Es werden nicht alle Videos im Heimnetz, die auf meiner NAS liegen, angezeigt

  • Hallo,

    ich habe über 500 (legal und gekaufte) Filme auf meiner NAS, welche über die Fritz!Box läuft, liegen.

    Über den VLC Player, der auf meinem AppleTV läuft, werden genau 50 Filme angezeigt. Es sind genau die ersten 50. ;(



    Ergänzung: Eine andere App zeigt mir alle 500 Filme an, welche ich auch darüber anschauen kann. Ich würde aber gerne VLC verwenden, da er einfach eine bessere Oberfläche bietet und die Funktionalität die restlich angebotenen Player toppt.



    Habt ihr einen Tipp für mich?

    Viele Grüße

    housedrachen

  • Hallo housedrachen,


    es scheint beim Apple-TV doch etwas mehr Probleme mit der VLC-App zu geben.


    Hier im Forum, waren Anfang Dezember mehrere Probleme mit der VLC-App unter Apple TV festgestellt.

    Link: https://www.vlc-forum.de/thread/3103-vlc-app-apple-tv-4k-stürzt-nur-ab/


    Prüfe mal ob die VLC-App im Apple TV bei dir aktuell ist.

    Link: https://www.videolan.org/vlc/download-appletv.html


    Mehr Ideen habe ich im Moment nicht.


    MfG

    Thomas

  • Ich habe ein ähnliches Problem mit VLC 3.0.3 unter Windows 10.

    In dieser Version werden von meiner am TV angeschlossenen HDD über DLNA nur 20 Filme angezeigt. Ich habe dann mal wieder die Version 2.0.8 installiert und siehe da, mit dieser Version werden alle aufgenommenen Videos angezeigt.


    Ist das Problem bekannt oder bin ich zu dusselig?


    Gruß ergo-hh