeigt das Problem mit der Webcam. Die Datei ist auch wesentlich kürzer. Da scheint irgendein Fehler aufzutreten.


    Vielen Dank

    Markus

  • Hallo Kuluun,


    es handelst sich wohl um einen Fehler in der VLC-Version 3.0.3.

    Siehe folgende Links:

    - https://trac.videolan.org/vlc/ticket/20681

    - VLC video conversion to empty video.


    Der Fehler soll in der VLC-Version 3.0.4 behoben sein.


    Man könnte also mit einer aktuellen "nigthly"-Version die Konvertierung probieren.

    - https://nightlies.videolan.org/


    Alternativ in ein anderes Containerformat (z.B. *.mp4) speichern.

    Hoffe, dass ich hier nicht zuviel verspreche.

    Habe im Moment keinen Test durchgeführt.


    MfG

    Thomas

  • Hallo Thomas,


    vielen Dank für die Info. Ich habe beides ausprobiert (1. neue Version, 2. anderer Container). Es hat beides nicht das gewünschte Ergebnis gebracht.

    Das war eigentlich auch nicht zu erwarten, da das Problem ja offensichtlich irgendetwas mit der Quelle zu tun hat. Ein Video vom Handy konnte ich ja problemlos konvertieren. Nur die Videos von der Webcam funktionieren nicht. Dabei ist es egal, ob ich das Livevideo oder ein abgespeichertes Video konvertieren will. Lustig ist aber, dass das abgespeicherte Video (vor der Konvertierung) funktioniert.

    Hast Du noch eine andere Idee?


    Gruß

    Markus

  • Hallo,

    iIch habe das gleiche Problem mit meiner Logitech-Webcam: die normale Aufnahme funktioniert, wenn ich kodieren möchte, erhalte ich lediglich eine 159 Byte große Datei. Die Konvertierung der Bildschirmaufnahme funktioniert aber.


    Hat jemand einen Rat?

    Vielen Dank!

    Vince