MIDI Wiedergabe

  • Habe bereits in FAQ´s gefunden, dass MIDI nicht mehr wiedergegeben werden kann. Habe unter WIN10 Vers. 3.+++ installiert.

    Kann man parallel eine "alte" Version installieren, bei der sich Einstellungen - Alle - Input/Codecs - Audiocodecs - FluidSynth - SoundFont. vornehmen lassen?

    Warum hat man nicht die Meldung

    " MIDI-Synthese nicht eingerichtet:

    Für die MIDI-Synthese wird eine Sound-Font-Datei (.SF2) benötigt.

    Bitte Sound-Font installieren und über VLC-Einstellungen (Input / Codecs > Audiocodecs > FluidSynth) konfigurieren. "

    richtiggestellt?

    Die Einstellungen - Alle - Input/Codecs - Audiocodecs - FluidSynth - SoundFont gibt es ja offensichtlich nicht mehr.

  • Hallo ewsaltranft,


    man kann mehrere Versionen des VLC-Players gleichzeitig verwenden.

    Kodela hat im folgenden Beitrag beschrieben wie es funktionieren kann.


    - Mehrere Versionen des VLC gleichzeitig verwenden


    Die portablen Versionen lassen sich aus den Link-Beispielen ableiten (%20 = Leerzeichen).

    Man muss die letzten drei Zahlen ändern.


    Version 3.0.8

    - https://portableapps.com/search/node/vlc%20player%203.0.8


    Version 2.2.8

    - https://portableapps.com/search/node/vlc%20player%202.2.8


    Zum Thema Midi füge ich zwei ältere Beiträge hinzu.


    - konvertieren midi nach mp3


    - VLC und MIDI



    MfG

    Thomas

  • Hallo ewsaltranft,


    unter einem 64-Bit Betriebssystem können theoretisch auch 32-Bit Anwendungen installiert und ausgeführt werden.

    Unter Microsoft Windows 10 (64-Bit) funktioniert auch die 32-Bit Version des VLC-Players.

    Die VLC-Entwickler empfehlen aber seit Version 3.0 die 64-Bit Version der 32-Bit Version vorzuziehen.

    - https://www.golem.de/news/frei…formen-1802-132646-3.html


    Apple hat für sein 64-Bit Betriebssystem MacOS entschieden zukünftig keine 32-Bit Anwendungen mehr zu unterstützen.

    - https://www.macvillage.de/blog…rogramme-anzeigen-lassen/


    MfG

    Thomas