Netzwerkstream wird nicht abgespielt

  • Hallo Leute


    Bin ziemlich unbedarft in dem Thema, aka Newbie, aka DAU. Habe mich durch sämtliche Themen durchgelesen und seh grad den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr...

    Also, 2x VLC-Installation v3.0.8 Vetinari in "C:\Program Files (x86)\VideoLAN\VLC\vlc.exe", 1x unter Windows 10, 1x unter Win7 (ja ich weiss... :rolleyes:)
    (Ich hatte zuerst die 64bit Version installiert, dann aber hier gelesen (allerdings in einem älteren Beitrag), dass man die 32bit Version verwenden solle. Deinstall, Cache&Einstellungen gelöscht, 32bit installiert. Funkt auch net)


    Einen Youtube-Stream kann ich - dank der guten Anleitungen und Codecs hier - anzeigen :thumbup:


    Ziel wäre eigentlich, jeweils nachts von 3-4 Uhr eine USA TV-Sendung aufzuzeichnen und als lokales File abzulegen.
    Nun schaffe ich es aber weder diesen Link https://pluto.tv/live-tv/nbc-news-1 [WICHTIG: funzt nur mit US-Spoofing] noch einen ganz normalen einheimischen wie zB https://www.srf.ch/play/tv/liv…a0-0001-7edd-1ef01d441651 im VLC abzuspielen, obwohl die im Browser problemlos laufen. Der Link (mit Ctrl+V eingefügt plus sämtliche denkbaren weiteren Varianten versucht) wird zwar in der Playlist angezeigt:



    ...aber er öffnet nicht; anfänglich habe ich ne Fehlermeldung erhalten, nun erscheint diese jedoch nicht mehr...

    Wo genau steh ich auf der Leitung?

    • Official Post

    Hallo proru,


    die 32-Bit Varianten des VLC-Players sollte man einsetzen bis zur Version 2.x.

    Ab der Version 3.0 wird die 64-Bit Variante des VLC-Players empfohlen.


    Die beiden Links verweisen auf die Internetadressen der Programmanbieter und nicht auf die konkrete Streamadresse der Programme.

    Für Youtube-Adressen gibt es eine spezielle Lösung im VLC-Player die mit Hilfe der Zusatzdatei ("youtube.luac") die konkrete Streamadresse ermittelt.


    Für die Programmanbieter Pluto TV und SRF habe ich keine Streamadressen verfügbar. Die Programme vom SRF sind geogeblockt und somit außerhalb der Schweiz nicht empfangbar.


    Hier im Forum gibt es Listen mit Streamadressen.

    - https://www.vlc-forum.de/thread/2447-wiedergabeliste-für-deutschsprachige-tv-streams/

    - https://www.vlc-forum.de/thread/3272-5500-kanäle-iptv-für-vlc/


    Bezüglich der zeitlich programmierten Aufnahme gibt es auch einige Hinweise.

    - Stream zeitlich programmiert aufzeichnen


    MfG

    Thomas

  • thweiss
    Hallo Thomas


    Danke dir. Dann werd ich erst mal die 32bit Versionen wieder deinstallieren und die 64bit installieren.
    Wie gesagt, Youtube hatte ich hingekriegt (mit Hilfe dieses Forums),
    Oh, wusste nicht dass Schweizer-Fernsehen dermassen protektionistisch ist :( Hat aber bisher mit DE Sendern auch nicht geklappt, weil ich ja offenbar den falschen Link eingetragen hatte. Ich werd dann morgen mal mit den m3u-Listen experimentieren und mich bei Bedarf wieder melden...


    mfG, proru

  • thweiss


    Hallo Thomas


    Also, habe 64bit-Version installiert und zuerst mal YouTube Streams zum Laufen gebracht (youtube.luac ersetzt).

    Danach mit den beiden m3u-Listen herumgespielt... einige wenige Sender laufen (zB. RTL Luxenbrung, niederbayern TV, Tele Basel, ...), die meisten werfen allerdings Fehler (auch mit DE bzw. AT Spoofing).
    Danach habe ich mich an die internationale Liste (IPTV-Wiedergabeliste2.m3u). Hier dasselbe Ergebnis, einige wenige Sender marschieren... Habe versucht, meinen WUNSCHSender MSNBC zum Laufen zu bringen, leider erfolglos.

    Hier das entsprechende Codeschnipsel und die erhaltenen Fehlermeldungen (auch als Anhang):


    MSNBC Codeschnipsel (Zeilen 504&505):

    #EXTINF:-1,MSNBC

    http://tvemsnbc-lh.akamaihd.ne…snbc_1@122532/master.m3u8


    VLC-Fehler-Window:

    Ihre Eingabe konnte nicht geöffnet werden:

    VLC kann die Medienadresse 'http://tvemsnbc-lh.akamaihd.net/i/nbcmsnbc_1@122532/master.m3u8' nicht öffnen. Für Details bitte im Fehlerprotokoll nachsehen.


    VLC Fehler-Protokoll:

    - MIT USA Spoofing via EpressVPN:

    access error: HTTP 403 error

    http error: error: HTTP/1.0 403 Forbidden

    adaptive error: Failed to create demuxer 0000000000000000 Unknown

    main error: buffer deadlock prevented

    direct3d9 error: SetThumbNailClip failed: 0x800706f4

    avcodec info: Using DXVA2 (NVIDIA Quadro NVS 295, vendor NVIDIA(10de), device 6fd, revision a1) for hardware decoding

    mpeg4audio info: AAC channel


    - ohne USA Spoofing, mit Schweizer IP:

    access error: HTTP 403 error

    http error: error: HTTP/1.0 403 Forbidden

    adaptive error: Failed to create demuxer 0000000000000000 Unknown

    direct3d9 error: SetThumbNailClip failed: 0x800706f4

    avcodec info: Using DXVA2 (NVIDIA Quadro NVS 295, vendor NVIDIA(10de), device 6fd, revision a1) for hardware decoding



    Kannst du damit was anfangen?
    Wie komme ich in der Sache weiter (falls überhaupt) ?
    Danke dir!


    proru

    • Official Post

    Hallo proru,


    es kann durchaus sein, dass sich Streaming-Adrssen im Laufe der Zeit einmal ändern.

    Manch ein Sender bzw. Programm möchte auch die Streamnutzung außerhalb eines Webbrowsers blockieren.


    Beim Programm MSNBC habe ich zwei neue Stream-Adressen gefunden.

    https://1420543146.rsc.cdn77.org/ocwIvscg-0b9B05lwtidng==,1582660366/LS-ATL-54548-10/index.m3u8

    https://1420543146.rsc.cdn77.org/ocwIvscg-0b9B05lwtidng==,1582660366/LS-ATL-54548-10/tracks-v1a1/mono.m3u8


    Allerdings erhalte ich bei der Eingabe der Streamadresse im Webbrowser und vom VLC-Player die Fehlermeldung 403, welche soviel bedeutet, wie keine Berechtigung.


    Unter der folgenden Stream-Adresse https://budgie.cdn.livenewschat.eu/hls/msnbcintl_live/index.m3u8 erhalte ich die Information Zugriff verboten, Sie haben den falschen Computer.


    Mit der folgenden Stream-Adresse für das Programm "MSNBC" kann der VLC-Player etwas anfangen.

    https://1886592016.rsc.cdn77.org/ytfX55Ej0HV0DhAnIYpgKQ==,1582733988/LS-ATL-54548-15/index.m3u8


    MfG

    Thomas

  • thweiss


    Danke Thomas


    Ich habe alle 3 Links je mit Spoofing Schweiz, Deutschland und USA durchprobiert, VLC reagiert nur mit Fehlermeldung (Fenster) und seltsamerweise nichts im Fehlerprotokoll :o

    Aber der Hinweis, wie man mit den Firefox Entwicklertoos an die Stream-Adresse kommt, ist extrem wertvoll. Ich versuche, da mal weiter zu kommen.


    Übrigens, dass du nen 403er bekommst, könnte auch damit zusammenhängen, dass MSNBC eine Anmeldung eines Cable Provider verlangt, damit sie einem ihr Programm freischalten (s.Anh.) Darum hab ichs mit der PlutoTV-Adresse versucht, die umgeht das. Hab nämlich den starken Verdacht, dass VLC spätestens an dieser zusätzlichen Sign In & Verify-Hürde scheitert.

    mfG, proru