VLC oder CVLC ueber Eingaben vom Befehlsfenster bzw. aus Python Program steuern (Raspi)

  • Moin,

    ich lasse den VLC Player auf einem Rasperry 4B/Raspian Buster laufen - geht primam sowohl vom GUI als auch von command line

    Nun moechte ich den aktuellen process gerne wieder von commandline (spaeter von eine Python Programm) steuern.


    Ist das ueberhaupt moeglich? Da ich dazu gar nichts finde.


    Jeder Hinweis ist willkommen - ausser, das es nicht geht :)


    Harald

  • Hallo Harald,


    will mal einige Links zum Thema Raspberry und VLC-Player einfügen.


    - VLC auf Raspberry - Fragen nur z.T. Hardware-bedingt


    Deutsches Raspberry Pi Forum

    - https://forum-raspberrypi.de/forum/


    Verschiedene Beispielanwendungen für den VLC-Player unter Raspberry Pi.

    - https://raspberry-projects.com…ng-video-using-vlc-player


    Das Raspberry Pi Kompendium in Google-Books.

    - Raspberry Pi Kompendium


    Für die später geplante Einbindung von Phyton gibt es Hinweise in englischer Sprache.

    - https://wiki.videolan.org/Python_bindings


    Hoffe, die Informationen helfen weiter.


    MfG

    Thomas

  • Moin soys,


    die Hilfe kenne ich. Nur, erstaml haendisch{

    Ich starte in einem Command Window VLC: cvlc /.... .m3u - Musik laeuft.


    Nun moechte ich z.B. zum naechsten Titel springen mit einer Eingabe - notgedrungen von einem weiteren command window.

    Ich rate, ich muss erstmal die Process ID rauskriegen und der was auf deren STDIN schicken.

    Muss ich dafuer einen hotkey definieren beim Aufruf (z.B.

    --key-pause=<string>oder gibt es Standard Hotkeys oder kann ich in einer INI Datei meinen Standards fest definieren?


    Naechste Frage waere dann mehr Raspi spezifisch - wie krieg ich diesen Hotkey zu dem Process?


    mfg

    Harald

  • Moin Thomas,

    danke fuer die Liste - hab jetzt ne Weile in den Links rumgelesen - aber leider meine Fragen nicht beantwortete gekriegt.

    Die Beispiele in den python_bindings bringen mich auch nicht weiter, da dort immer 'nur' Player gebaut werden.

    Anyway - danke

    Harald

  • Hi

    Quote

    Muss ich dafuer einen hotkey definieren beim Aufruf (z.B.

    --key-pause=<string>oder gibt es Standard Hotkeys

    Steht in meinem Link unter HOTKEYS



    Code
    --global-key-next=<string> Next Select the hotkey to use to skip to the next item in the playlist.
    --key-next=<string> Next Select the hotkey to use to skip to the next item in the playlist.
    --global-key-prev=<string> Previous Select the hotkey to use to skip to the previous item in the playlist.
    --key-prev=<string> Previous Select the hotkey to use to skip to the previous item in the playlist.

    MfG

  • Moin zusammen,


    im Rapsi Forum hat mir einer den richtgen Tip gegeben: Remoteschnittstelle -I rc

    Ja, soyo, steht auch in der Hilfe, aber einem einfach nur die Hilfe um die Ohren hauen, fand ich wenig konstruktiv.

    Nebenbai, hat die Schnitstelle auch die erforderlichen Befehle definiert, so dass man keine Hotkeys selber definieren muss.


    Anbei ein Schnipsel Python, wie man den VLC einfach aus Python raus steuern kann.


    VLC spielt und nach 10 sec stop es.


    >>>>>

    import pexpect

    import time


    vlc=pexpect.spawn('vlc -I rc /home/pi/Music/celtic.m3u')

    time.sleep(10)

    vlc.sendline('stop')

    <<<<


    mfg


    Harald