Audiospuren mischen

  • Ich habe eine Datei mit zwei (Stereo-)Audiospuren. Auf Spur 1 ist die Atmo (Geräusche) auf Spur 2 der Sprechertext. Automatisch startet der Player immer mit Spur 1 - manuell kann ich Spur 2 anwählen. Wie aber kann ich beide Spuren gleichzeitig hören und wie die Mischung auf eine CD brennen?
    Danke!
    Dieter

  • Hallo indepen,


    ich weiß nicht, ob ich Dich recht verstehe. Du hast also eine Datei mit zwei Audiospuren. Auf einer Spur sind Geräusche, auf der anderen Sprache und der VLC-Player startet automatisch immer mit Spur 1.


    Wenn Du eine Datei mit zwei Spuren aauf dem VLC-Player abspielt, dann macht er, was er mit jeder Audiodatei macht, die zwei Spuren hat, und das sind fast alle, er gibt beide Spuren wieder. Ansonsten wäre er ja nicht Stereo-tauglich und das nimmst Du wohl auch nicht an.


    Man kann natürlich beim VLC-Player eine ganze Menge einstellen und damit auch verstellen, aber wenn ich im Menü Audio - Audiokanäle - Stereo selektiert habe, dann höre ich auch beide Spuren.


    Um das ganz sicher testen zu können, habe ich mir extra eine Datei angelegt, bei der auf der linken Spur alle ungeraden Zahlen von 1 bis 9 und auf der rechten die dazwischen liegenden geraden Zahlen aufgesprochen sind. In der Stereo-Einstellung höre ich Immer alle Zahlen von 1 bis 9.


    Wenn das bei Dir anders sein sollte, dann setze doch einmal alle Einstellungen über Extras - Einstellungen - Interface-Einstellungen - Einstellungen zurücksetzen auf die Default-Werte zurück.


    Du frägst auch noch, wie Du die "Mischung" auf CD brennen kannst. Ja ganz einfach, so wie die Datei ist, auf CD-brennen. Oder willst Du die Stereo-Datei zu einer Mono-Datei umwandeln?


    Kann es sein, dass Du zwar beide Kanäle hörst, zum Beispiel über Kopfhörer, und Du es als störend empfindest, in einem Ohr die Geräusche, im anderen die Stimmen zu hören?


    Wenn es so ist, dann muss man die beiden Kanäle mischen. Dafür würde ich einen Audio-Editor nehmen, zum Beispiel Audacity. Der VLC-Player kann zwar sehr viel und vielleicht könnte er sogar das, aber eine Eier legende Wollmilchsau er er ja auch nicht.


    Mit freundlichem Gruß,


    kodela

  • Danke für die schnelle Antwort!
    Es sind zwei Stereospuren - technisch also 4 unterschiedliche Audiosignale. Wenn ich die Spuren (nicht: Kanäle) anwähle lässt der Player nur die Auswahl von Spur 1 oder Spur 2 (bei VLC als Titel 1 und Titel 2 bezeichnet) zu. Nicht das gleichzeitige hören beider Spuren. Die Einstellungen habe ich eben zurückgesetzt, ohne dass sich etwas geändert hätte. Ich kann nach wie vor nur Geräusche oder nur Sprechertext hören.
    Hat jemand eine Idee?
    Danke!
    Dieter

  • Hallo Dieter,


    mache doch einmal Folgendes:

    • Medien - Konvertieren/Speichern
    • Über Register Datei - Dateiauswahl die Datei name.mxf hinzufügen und anschließend mit Konvertieren/Speichern beenden.
    • Im Dialog "Konvertieren" das Ziel bestimmen, also Ort und Name der Datei, die als Audio-Datei vorgesehen ist. Wichtig ist, dass der Dateiname die Erweiterung ".mp3" bekommt, also zum Beispiel "name.mp3".
    • Dann in diesem Dialog das Profil einstellen und zwar Audio - MP3 und mit Start die Konvertierung beginnen.

    Danach müsstest Du eine funktionierende Audiodatei haben.


    Mit freundlichem Gruß,


    kodela




    Anmerkung:


    So wie ich das am 09.10.2012 geschrieben habe, dürfte es kaum funktionieren. Der sicherste Weg dürfte wohl über ein Video-Schnittprogramm führen.


    21.05.2013, kodela