Internet Radio Senderliste erweitern - wie?

  • thweiss

    Approved the thread.
  • Hallo Harald,


    Icecast ist im VLC-Player als eine fertige Wiedergabeliste eingebunden, wo man keine Sender erweitern kann.

    Habe hier zumindest das Thema nicht weiter verfolgt.


    https://icecast.org/


    Die Icecast Sendre kann man auch online anhören.

    https://dir.xiph.org/


    Alternativ kann man sich eine *.m3u Wiedergabeliste mit eigenen Sendern erstellen und im VLC-Player wiedergeben.


    Hinweise findet man z.B. in den folgendem Beitrag.

    Wiedergabeliste für Radio-Streams


    MfG

    Thomas

  • HaraldBruckner, bitte höre Radio nicht mit dem VLC-Player. Wie beim abspielen von DVDs ist er auch beim Radio hören schrottig. Egal was du für ein Betriebssystem nutzt - sei es Desktop oder Mobile.

  • Hallo Thomas

    Schließe mich dir an !

    Dir auch frohe Weihnachten .


    Im Gegensatz zu Bauer100 , läuft bei mir (und Bekannten) der VLC , als reiner Player für Musik und Videos , einwandfrei !

    Egal auf welchem Rechner ,unter welchem Windows , Linux oder Android .

    Als Player Klasse !! Alles andere in Ihm betrachte ich als Gimick . Kann gehen , muß aber nicht.


    Und wer VLC nicht mag , kann ja Windows Mediaplayer Classic benutzen .

    MfG soyo

  • Ich verstehe euren Disput um die Player voll. Alle bisher getesteten player sind unbedienbar, mit schlechter usability oder können nicht eimal flac abspielen. VLC kann immerhin mit Directorystrukturen umgehen. Seine usability und das Erscheinungsbild lassen zu wünschen übrig. Aber er dürfte irgendwie alles irgendwie können. Das Manko der meisten freien Projekte. Die Hoffnung ruht nun auf diesem Forum.

    Enttäuscht bin ich auch hier. Die Grundfunktion funktioniert so halbwegs. Skins können nicht nach Kriterien durchsucht werden. Und die fünf Besten, die ich getestet habe, sind wegen der winzigen Darstellung und der der fehlenden Direktorystruktur unbrauchbar - oder soll ich eine Liste mit 40000 Einträgen durchsuchen.

  • Danke für die Hilfe. Die Podcasts von OE1 funktionieren einwandfrei. Den Sender habe ich mit Internetradio-small.xpf geschafft.

    Im Moment scheitere ich nur noch an der Schriftgröße der Wiedergabeliste. Der Skineditor läuft wegen Java nicht und eine andere Möglichkeit zur Änderung der Textgröße sehe ich nicht. Das so etwas nicht in den Einstellungen möglich ist, obwohl die Möglichkeit im Fontdirectory geschaffen wurde, ist mir ein Rätsel.

  • Die Podcasts von OE1 funktionieren einwandfrei.

    Den Sender habe ich mit Internetradio-small.xpf geschafft.

    Im Moment scheitere ich nur noch an der Schriftgröße der Wiedergabeliste. D

    1. Podcasts lassen sich direkt in VLC abonnieren (hast du vielleicht auch so gemacht).


    2./3. Für mich sehen Radiosender und eigene Playlists mit Logos schön aus.

    Für die Icons ist dann die Schriftgröße nicht so bedeutsam.


    Oder worum geht es dir bei der Schriftgröße der Wiedergabeliste?


    Wu Wei

  • Da die Schriften nur einen Bruchteil der Cursorgröße sind, sind sie weder lesbar und schon gar nicht mit der Maus auswählbar.

    Logos wären praktisch - Aber Logos werden im Original-Skin nur ausnahmsweise und eher zufällig angezeigt. In den customized Skins werden überhaupt keine angezeigt. Ordnern lassen sich Bilder nur ohne jede auswirkung zuweisen.