VLC Media Player App (Android) für Kleinkinder einrichten ?

  • Hallo zusammen,


    da meine Kinder immer ihre CDs durch unsachgemäßen Gebrauch zerkratzt haben, habe ich sämtliche (noch lesbaren) CDs eingelesen und auf einem NAS gesichert. Nun möchte ich gerne ein Amazon Fire tablet (= Android OS) für sie einrichten, mit dem sie ganz einfach auf Ihre Musik zugreifen können. Mein Sohn kann noch nicht lesen, daher ist er auf Bilder (Albencover) angewiesen.

    Ideal wäre folgendes Szenario: Mein Sohn clickt auf das VLC-Logo, und sofort erscheinen sämtliche Lieblingsalben von ihm in Form großer Bilder. Ein click auf das jeweilige Album startet das Album. Die Auswahl der Alben darf nicht verändert werden, ein "entfernen" soll also ebenso wenig erlaubt sein wie ein Hinzufügen neuer Musik. Die Dateien liegen natürlich weiterhin auf dem NAS, d.h. die Netzwerkverbindung müsste sofort hergestellt werden. Soweit der use case. :-)

    Nun der Ist-Zustand: Auf dem Tablet habe ich jetzt die VLC App VLC for Android V3.0.13 installiert. Nach dem Start kann ich unter Menue / lokales Netzwerk den NAS Server auswählen und mich dann durch etliche Untermenues bis auf das gewünschte Album durchclicken. Das ist natürlich viel zu kompliziert für meinen 4-jährigen Sohn.

    Nach einigem rumprobieren ist es mir jetzt immerhin gelungen, die Alben als "Netzwerkfavoriten" auf die erste Seite nach dem Start der APP zu bringen. Leider sind die Albencover noch sehr klein und man braucht noch drei weitere Clicks, bis ein Titel startet.


    Hat jemand von Euch eine Idee, wie man die VLC App for Android noch Kleinkind-freundlicher konfigurieren kann ?


    VG, Altid

  • Hallo Altid,


    die Funktionalität der VLC-App ist gegenüber der klassischen VLC-Version eingeschränkter.


    Bezüglich einfacheren Zugriff auf Medieninhalte der VLC-App könnte man das Menü / Verlauf verwenden.

    Man muss dafür, vorher alle relevanten Titel einmal in der VLC-App öffnen.


    Die Albumcover lassen sich in der Größe nicht verändern.

    Ob hier mal Änderungen oder Erweiterungen in die App eingebracht werden, weiß ich nicht.


    Möglicherweise hilft es die Wünsche für eine kinderfreundliche VLC-App in die Feature-List einzubringen.

    Siehe Link: - https://forum.videolan.org/viewforum.php?f=7


    MfG

    Thomas