DVD Konvertieren/Profileinstellungen

  • Hallo..


    ich würde gerne meine alten DVDs auf meinem PC Speichern.
    Ich habe gehört, dass es mit vlc-player funktioniert.
    Was stelle ich alles ein zum konvertieren/Speichern?(Siehe Bilder) Am besten ins Avi Format oder mp4 !
    Das Ausgabeformat sollte eine Gute Qualität haben ähnlich wie von der Original-DVD.
    Ich nutze die neueste Version 2.0.5 x64.


    Danke schon mal im vorraus !


    Ted

  • Hallo Ted,


    Du schreibst:

    Quote

    ich würde gerne meine alten DVDs auf meinem PC Speichern....

    Willst Du die DVDs sichern oder die Videos der DVDs nur zum Wiedergeben vom PC aus auf den PC übertragen, handelt es sich um kopiergeschützte DVDs?


    Wenn Letzteres der Fall ist, dann darfst Du Dir hier keinen Rat erwarten, wie der Kopierschutz übergangen werden kann.


    Sind die DVDs nicht kopiergeschützt und Du willst sie nur sichern, dann erstelle Dir Image-Dateien. Da gibt es eigene Programme dafür, aber die meisten Brennprogramme können das wohl auch.


    Willst Du sie zum Wiedergeben vom PC, wohlgemerkt, die DVDs sind nicht kopiergeschützt, dann kopiere den TS-Ordner von der DVD auf die Festplatte und danach kannst Du über


    VLC - Medien - Odner öffnen... - (TS-Ordner der DVD, der auf Festplatte kopiert wurde) - Start

    alles so abspielen, wie wenn Du die DVD gestartet hättest.


    Da Du ja alles kopiert hast, entspricht die Qualität der Dateien auf der Festplatte der Qualität der Quelldateien.



    Mit freundlichem Gruß,


    kodela

  • danke für deine Antwort.
    ich möchte sie Archivieren und am PC Wiedergeben. Es handelt sich um keine Kopiergeschützten DVD's.
    Ich möchte sie am Besten mit einer größe von einer CD-1,5GB konvertiert haben.
    Am besten als mp4 oder avi.-datei.
    Also was stelle ich am besten wie oben genannt ein?


    mfg


    Ted

  • Hallo Ted,


    am besten machst Du es so, wie ich es beschrieben habe, den TS-Ordner der DVD auf Festplatte kopieren. Damit hast Du die DVD archiviert und kannst sie am PC auch wiedergeben. Dazu brauchst Du mit VLC über


    Medien - Odner öffnen...


    nur den jeweiligen Ordner öffnen und dann verhält sich VLC so, wie wenn Du die DVD eingelegt hättest.


    Du legst Dir also zum Beispiel einen Ordner "Meine DVDs" an. Für jede Deiner DVDs legst Du Dir einen Unterordner mit dem Namen der jeweiligen DVD an und in diesen kopierst Du von der DVD den Ordner "VIDEO_TS". Und das machst Du für jede Deiner DVDs so.


    Alles andere ist eigentlich nicht sehr sinnvoll, denn mit jeder Konvertierung verliert man fast immer Qualität und Du wolltest doch gute Qualität haben, ähnlich wie von der Original-DVD, und damit hast Du die selbe Qualität wie auf der Original-DVD.


    Also, was willst Du mehr? Du kannst natürlich, während die DVD wiedergegeben wird, auf den Aufnahme-Button klicken und davon eine Aufnahme machen. Ich wüsste aber nicht, was Dir das bringen würde.


    Sollte der Aufnahme-Button (mit dem rot gefüllten Kreis) nicht zu sehen sein, dann bringt man ihn über

    Menü - Ansicht - Erweiterte Steuerung

    zur Anzeige.


    Mit freundlichem Gruß,


    kodela

  • Hallo Ted,


    Du wolltest wissen, wie Du Deine nicht kopiergeschützten DVDs auf Festplatte archivieren und gleichzeitig auch von dort abspielen kannst. Darauf hast Du eine Antwort bekommen. Du wolltest auch noch wissen, wie Du die Videos von den DVDs als jeweils eine Datei auf die Festplatte bekommst. Auch darauf hast Du eine Antwort bekommen.


    Wenn es Dir nur um Herumprobieren geht, dann empfehle ich Dir, das selbst zu tun, insbesondere schon allein deshalb, weil ich aus dem, was Du bisher geschrieben hast, keine klare Vorstellung habe, um was es Dir beim Herumprobieren eigentlich geht.


    Hier die wichtigsten Auszüge von dem, was Du bisher geschrieben hast:

    Was soll das Produkt Deiner Vorstellungen für eine Qualität haben, eine gute, ähnlich wie auf der Original-DVD oder nur eine brauchbare? Welche Rolle spielt die Größe. Dir ist doch sicher auch bewusst, dass zwischen Größe und Qualität ein gewisser Zusammenhang besteht. Also Du weißt, um was es Dir zum Herumprobieren geht, dann probiere einfach und lasse das nicht andere machen.


    Wir hier im Forum sind alle User und haben das meiste, was wir über VLC wissen, durch Probieren herausgefunden (learning by doing).


    Mit freundlichem Gruß,


    kodela