vlc mit hdmi stürzt ab

  • Hallo,

    ich benutze den VLC 3.0.17.4, ( aber auch mit anderen Versionen der gleiche Effekt ) um das Life - Video einer Sony Cam SD99 zu übertragen.

    Grapper: Auvisio NX 4392-675. über USB

    Laptop Asus WIN 8.1 64 bit.

    VLC ist allerdings 32 bit, da in der 64 Bitversion gar kein Bild übertragen wird

    Wenn ich den AV Ausgang der Kamera benutze ist alles ok.

    Sobald ich den HDMI Ausgang benutze crasht der VLC- Player immer nach genau 1 Minute 30.!

    Ich habe diverse Sachen ausprobiert, z.B. verschiedene Cachwerte, diverse Hardwarebeschleuniger usw. Auch habe ich versucht mit PAL und NTSC zu experimentieren, immer gleiches Ergebnis.

    Vielleicht kann mir ja ein Spezialist auf die Sprünge helfen.

    Ich muss leider gestehen, dass ich das Forum nicht durchsucht habe, da ich keinen Suche- Button gefunden habe.


    Danke und Grüße an Alle

    Reinhard

    • Official Post

    Hallo Reinhard,


    1) mit einer Logdatei (*.txt) des VLC-Players kann man mehr Hinweise erhalten. Diese Hinweise bitte der nächsten Antwort hinzufügen.


    Eine Beschreibung der verschiedenen Möglichkeiten findet man im folgenden Beitrag.


    Ich empfehle die 4. Option auszuprobieren.

    Die Fehlerqualität im Datei-Logger auf "Fehlerdiagnose" oder "Warnung" einstellen und die Änderungen speichern. Nach einem Neustart des VLC-Players sollten Hinweise in der manuell eingerichteten Text-Datei beim Absturz des Players erfasst werden.

    Die Textdatei der nächsten Antwort hinzufügen.


    Da der Fehler erst nach 1:30 Minuten auftritt ist die Textdatei möglicherweise zu groß um der nächsten Antwort als Dateianhang hochgeladen zu werden. Bitte die Datei so kürzen, dass keine Warnungen und Error-Meldungen fehlen.


    Ich bearbeite Textdateien mit dem Notepad-Editor unter Windows.


    2) Weiterhin könnte eine Diagnosedatei helfen. Dazu bitte im Startmenü dxdiag eingeben und die Informationen des DirectX-Diagnoseprogramms als Textdatei der nächsten Antwort hinzufügen.


    MfG

    Thomas

  • Hi,


    habe jetzt mit der ganzen Angelegenheit abgeschlossen.

    Mit einem uralten Thoshiba Laptop mit WIN XP und VLC 1.1.9

    funktioniert alles einwandfrei.

    Den Loggertext lasse ich mal da, vielleicht hilft es ja jemand.


    Grüße

    Reinhard